Speed Canard

Diskutiere Speed Canard im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo weiß vielleicht jemand welches Profil für den Hauptflügel des Speed Canard verwendet wurde? Ich brauch das für eine Arbeit für Studenten...
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
696
Ort
Oldenburg
Hallo

weiß vielleicht jemand welches Profil für den Hauptflügel des Speed Canard verwendet wurde? Ich brauch das für eine Arbeit für Studenten, und die soll möglichst nah am Original sein ;)

Es geht um dieses Ding

Danke

hätt vielleicht besser in "Speziell" gepasst :engel:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Speed Canard. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Ort
München
Eine sehr nützliche Seite ist "The Incomplete Guide to Airfoil Usage". Sie liefert für die Speed Canard die folgenden Profile:
  • Eppler E793 für den Canard- und
  • Eppler E1231 für den Hauptflügel
Vielleicht hilft's ja 'was ...

EDIT: Es ist genau anders 'rum: E793 am Hauptflügel und E1231 am Canard! :red:

Barrie ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon R

Simon R

Flieger-Ass
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
474
Ort
Nordost
Hallo VJ101 (?),

sieht interessant aus das Projekt:TOP: Wo findet man noch mehr Infos über dieses projekt???

Gruß Simn
 
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
696
Ort
Oldenburg
Hi Simon R!

Soweit ich weiß wird das Flugzeug nicht mehr gebaut und die Firma "Gyroflug" gibts auch nicht mehr. Es wurden wohl überhaupt nur eine geringe Stückzahl gebaut. Wenn Du mal "googlest" findest Du sicher einige Infos darüber :)

Gruß

VJ101
 
Simon R

Simon R

Flieger-Ass
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
474
Ort
Nordost
Danke. Bist du an einer Hochschule tätig? Als Prof. ?
 
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
696
Ort
Oldenburg
LOL nein, ich bin nur kleiner Hiwi und Student..........

Aber der Entwickler vom Speed Canard ist Prof bei uns :TOP:
Leider wusste der auch nicht mehr was für Profile verwendet wurden :rolleyes:
 
HUNTER

HUNTER

Flieger-Ass
Dabei seit
02.05.2003
Beiträge
436
Ort
Pfullendorf
Dieses Flugzeug wurde ganz in meiner Nähe gebaut. Am Flugplatz Mengen müsste noch eine sein. Ab und zu fliegt sie bei mir übers Haus.
 
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Ort
München
Kurze Zwischenfrage: Der Rumpf der Speed Canard folgt ja dem Strak des Grob Twin-Astir: Wurden da Grob-Rümpfe umgebaut, wurden die Gyroflug-Rümpfe in Grob-Formen gebaut, oder wurden mit dem Twin-Astir-Strak neue Formen für die SC01 gebaut?

EDIT: Die Frage hat sich erledigt.

Eigentlich witzig: Professor Eppler war an der Auslegung und Formgebung der Astir-Familie maßgeblich beteiligt und zeichnet auch für die Profile der Speed-Canard verantwortlich. Ein fast purer Eppler-Flieger also ...

Barrie ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
696
Ort
Oldenburg
Da bin ich überfragt, aber der Prof. Voit-Nitschmann hält am 12. Mai einen Vortrag darüber an der Uni Stuttgart, damit die 2. Semester auch mal was "aus dem Leben" erfahren und sich nicht komplett zwischen den Differentialgleichungen der HM2 verlieren :FFTeufel:
Bevor er Prof wurde hat er bei Gyroflug den Speed Canard mitentwickelt. Vielleicht sagt er ja was dazu.

Und der Eppler ist ja auch von der Uni Stuttgart, bleibt also alles irgendwie in der Familie :TOP:
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
590
Ort
87490 Börwang
Laut Originalprospekt hat die SpeedCanard am Hauptflügel Eppler E793 und am Vorflügel Eppler E1231 als Profil.
 
Barrie

Barrie

Testpilot
Dabei seit
27.08.2002
Beiträge
809
Ort
München
Avanti schrieb:
Laut Originalprospekt hat die SpeedCanard am Hauptflügel Eppler E793 und am Vorflügel Eppler E1231 als Profil.
Stimmt! :red:
Wenn man nicht alles noch einmal gegencheckt ...

Inzwischen habe ich in meiner "Hausbibliothek" noch eine weitere Quelle entdeckt, in der die Profile aufgelistet sind:
  • Hauptflügel: Eppler E793 (E374), einschließlich Winglets
  • Canard: Eppler E1231 mit Spaltklappe
Jetzt weiß ich auch, daß der Rumpf wohl nach dem Twin-Astir-Strak in eigenen Formen zumindest eine Zeit lang bei Glaser-Dirks gebaut wurde.

Barrie :rolleyes:


EDIT: Vorherige Beiträge entsprechend korrigiert. :red:
 
Zuletzt bearbeitet:
VJ101

VJ101

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
696
Ort
Oldenburg
Na dann sind sich ja jetzt alle einig, kam grad noch rechtzeitig die Info :TD:

vielen dank bis hierhin erstmal :)
 
Vtg-Amtmann

Vtg-Amtmann

inaktiv
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
1.438
Ort
Franken
Einer von nur noch 35 Speed-Canards in Europa

Hatte am letzten Samstag beruflich in EDSN zu tun und ein Bekannter, welcher für unseren dortigen Geschäftspartner als Consultant tätig ist, reiste mit seinem Speed-Canard an. Ein wirklich phantastische Gerät. Leutkirch - EDSN - Leutkirch weniger als 30 Minuten Gesamtflugzeit.



Gruß @all, Vtg-Amtmann
 
Anhang anzeigen
Vtg-Amtmann

Vtg-Amtmann

inaktiv
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
1.438
Ort
Franken
Einer von nur noch 35 Speed-Canards in Europa

Junior durfte Flieger putzen während die Großen arbeiteten. Endreinigung der Appron muß natürlich Papa machen (Übrigens ein ausgewachsener Obrist)



Gruß @all, Vtg-Amtmann
 
Anhang anzeigen
Vtg-Amtmann

Vtg-Amtmann

inaktiv
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
1.438
Ort
Franken
Einer von nur noch 35 Speed-Canards in Europa

Sauber Cockpit- & Start-up-Check wie es die D-EJDE von ihrem Tornado-Piloten gewohnt ist



Gruß @all, Vtg-Amtmann
 
Anhang anzeigen
Vtg-Amtmann

Vtg-Amtmann

inaktiv
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
1.438
Ort
Franken
Einer von nur noch 35 Speed-Canards in Europa

Engine etwas vorgeprimed und kommt dann butterweich, bischen warmlaufen lassen, nochmals einen Blick auf den Flightplanner und dann gemütliches taxiing bis zur Startup-Position Ost. Junior mach die Klappe zu!




Gruß @all, Vtg-Amtmann
 
Anhang anzeigen
Vtg-Amtmann

Vtg-Amtmann

inaktiv
Dabei seit
17.07.2009
Beiträge
1.438
Ort
Franken
Einer von nur noch 35 Speed-Canards in Europa

Im Anrollen, Knüppel voll am Bauch und Gase rein, kenne ich auch so von der Quicky, nach dem Abheben nickt der Vogel zweimal und dann hat er sich fast von alleine auf bestes Steigen eingestellt. :)



Gruß @all, Vtg-Amtmann

P.S.: Mein Freund hat es gut mit mir gemeint und legte nach einer Platzrunde noch einen high-speed-low-go hin, dass der ganze Platz staunte! Als 'Nicht-Spotter' hab ich mit dem Tele-Zoom den wahnsinnsschnellen Vogel leider nicht mehr auf die Platte gekriegt. Ob der PIC etwa von der 5-Bilderregel in FF wußte? :wink:
 
Anhang anzeigen
TRIGS

TRIGS

Space Cadet
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.865
Ort
zwischen Hunsrück und Mosel
sw19

sw19

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.271
Ort
Plauen/Vogtland
...das war doch damals einer der ersten "Joystick"-Flieger:headscratch:

Eine Flugschule nahe meiner damaligen Heimat hatte ebenfalls so ein tolles Gerät - wenn ich mich recht erinnere gab es da einigen Ärger wegen "Fluglärm" und die Canard war bald wieder weg... :FFCry:

Gruß Hans
 
Thema:

Speed Canard

Speed Canard - Ähnliche Themen

  • Kollsman Airspeed Indicator Machmeter aus F-104 - Frage

    Kollsman Airspeed Indicator Machmeter aus F-104 - Frage: Ich habe gerade einen ASI aus ner F-104 zu meiner Sammlung an Flugzeug- Instrumenten dazubekommen - oben links:
  • Speedcanard nahe Mosbach abgestürzt

    Speedcanard nahe Mosbach abgestürzt: http://www.bild.de/regional/stuttgart/flugzeugabsturz/leichtflugzeug-abgestuerzt-46624204.bild.html
  • Windspeed - das andere Flugzeugfenster

    Windspeed - das andere Flugzeugfenster: Hallo, Windspeed Technologies arbeitet an einer - für zwei Personen gedachten - exklusiven Sitzposition in einer auf dem Flugzeugrumpf...
  • Speed Hunter Graphics USAFE F-16 und F-4G

    Speed Hunter Graphics USAFE F-16 und F-4G: moin , von Speed Hunter Graphics sind neuen USFAE Decal aufgelegt. F-16 : http://www.reidairpublishing.com/product-p/shg48010.htm...
  • ARINC low speed / high speed

    ARINC low speed / high speed: Hallo, ich hab da eine Frage, auf die ich keine Antwort finde: Es gibt bei ARINC die Datenübertragungsraten "low speed" und "high speed"...
  • Ähnliche Themen

    • Kollsman Airspeed Indicator Machmeter aus F-104 - Frage

      Kollsman Airspeed Indicator Machmeter aus F-104 - Frage: Ich habe gerade einen ASI aus ner F-104 zu meiner Sammlung an Flugzeug- Instrumenten dazubekommen - oben links:
    • Speedcanard nahe Mosbach abgestürzt

      Speedcanard nahe Mosbach abgestürzt: http://www.bild.de/regional/stuttgart/flugzeugabsturz/leichtflugzeug-abgestuerzt-46624204.bild.html
    • Windspeed - das andere Flugzeugfenster

      Windspeed - das andere Flugzeugfenster: Hallo, Windspeed Technologies arbeitet an einer - für zwei Personen gedachten - exklusiven Sitzposition in einer auf dem Flugzeugrumpf...
    • Speed Hunter Graphics USAFE F-16 und F-4G

      Speed Hunter Graphics USAFE F-16 und F-4G: moin , von Speed Hunter Graphics sind neuen USFAE Decal aufgelegt. F-16 : http://www.reidairpublishing.com/product-p/shg48010.htm...
    • ARINC low speed / high speed

      ARINC low speed / high speed: Hallo, ich hab da eine Frage, auf die ich keine Antwort finde: Es gibt bei ARINC die Datenübertragungsraten "low speed" und "high speed"...

    Sucheingaben

    speed canard

    ,

    speed canard forum

    ,

    canard

    ,
    verkaufe speed canard
    , speed canad
    Oben