Starfighter-Absturz in Jevenstedt 1976

Diskutiere Starfighter-Absturz in Jevenstedt 1976 im TV-Tipps Forum im Bereich Literatur u. Medien; https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/zeitreise/Zeitreise-Flugzeugabsturz-in-Jevenstedt,zeitreise1106.html Der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    5.245
    Ort:
    Ostküste
    Jeroen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aeroplan, 28.02.2016
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    schlimm, dass bei dem Unfall ein Menschenleben zu beklagen war.

    Was mich wundert, ist, dass - nach dem damaligen Zeitungsbericht - den Schaden
    am Haus die Gebäudeversicherung des Hauseigentümers reguliert habe.

    Ich würde sagen, dafür wäre die Verteidigungslastenverwaltung bzw. das Amt für Verteidigungslasten
    (heute: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) zuständig gewesen.
    Es war ein Schaden entstanden, den NATO-Truppen verursacht hatten.

    Gruß
    Aeroplan
     
  4. #3 Jeroen, 28.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2016
    Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    11.190
    Ort:
    Niederlande
    Auch wenn es ein kleines Detail ist bei diesem tragischen Unfall es war kein Starfighter.

    Der Danische North American F-100F Supersabre Doppelsitzer vom Esk725 war an dieser Mittwoch 25 februar 1976 in Bad Sollingen aufgestiegen und zuruck auf dem Heimflug nach Skrydstrup als es technische Schwierigkeiten gab, und die beide Piloten aussteigen mussten.
    Von der insgesamst 72 RDAF F-100D, F-100F, TF-100F sind 34 durch Unfalle/Absturze abgeschrieben worden.

    Vier davon gingen über der BRD verloren.

    Der G-192 am 10 Oktober 1962 bei Bischofsdrohn nahe Hahn.
    Der GT-981 am 7 Jui 1964 3 Km nordwestlich Emsdetten.
    Der G-183 am 13 Mai 1997 bei Leer (unterwegs nach Twenthe)

    Ein Bild des Hauses in eine Niederlandische Zeitung vom 27.02.76 hat als Unterschrift "Ein Danischer Phantom ist gestern über BRD abgesturzt"

    Wenn man das Bild sich anseht beim NDR Artikel seht man ein Kraftstofbehalter die eher untypisch fur ein Starfighter ausseht
     
    airforce_michi, Zippermech, Augsburg Eagle und einer weiteren Person gefällt das.
  5. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    5.245
    Ort:
    Ostküste
    Tja wenn die Presse schrieb ein Düsenjet sei abgestürzt dann war es halt automatisch ein Starfighter. Mal sehen was in der Sendung gesagt wird. Danke Dir für die Aufklärung!
     
  6. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    11.190
    Ort:
    Niederlande
    Die 3 km nordostlich bei Jevenstedt runtergekommen F-100F war der GT-558.
     
  7. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    BRDeutschland
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Aeroplan, 01.03.2016
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wenn ich mich nicht irre, wurde über die Wrackbergung der Bf 110, die Bergung der sterblichen Überreste der Besatzung sowie den Unfallhergang
    schon einmal im TV berichtet.

    Gruß
    Aeroplan
     
  10. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    BRDeutschland
    jow, nicht nur einmal ! Diese Reportage "von" bzw "mit" Christoph Lütgert https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Lütgert lief ab 1997 bis ins Jahr 2000 min. 23x auf allen ARD Kanälen. Er hat dafür auch einen Fernsehpreis bekommen, aber die Arbeit haben andere gemacht..:cool:

    :wink:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Starfighter-Absturz in Jevenstedt 1976
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. absturz jevenstedt 1976

    ,
  2. starfighter jevenstedt

    ,
  3. starfighter absturz gedenk

    ,
  4. starfighter absturz 1976,
  5. absturz jevenstedt starfighter,
  6. jevenstedt starfighter 1976,
  7. starfighter abstürze schleswig-holstein 1976,
  8. jevenstedt absturz Flugzeug