CAF-Starfighter - Absturz - Teil

Diskutiere CAF-Starfighter - Absturz - Teil im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, am 04. März 1977 ist bei Dünsbach, Gde. Gerabronn, Lkr. Schwäbisch Hall eine F-104 der Canadian Air Force abgestürzt. Die Teile...

Moderatoren: gothic75
  1. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Hallo zusammen,

    am 04. März 1977 ist bei Dünsbach, Gde. Gerabronn, Lkr. Schwäbisch Hall eine F-104 der Canadian Air Force abgestürzt. Die Teile sind damals auf einer fläche von ca. 300 x 600 verstreut worden, es wir auch heute immer wieder mal noch was gefunden und so ist auch mir
    ein Teil "zugeflogen", ich kann es aber absolut nicht zuordnen... (irgendeine Abdeckung/Verkleidung)

    Wer kann helfen??? Danke!

    Auf dem Teil ist eine Nr. drauf: A215 10387 200 01 und darunter noch 911916; ist fast 1/2 m lang

    Hier mal ein paar Bilder...
     

    Anhänge:

    • Teil_1.jpg
      Dateigröße:
      112,9 KB
      Aufrufe:
      1.155
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Nr. 2
     

    Anhänge:

    • Teil_2.jpg
      Dateigröße:
      116,6 KB
      Aufrufe:
      1.151
  4. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Nr. 3
     

    Anhänge:

    • Teil_3.jpg
      Dateigröße:
      107,9 KB
      Aufrufe:
      1.147
  5. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Nr.4

    ... wär schön, wenn einer helfen kann!
     

    Anhänge:

    • Teil_4.jpg
      Dateigröße:
      111,3 KB
      Aufrufe:
      1.143
  6. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Keinerlei Ideen...???

    :(
     
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ich kann dir auch nicht helfen, aber es ist nun mal so dass die Spezialisten hier erstens auch ein wenig Zeit brauchen um zu recherchieren und zweitens vielleicht nicht allzuviel Motivation haben weil in letzter Zeit häufig nach Infos zu Abstürzen/Teilen gesucht wurde nur um sie dann nach dem 'saugen der Information' bei der Bucht für teuer Geld zu versteigern. Nur meine zwei Cents ... :wink:
     
  8. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    ... wenn das tatsächlich so vorgekommen ist, kann ich verstehen, dass die Motivation nicht gerade hoch ist.
    Da ich aber nicht mit dem Gedanken spiele, das Teil (wo auch immer) zu verscherbeln, würde ich mich trotzdem sehr über ein paar Infos freuen...
     
  9. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    2.755
    Ort:
    Bayern
    Sind da vielleicht irgendwelche Zahlen eingestanzt? Ich hab vom F-104 Teilekatalog jetzt mal fix knapp 800 Seiten überflogen, aber spontan nichts gefunden. Was nicht heißt, dass ich es nicht übersehen haben könnte. Mit Teilenummern kämen wir vielleicht schneller weiter.

    Muss aber auch zugeben für F-104 gibt´s hier ganz andere Spezialisten. Ich bin mit Sicherheit keiner. :FFTeufel:
     
  10. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Hey Tracer,

    bei #1 habe ich die auf dem Teil befindliche Nr. mit dazugeschrieben, evtl kannst du was damit anfangen.
    Danke!

    Gruß Fabi
     
  11. #10 phantommike, 20.08.2013
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Fabi, dass sind ganz sicher keine Teile von der Starfighter-Zelle. Auch die Verschlüsse/Verschraubungen kenne ich so nicht.

    Grüße

    Mike
     
  12. #11 Lockheed, 20.08.2013
    Lockheed

    Lockheed Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    B
    Man sieht ja schön die Honycombstruktur, gabs das an der
    104 überhaupt schon?
     
  13. #12 phantommike, 20.08.2013
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Ob es das zur damaligen Zeit schon gab, weiß ich nicht, an der 104 jedenfalls nicht.
     
  14. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Also schon mal vielen Dank für eure Recherchen!

    Das Teil stammt sicher von dem Acker, auf dem der Starfighter zerschellt ist... :headscratch:

    Wurde vor wenigen Jahren erst gefunden und dass jemand dort ein anderes Flugzeugteil "abgelegt" hat, kann ich mir nur schwer vorstellen!

    Unter der bei #1 genannten Nr. auch nix gefunden?

    Gruss Fabi
     
  15. #14 Spooky 37+01, 20.08.2013
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Vieleicht nicht von der F-104 direkt sondern von einem Pod? Sind jedenfalls Flugzeugteile.
     
  16. #15 schlund, 20.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2013
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo allerseits,

    die Nummern in #1 tauchen weder in den Teilekatalogen für die F/TF noch für cons./map in verschiedenen Jahren auf.
    Die Kanadier hatten auch eigene Nummern bei ihren Fliegern aber auch die Suche nach einem Abbild eines Teils o.ä.
    blieb erfolglos.
    Ich würde auch nach einem 2. Flieger oder einem pod suchen.

    Wie wär´s denn mit dem Aufklärungsbehälter der CL90 Variante ?
    Hat jemand einen Teilekatalog von der canadair-104 mit dem Behälter ?

    Und gibt es noch mehr Infos über den abgestürzten Flieger (Typ, c/n etc )?

    Beste Grüße,
    Michael
     
  17. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    Hey,

    also nach aviation-safety.net war es ein Canadair CF-104D, Registration 104656.

    Bilder habe ich nur (schlechte) aus alten Zeitungsausschnitten und die gerade nicht zur Hand :(
    Die Maschine hat es ziemlich zerbröselt und ist nach Augenzeugenberichten auch explodiert, ob Außenlasten dran waren kann ich leider nicht sagen.
    Die Teile waren über eine sehr große Fläche verstreut und das gefundene Teil ist erst ca. 30 Jahre später beim Bestellen eines Feldes wieder aufgetaucht, bestimmt ist noch mehr im Boden "versteckt".
     
  18. #17 Skywarriors, 23.08.2013
    Skywarriors

    Skywarriors Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Hoogeveen, NL
  19. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jackrabbit, 23.08.2013
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    470
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    na dann sollte der TO mal ruhig erklären, wie und wo ihn das Teil "zugeflogen" ist. :wink:
    Vielleicht klärt es sich dann.

    Grüsse
     
  22. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    4.817
    Ort:
    Franken
    @ skywarriors: Danke für den Tip! Ich werde mal nachfragen.

    Also meine Quelle ist seriös und das ausgrechnet genau an der Stelle des damaligen Absturzes nun ein Airbus-Teil auf bzw. mal im Acker lag (wo soll das herkommen? einfach abgefallen...?) kann ich mir definitiv nicht vorstellen!

    Naja. Vielleicht ergibt sich bei oben genannten Link etwas, schon mal Danke fürs mit-spekulieren!
     
Moderatoren: gothic75
Thema: CAF-Starfighter - Absturz - Teil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. absturzteil flugzeug

Die Seite wird geladen...

CAF-Starfighter - Absturz - Teil - Ähnliche Themen

  1. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  2. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  3. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  5. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...