"Swiss Air Force Competition" frühestens im Jahr 2011 wieder

Diskutiere "Swiss Air Force Competition" frühestens im Jahr 2011 wieder im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Aufgrund von Rahmenbedingungen des Dienstleistungsplanes 2009 (DLP 09) und nach Fürsprache der Luftwaffe hat der AVIA-Zentralvorstand...

Moderatoren: Grimmi
  1. Dübi

    Dübi Sportflieger

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dübendorf
    Aufgrund von Rahmenbedingungen
    des Dienstleistungsplanes 2009 (DLP 09)
    und nach Fürsprache der Luftwaffe hat
    der AVIA-Zentralvorstand entschieden,
    dass 2009 und 2010 keine Swiss Air
    Force Competition (SAFC) stattfindet. Die
    nächste SAFC wird für das Jahr 2011 in
    Emmen vorgesehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerfan, 09.11.2008
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Am Schluss findet gar keine SAFC mehr statt!:(

    Das es 2009 keine SAFC geben wird, war für mich schon länger klar. Denn es liegt nicht im Rhythmus, ausserdem gibt es wieder 2 MIL-Caps am WEF und Eishockey-Weltmeisterschaft.

    Hier noch die Daten:
    WEF 2009: 28. Januar - 1. Februar in Davos
    Eishockey-WM: 24. April - 10. Mai 2009 in Bern und Zürich-Kloten
     
  4. n/a

    n/a Guest

    Eishockey-WM: 24. April - 10. Mai 2009 in Bern und Zürich-Kloten[/QUOTE]


    Gibts da schon nähere Infos betrefend MIL-Cap und der WM.
    Wird ab Payerne geflogen?
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @brienzer
    Also wenns da überhaupt ne MilCap braucht, dann wird die von PAY geflogen (WK der FlSt17 und 6 zu der Zeit).
    Ich denke aber nicht, dass da ne MilCap geflogen wird. Hat nicht so viele Zuschauer wie der 'Sport' mit diesem schwarz-weissen Schweineleder :p :FFTeufel:
     
  6. n/a

    n/a Guest

    Merci Grimmi, hatte schon Hoffnung.;)
     
  7. #6 Porter_Pilot, 06.01.2009
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    gehe ich richtig in der Annahme, dass es hierum geht?!? (auch wenn die Seite nicht sooooo arg viel hergibt..)

    sorry, bin kein Schweizer.. ;)

    viele Grüße
    Alex
     
  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @Porter Pilot
    Jupp, darum gehts. Viel interessanter sind aber die richtig alten Ausgaben dieses Wettbewerbes - siehe 1978 und 1984 :D

    Heute ist es halt fliegerisch nur noch ein Mückenschiss - wie 2003 (immerhin noch mit nem richtig schönen Flieger :D ) und 2006 zu sehen ist ;)
     
  9. #8 LimaIndia, 06.01.2009
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    4.046
    Ort:
    CH
    Hmmm... Fällt die SAFC eigentlich jetzt auch unter die Art Übungen, die nach dem Kander-Unglück verboten werden? Zumal das Swiss Raid Command ja bereits abgeschaft wurde. :rolleyes: Dies würde dann natürlich auch das Ende der Airshow bedeuten. :FFCry:
     
  10. #9 Tigerfan, 29.09.2009
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Ich habe soeben im Skynews gelesen, dass es auch keine SAFC mehr geben wird.:mad::FFCry: Als Grund werden die hohen Kosten genannt.
    Vielleicht wird die Airshow trotzdem weiterhin stattfinden? Die Luftwaffe muss sich präsentieren können und dazu braucht es neben der Axalp einen weiteren Anlass. Es können und wollen nicht alle Leute auf die Axalp gehen!
     
  11. n/a

    n/a Guest

    Ich vermute mal stark, dass die Flugshow auch nicht stattfinden wird. Die Nicht-Durchführung der SAFC dient den Verantwortlichen wohl als Vorwand, um die Show abzusagen - spart Arbeit.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tigerfan, 30.09.2009
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Ja, die Flugshow wird auch nicht mehr stattfinden.:(
    Nur kann es nicht sein, dass wegen den hohen Kosten der Meisterschaft einfach keine Airshows der Luftwaffe mehr stattfinden. Es gibt zwar die Axalp, aber es kann nicht jeder dorthin gehen (z.b aus gesundheitlichen Gründen oder wenn der Weg sehr lange ist). Die angeblich hohen Kosten sind doch nur ein Vorwand. Die zusätzlichen Jets und Helikopter die für diesen Anlass flogen gehörten sowieso zum Training das geflogen werden muss.

    Irgendwo muss sich die Luftwaffe auch präsentieren können, wenn sie weiterhin Unterstützung durch Bevölkerung und Politik erwartet. Für nächstes Jahr haben wir einen grossen Event aber was ist danach? Es kennt doch kaum jemand mehr die Aufgaben der Luftwaffe und deshalb muss man sich auch nicht über die Ablehnung gegenüber dem TTE wundern. Das erkennt man nur schon an den Kommentaren der Onlinemedien.:rolleyes:

    Es braucht deshalb weiterhin einen Anlass im Mittelland.
     
  14. #12 Foxhunter, 01.10.2009
    Foxhunter

    Foxhunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3.280
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Andreas

    Werbung in eigener Sache würde unserer Luftwaffe sicherlich gut anstehen. Natürlich, wir haben die Patrouille Suisse und das PC-7 Team. Um aber dem Bürger die Aufgaben der Luftwaffe näher zu bringen, braucht es mehr als präzisen Formationskunstflug.
    Ich persönlich finde es auch bedenklich, wie im Moment in der Sache Tiger-Teil-Ersatz umgegangen wird. Ich habe erst vor kurzem folgendes Statement gelesen: "Wer nicht kommuniziert, über den wird kommuniziert".

    Freue mich auf die Axalp.

    Gruss
    Werner

    Meine Bilder unter: http://www.aviatikphoto.ch
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

"Swiss Air Force Competition" frühestens im Jahr 2011 wieder

Die Seite wird geladen...

"Swiss Air Force Competition" frühestens im Jahr 2011 wieder - Ähnliche Themen

  1. F/A-18C Hornet Swiss Air Force

    F/A-18C Hornet Swiss Air Force: Hallo, habe unter anderem gerade die 72er Academy Hornisse auf meinem Basteltisch. Es soll die J-5011 der Swiss Air Force werden....
  2. Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

    Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
  3. Mirage III E Swiss Air Force J-2311

    Mirage III E Swiss Air Force J-2311: Hallo Leute Ich werde mir zur Feier des (noch so schnönen Sommers) den Bausatz Mirage III E Swiss Air Force J-2311 in 1:48 Anschaffen. Dazu...
  4. F/A-18 C Hornet Swiss Air Force (Panthers) Düsen - Bemalen

    F/A-18 C Hornet Swiss Air Force (Panthers) Düsen - Bemalen: Beim Bau meiner F/A 18 hab ich derweil alles einigermassen hingekriegt mit der Farbgebung. Das Grau des Rumpfes ist etwas dunkler als beim...
  5. Piloten Swiss Air Force ( Diplomarbeit?)

    Piloten Swiss Air Force ( Diplomarbeit?): Ich spreche hier vielleicht ein utopisches Thema an. Vielleicht ist es ein ding der unmöglichkeit. Da ich für ein Teil meiner Diplomarbeit ein...