T-2E Buckeye Hellenic Air Force

Diskutiere T-2E Buckeye Hellenic Air Force im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo liebe Modellbaukammeraden ab heute beginnt der Bau einer T-2E Buckeye. Der Bausatz, oder besser gesagt die Bausätze für dieses Unternehmen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo liebe Modellbaukammeraden ab heute beginnt der Bau einer T-2E Buckeye.
    Der Bausatz, oder besser gesagt die Bausätze für dieses Unternehmen sind von Revell bzw. von Matchbox. Beide sind absolut gleich, und die haben schon mittlerweile über 30 Jahren auf den Buckel.
    Der Bausatz ist in Grunde genommen eine einzige Katastrophe.
    Man muss sehr viele Arbeitsstunden investieren um ein anschauliches Ergebnis zu erzielen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Das sahne Stückchen wird das Cockpit sein! Für diesen Zweck habe ich mir das Cockpitset
    Von Pavla angeschafft für sage und schreibe 23.-euro
    Die Tief-gezogene Cockpit Haube überzeugt meiner Meinung leider nicht, aber mal schauen was sich daraus machen lässt.
     

    Anhänge:

  4. #3 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Die beiden Abziehbilderbögen ein Vergleich
    Zwar hat Revell bei der Neuauflage einen frischen beigefügt, aber der hat auch seine Macken
    Vor allem wenn man die Hellenische Variante wählt, die Roundels sind von der Farbgebung okay
    Leider aber nicht die Serien Nummer! beim alten bogen von Matchbox sind die korrekt ausgeführt.
    Es wird also ein Mix von beiden bögen geben.
     

    Anhänge:

  5. #4 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Die Ausschlachtung hat begonnen, und schweres Gerät im Einsatz.
    Was für eine Sauerei… und ich hab noch heute den Basteltisch sauber gemacht.
    Mal schauen wie sich das neue Cockpit anpassen lässt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Route Pack 6, 04.07.2011
    Route Pack 6

    Route Pack 6 Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Düren
    Das ist mal ein Projekt!! Hab' das Schätzchen (Matchbox) auch noch in meiner "Hall of Shame" liegen. Habe immer was die Kosten für's Cockpit gescheut.
    Drück dir die Daumen das es klappt :TOP:

    Gruß aus Düren
    Franz
     
  7. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Georg!!!

    Werde Deinen BB natürlich auch genau beobachten und freue mich, dass Du hier im FF gleich richtig loslegst.:TOP:
    Bin schon gespannt, was Du aus diesem Bausatzmix zaubern wirst. So wie ich Dich kenne, müsste am Ende ein tolles Modell auf einem ansprechenden Display zum Rollout kommen.

    Beste Grüße und Souvlaki olé........;)
    Stefan:)
     
  8. #7 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Danke Franz und Stefan, werde mein Bestes geben.
    Aber bis dahin ist noch ein Sehr sehr langer weg.
    Franz … die kosten das war für mich auch nicht einfach, immerhin kauft man sich ein Bausatz hierfür.
    Kann ich voll und ganz verstehen.

    So… die eine Hälfte ist überstanden, und ich muss sagen das sieht schon mal ganz gut aus.
    Leider sind die Führungen für den vorderen Schleudersitz abgebrochen, ist nicht schlimm.
    Einer war sogar bei der Lieferung schön weg. Kann man kleben.
    Hier noch zwei Fotos zur Späten Stunde.
    Morgen erst dann weiter! ich kann nämlich um diese Zeit, kein Krach machen.
    ;)
     

    Anhänge:

  9. #8 Geo67, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
    Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    ;)
     

    Anhänge:

  10. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Ich Entschuldige mich, an allen! auch an die Betreiber von Flugzeugforum!
    Hab nämlich aus Versehen alle Bild Dateien gelöscht.
    Bin noch ein Neuling. Werde das sofort korrigieren.

    Bitte nicht böse sein, und nicht Schlagen.
     
  11. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    So Genossen, das sind die ersten Proben Anpassungen! das Cockpit passt, wackelt, und hat Luft! und es sieht sehr viel versprechend aus.:TOP:
    Hier und da müssen noch einige stellen korrigiert werden.
    Zuviel Hi-Tech für so einen Bausatz.
     

    Anhänge:

  12. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hi… ein kleiner fortschritt
    Denn Rumpf lasse ich jetzt etwas ruhen, und damit ich keine lageweile kriege
    Habe ich schon mal mit den Flügel Partien angefangen.
    Eine bestimmte rein folge beim Bauen habe ich nicht da mal etwas, und hiervon.

    Schleifen bis der Arzt kommt.
    Sehr viele und tiefe Sinkstellen und einige zusätzliche neu Gravuren wurden schon mal angebracht…
    Die markierten Bereiche sind ebenfalls Änderungspunkte, die man nicht vernachlässigen sollte.
    Oh man… da habe ich mir was eingebrockt.
    Schöne grüße:)
     

    Anhänge:

  13. #12 bearmatt, 06.07.2011
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Sehr schöner Start Geo.
    Da bin ich mal gespannt. Der BB ist abonniert :TOP:
     
  14. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Danke Bearmatt… das gibt mir Kraft um diesen schrecklichen Bausatz zu vollenden.
    So allmählich geht mir auch das Schleifpapier aus. Zwar bin ich kein Nietenzähler, aber der Bausatz ist echt eine Katastrophe.
    Apropos… Nieten, das Fliegende Hängebauchschweinchen ist ein Nieten Monster und die müssen auch noch eingearbeitet werden. wenn ich schon allein an den Rumpf denke wird mir schlecht.
    Sitze schon fast seit 8 Stunden an den Flügelpartien, Schleifen neu eingravieren etc.
    Pausen zu machen um Kraft zu tanken ist immer von Vorteil.
    Ich melde mich dann, und ich hoffe das ich euch ein paar neu Bilder von der Bauprozedur
    Zeigen zu können.
    Schöne Grüße Georg.:)
     
  15. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    kalispera georg!!!

    da hast du dir ja echt ein mammutprojekt aufgehalst.....:rolleyes:
    aber wie schon gesagt, ich bin gespannt, was du aus dieser bausatzkatastrophe zaubern wirst.
    am freitag werde ich dann an meiner il-2 weiter machen können....bilder folgen.

    grüßle
    stefan:)
     
  16. #15 Chickasaw, 07.07.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Und alternativlos. Also musst´ da durch. :TOP:
     
  17. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen.:)

    Endlich Wochenende!
    Die neuen Gravuren sind fertig, und es geht ins eingemachte! Die Fahrwerkschächten.
    Auch hier härst gähnende Leere, und es ist nicht schlecht wenn man diese Bereiche auch etwas verfeinert. Einige Leitungen werden später auch noch Verlegt.
     

    Anhänge:

  18. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo liebe Modellbaukollegen.:)

    Ihr habt doch nicht geglaubt! das ich schon längst aufgegeben hab!
    Nein, die Situation ist das ich wenig Zeit zum basteln habe, bedingt durch meinen Job.
    Und somit bleibt nur das Wochenende frei, für Modellbau Aktivitäten.
    Ein kleiner Fortschritt …
    Leider bin ich zugange immer noch mit den Flügel Partien, denn es sind immer noch einige Details
    Offen. Zwar ist nicht alles Realisierbar! Aber einiges ist schon möglich.
    Die Tragflächen besaßen unschöne sink stellen, die wurden alle weggeschliffen.
    Fehlende und neu Gravuren wurden eingeritzt, und nieten wurden auch eingearbeitet.
    Und die Fahrwerksschächte sind auch Fertig.

    Heute ging’s an die fehlende Navigation und Position lichter die ebenfalls nicht vorhanden sind.
    Viel Arbeit… aber so ist es nun mal, wenn die Computer Festplatte, voll mit Detail Bilder gespeichert hat.
    Die wurden einfach aus Klarsicht-teilen hergestellt.

    Schöne Grüße an euch allen.
     

    Anhänge:

  19. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    kalispera georg!!!

    du kniest dich ja wieder mal voll rein....klasse!!!:TOP:
    verfolge deinen BB sehr aufmerksam und bin jetzt schon auf das endergebnis gespannt.

    grüßle und schöne woche
    zimmo:)

    ps: der film mit dem schimpansen und der ak-47 ist einfach nur hammer!!!:red:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen… ein kleiner Fortschritt.

    Mittlerweile bin ich so dermaßen deprimiert, das ich nicht weiter machen kann!
    Aber nicht das ich keine Lust dazu habe, diesen altmodischen Bausatz fertig zu stellen, sondern weil die Wetterlage hier im Lande, es nicht erlaubt.
    Diese andauernde Hitze! macht mich so richtig fertig.:FFTeufel:
    Und aus diesem Grund bin ich leider gezwungen die arbeiten an diesen Bausatz vorübergehend Abzustellen.:FFCry:

    Denn ich werde erst einmal Urlaub machen, in einem etwas erfrischenden Land mit 38/40 Grad Celsius.:D
    Und habt keine Angst der Bau wird anschließend Fortgesetz.;)

    Das sind nun die vollständigen Veränderungspunkte die ich angebracht habe.
     

    Anhänge:

  22. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    inzwischen habe ich auch begonnen das Fahrwerk auszuschlachten um es zu verbessern.
    Also beleibt wacker und halt die Ohren steif. Bis bald:)
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

T-2E Buckeye Hellenic Air Force

Die Seite wird geladen...

T-2E Buckeye Hellenic Air Force - Ähnliche Themen

  1. T-2E Buckeye Hellenic Air Force

    T-2E Buckeye Hellenic Air Force: Hier ist nun der Rollout,:TD: ich hoffe das der Flieger euch Gefällt, ich muss noch dazu sagen Das die kleine Buckeye noch viele Unstimmigkeiten...
  2. T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe, Revell/Matchbox, 1/72

    T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe, Revell/Matchbox, 1/72: T-2E Buckeye, Griechische Luftwaffe (HAF), Revell/Matchbox, 1/72 Sparmaßnahme? Zum Original: Die T-2 Buckeye war seit Ende der 1950er Jahre...
  3. T-2E Buckeye von Twobobs

    T-2E Buckeye von Twobobs: Zum Jahresende hab ich auch mal wieder ein neues Modell in die Vitrine stellen können: Die T-2E Buckeye von Twobobs. Ein schöner short-run Kit,...
  4. 1/32 T-2 Buckeye – Special Hobby

    1/32 T-2 Buckeye – Special Hobby: Heute möchte ich den neuen Bausatz von Special Hobby vorstellen. Der erste seiner Art des Typs T-2 Buckeye in 1/32. Hier das obligatorische Deckelbild
  5. 1/144 North American T-2C Buckeye – Fox One

    1/144 North American T-2C Buckeye – Fox One: Die North American T-2 Buckeye ist ein zweisitziges Trainingsflugzeug der US Navy. Der Erstflug des Prototyps erfolgte im Januar 1958 und im...