Tornado IDS, Bundesluftwaffe, Revell 1/72

Diskutiere Tornado IDS, Bundesluftwaffe, Revell 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, nach der Phantom nun mein nächster Beitrag zur Luftwaffe in der Eifel. So langsam fing Europas Flugzeugträger an zu schrumpfen......

Moderatoren: AE
  1. #1 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Hallo,

    nach der Phantom nun mein nächster Beitrag zur Luftwaffe in der Eifel.
    So langsam fing Europas Flugzeugträger an zu schrumpfen...

    Zum Original:
    JaboG 33, Büchel, 1996, Norm 83A, Ring hinter dem Radom Norm 83C
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Zum Bausatz:
    An sich ist der Bausatz sehr gut (um Welten besser als der alte Revell, dann Italeri-Kit), schöne Details, gute Passgenauigkeit, auch hier hat das Radom eine leicht falsche Form (ist mir nicht bauchig genug), da es hier aber nicht so stark auffält wie bei der F-4 hab ichs gelassen, das Bugfahrwerk ist zu hoch, BOZ 101 für die falsche Seite beiliegend.
     

    Anhänge:

  4. #3 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Besonderheiten:
    Keine Zurüstsätze, Decals für Norm 83-Anstrich aus diversen Bausätzen, JaboG 33 Wappen von TL-Decal (gibts nur in gelb, habe jetzt genug,um die 44+90 und die 45+22 10mal zu bauen...), Sitze mit Draht und Klebeband detailliert, Rumpfseiten und Bugunterseite graviert
     

    Anhänge:

  5. #4 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Leider habe ich mich bei den grauen Feldern auf den Flächen auf Revell verlassen, trotz 45°-Stellung sollte hier mehr grau zu sehen sein.
     

    Anhänge:

  6. #5 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Seit wann hat eigentlich der Wappenmaler in Büchel nen Knick in der Optik?
    Hier ist das Wappen noch gerade. Nach ihrer Neulackierung erhielt die 45+24 übrigens ein rotes Wappen.
     

    Anhänge:

  7. #6 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Hier noch das warme Ende.

    Der hintere Teil des BOZ ist aus dem alten Revell-Bausatz und das einzige Teil, bei dem dieser besser ist als der neue.
     

    Anhänge:

  8. #7 DennisL, 18.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Und die andere Seite zum Schluß.
    Lackiert wurde mit Xtracolor, wobei ich der letzten Klarlackschicht etwas RAL 7021 beigemischt habe, da mir die Kontraste zwischen den Farben zu stark erschienen.
    Die äußeren Pylons sowie die Träger unter dem Rumpf waren Norm 76, wobei nach den Photos Luftwaffe Norm wahrscheinlicher schien als Marine, also habe ich hier aufgehelltes RAL 7001 genommen.

    Das wars für heute.

    Dennis

    P.S. die nächste kann wieder ohne Anlauf fliegen.:D
     

    Anhänge:

  9. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    .
    hi dennisL,

    sieht sehr schon sauber gearbeitet aus! ich baue derzeit gerade den tornado tigermeet 2001/2002 und bin kräftig am schleifen :)

    besteht die möglichkeit, dass du ein paar makroaufnahmen deiner toni machst? wäre sicherlich interessant zu sehen, wie die details so ausschauen.
     
  10. #9 Starfighter, 19.10.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ein sehr schönes modell, dennis - das finish gefällt mir ausgesprochen gut!:TOP:
     
  11. #10 Viva Zapata, 19.10.2005
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    654
    Ort:
    bei Stuttgart
    Sieht klasse aus!
     
  12. TKaner

    TKaner Space Cadet

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mandelbachtal
    Sauber!:TD:

    Tkaner
     
  13. #12 Dondy, 19.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2005
    Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Memmingen
    Da hat sich einer aber verdammt viel Mühe gegeben! Schaut echt sehr stark aus! :HOT

    Achja und ne Frage hätte ich auch noch: Wie hast du die Flügeltaschen so gut hinbekommen ?
     
  14. #13 Sen-Zero, 19.10.2005
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Verdammt!!!
    Das ist gigantisch!!:FFEEK:
    Da ist meine ganze Sammlung Müll dagegen!!!!!
     
  15. #14 Thunderbolt, 19.10.2005
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Toller Tornado! Sieht super aus! :TOP:
    Das Finish ist ganz nach meinem Geschmack: schön matt, nicht zu sauber :HOT
     
  16. #15 gorgo_nzola, 19.10.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Schifferstadt
    Lekker - das hat was! :TOP:
     
  17. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Mönchengladbach
    fein hinbekommen. Respekt :TOP:
     
  18. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.195
    Zustimmungen:
    6.864
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Da paßt die Frage Modell oder Originial! Wirklich super Modell:TOP:
     
  19. #18 DennisL, 20.10.2005
    DennisL

    DennisL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    101
    Ort:
    Reichertshofen
    Hallo,

    danke fürs Lob. Aber die Tornado-Experten hier finden bestimmt noch was...;)
    Wo sitzen eigentlich die minimal gesetzten Sicherungsstifte ?

    @Tarner:
    leider gibt meine Kamera nicht mehr her. Das Problem hatten wir schonmal bei der Phantom. Bei der 1/72er hielt sich die Spachtelei eigentlich in Grenzen. nur im Bereich der Intakes und am Hinterrumpf größere Arbeiten. Die Teile sahen aber teilweise aus, als ob die Form ihre besseren Tage schon hinter sich hat.

    @Dondy:
    Ich habe einfach die Bausatzteile mit Sheet hinterklebt, in die Öffnung dann noch einen Plastikkeil geklebt, verspachtelt und neu graviert. Als Rumpf und Flügel fertig waren, hab ich den neuen benötigten Schlitz wieder rausgefeilt (zimlich knapp) und alles Lackiert. Dann die Flügel eingesetzt, fertig.

    Dennis
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fightingfalcon, 20.10.2005
    fightingfalcon

    fightingfalcon Space Cadet

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Mehring
    Hallo

    Ich konnte dieses Modell auch schon in Natura sehen, eine 1a Arbeit!

    Weiter so!


    Viele Grüsse
    Christian
     
  22. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Memmingen
    Na dann werd ich das bei meinen auch mal probieren :TD:
    Danke!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tornado IDS, Bundesluftwaffe, Revell 1/72

Die Seite wird geladen...

Tornado IDS, Bundesluftwaffe, Revell 1/72 - Ähnliche Themen

  1. W2018BB Tornado GR.4 Dambusters 1/72

    W2018BB Tornado GR.4 Dambusters 1/72: Zum Wettbewerb und zum 100 jährigen Jubiläum der RAF möchte ich einen Tornado GR.4 von Revell in 1/72 bauen. Zurüstteile sind das Cockpit von...
  2. Tornado PA200 Technik&News

    Tornado PA200 Technik&News: Neues von den Fachjournalisten des Spiegels... Mängel bei der Bundeswehr: Deutsche "Tornados" sind nicht Nato-tauglich - SPIEGEL ONLINE - Politik
  3. Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  4. RAF Tornado Notlandung in Düsseldorf

    RAF Tornado Notlandung in Düsseldorf: Am Montag (28.02.2018) Abend ist ein Tornado des Vereinigten Königreichs in Düsseldorf notgelandet. Aufgrund einer technischen STörung (keine...
  5. Tornado-Ausbildung in Jagel

    Tornado-Ausbildung in Jagel: Heute 18:15 auf N III in der Sendung "Wie geht das?"
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden