Tornado IDS Suomen Ilmavoimat

Diskutiere Tornado IDS Suomen Ilmavoimat im What if Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wir befinden uns in den achziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Welt besteht aus zwei großen politischen Lagern und den entsprechenden...
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Wir befinden uns in den achziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Welt besteht aus zwei großen politischen Lagern und den entsprechenden militärischen Bündnissen. Es herrscht kalter Krieg.

Im Nordosten Europas kommt es immer wieder zu kleinen Provokationen und Grenzstreitigkeiten zwischen der Sowjetunion und Finnland. Obwohl neutral, liebäugelt die gerade erst neu gewählte finnische Regierung mit dem Beitritt zur NATO, um dem Treiben ein Ende zu setzen.

Man verspricht sich von einer NATO- Mitgliedschaft eine dauerhafte Abschreckung und damit die uneingeschränkte Anerkennung des Grenzverlaufes in den Karelischen Wäldern, um den es seit ewigen Zeiten immer wieder zu Streitigkeiten kommt.

Auch ist man der fortwährenden Grenzverletzungen des finnischen Seehoheitsgebietes durch die Baltische Rotbannerflotte überdrüssig.

Unabhängig von den Beitrittsbemühungen zur NATO muß eine abschreckende Waffe her. Zu dieser Zeit ist der Panavia Tornado ein modernes und gefürchtetes Waffensystem, über dessen Fähigkeiten die sowjetischen Generalstabsoffiziere nur spekulieren können.

Nach genauer Beurteilung der Bedrohungslage und Analyse der Fähigkeiten bewilligt das finnische Parlament im Jahr 1983 die Mittel zur Anschaffung von insgesamt 48 Tornado Kampfflugzeugen.

Stationiert werden je zwei Staffeln aus insgesamt 24 Maschinen in Tampere- Pirkkala und Siilinjärvi.

Kurz vor Sonnenaufgang in Siinijärvi:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Da in der ersten Zeit nur 12 der finnischen Tornados mit Nachtanksonden ausgestattet sind, müssen die Maschinen in Vantaa zum Nachtanken landen.

Nomalerweise ist die Sicherung der Seegrenzen Hauptaufgabe des Geschwaders in Tampere, aber auch die Piloten aus Siilinjärvi müssen die Prozeduren immer wieder üben und verinnerlichen. Zudem ist es eine gute Gelegenheit, um den Streckenflug und das Landen auf anderen Plätzen zu trainieren.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Das Modell ist der gute alte, allseits bekannte und recht beliebte Revell- Tornado in 1/72. Ich hatte noch so einige halbfertige Modelle auf Halde. Sie sollten die eine oder andere Sonderbemalung erhalten, aber ich habe ein wenig das Interesse an diesen Lackierungen verloren. Es gibt einfach zu viel davon und sie sind heutzutage für jedermann gut verfügbar. Somit wird es immer schwieriger, ein Modell zu präsentieren, daß sich von der Menge abhebt.

Ich denke, daß mir das ein wenig gelungen ist. :)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.173
Zustimmungen
738
Ort
Würzburg
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Schönes Modell :TOP:
Sieht gut aus im finnischen Kleidchen !

Hotte
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Das Modell ist out of the box, die Decals sind zusammengestückelt, hauptsächlich aus Revells MiG-21F13. Aber Achtung, es gibt da zwei verschiedene Bögen. Dort unterscheiden sich die finnischen Roundels. Die blaue Farbe differiert im Ton und auf der älteren Version fehlt der dünne schwarze Ring um die Roundels.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Finnland konnte bei dem Tornadokauf auch einen deal zu Gunsten der heimischen Wirtschaft aushandeln. Die Eloka- Pods wurde bei Nokia gefertigt (ebenso, wie die Gummistiefel für das Bodenpersonal :D:)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Die Kormoran- Raketen dienen zur Abschreckung der Baltischen Rotbannerflotte, daß es was gebracht hat, wissen wir ja heute. Finnland wurde nicht angegriffen. :wink:

Die Raketen am Modell sind Resinteile von CMK.
 
Anhang anzeigen
ayrtonsenna594

ayrtonsenna594

Astronaut
Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
4.925
Zustimmungen
20.516
Ort
Берлин
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Schönes Modell auch wenn what-If´s jetzt nicht unbedingt so mein Fall sind.

Gruß aus Berlin - Sven
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.551
Zustimmungen
4.757
Ort
Düren
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Cooles Teil :TOP: normal bin ich kein Fan von what-if.

Mfg Michael :)
 
Lancer512

Lancer512

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
1.174
Zustimmungen
1.018
Ort
Schwäbisch Hall
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Gefällt mir sehr gut!

Die aufblasbare Schwenkflügelabdichtung ist aber gescratched, oder?
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Ja, okay, nicht ganz "oob". Ich verwende für diese Abdichtungen Metallklebeband, das kann man einigermaßen in Form bringen und dann bemalen. So, wie es am Revell- Modell vorgesehen ist kann man es nicht lassen. Bevor die Frage kommt: die Haltestrebe für die Kabinenhaube ist auch Eigenbau.
 
Maschin

Maschin

Space Cadet
Dabei seit
30.04.2008
Beiträge
2.283
Zustimmungen
14.795
Ort
Österreich
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Geiles Modell und eine gute Geschichte! :TOP:
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
2.859
Zustimmungen
2.813
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Schöne Idee noch schöner umgesetzt. Große Klasse! Die Kormorane sehen super aus!:TOP:
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
2.859
Zustimmungen
2.813
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

hallo Airboss, hab statt auf positiv, auf negative Bewertung geklickt. Ich wende mich gleich an die Mod's um das ändern zu lassen. Entschuldige bitte !
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.020
Zustimmungen
1.990
Ort
bei Bayreuth
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Kein Problem. Hat vor kurzem schon mal jemand gemacht. Bringt mich aber weder um, noch macht es mir schlechte Laune. :wink:
 
Spoelle

Spoelle

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
1.748
Zustimmungen
940
Ort
Wunstorf
Tornado IDF Suomen Ilmavoimat

Also ich erkenne ein gutes What-If daran das ich scharf nachdenken muss um die "falsche" Story zu erkennen. Das ist auch hier der Fall. :)
Dazu kommt ein handwerklich spitze gebauter Tornado in einem wirklich sehr schmucken Tarnschema!

Was mir dann aber noch einfiel beim Lesen und Betrachten der Bilder: wie hätte der Kauf der Tornados den Kauf der F/A-18C/D Mitte der 90er beeinflusst? Wäre das passiert oder unterlassen worden? Wäre Finnland eventuell um 2005-10 herum Kunde im EF-Programm geworden?
 
Thema:

Tornado IDS Suomen Ilmavoimat

Tornado IDS Suomen Ilmavoimat - Ähnliche Themen

  • Revell Tornado IDS 1:48

    Revell Tornado IDS 1:48: Kurze frage. Kann man aus dem Basisbausatz Tornado IDS eine GR.1 der RAF bauen ohne größere veränderung?
  • Tornado IDS Marineflieger

    Tornado IDS Marineflieger: Hier meine Toni 43+55 MFG 2 .Nun ist sie endlich fertig ,Farben wurden von xtra color und Alclad benutzt,Decals von Hahen.Ich hatte mich für die...
  • Tornado IDS MFG 2 Italeri

    Tornado IDS MFG 2 Italeri: Hallo zusammen, ich möchte euch meinen Tornado IDS 45+40 vom MFG 2 von Italeri zeigen. Das Modell steht schon etwas länger in meiner Vitrine...
  • Panavia Tornado IDS

    Panavia Tornado IDS: Hallo mit einander. nach dem kurzen Unruhe wollen wir wider auf ruhigen Gewässer gleiten. und Vielen Dank an alle mit wirkenden.
  • Italeri Tornado IDS, MFG 2 (Norm 87D)

    Italeri Tornado IDS, MFG 2 (Norm 87D): Moin, hier mein Tronado von Italeri. Lackiert habe ich mit Xtracolor-Farben. Denn in der Range gibt es - wie sicher viele von Euch wissen - die...
  • Ähnliche Themen

    • Revell Tornado IDS 1:48

      Revell Tornado IDS 1:48: Kurze frage. Kann man aus dem Basisbausatz Tornado IDS eine GR.1 der RAF bauen ohne größere veränderung?
    • Tornado IDS Marineflieger

      Tornado IDS Marineflieger: Hier meine Toni 43+55 MFG 2 .Nun ist sie endlich fertig ,Farben wurden von xtra color und Alclad benutzt,Decals von Hahen.Ich hatte mich für die...
    • Tornado IDS MFG 2 Italeri

      Tornado IDS MFG 2 Italeri: Hallo zusammen, ich möchte euch meinen Tornado IDS 45+40 vom MFG 2 von Italeri zeigen. Das Modell steht schon etwas länger in meiner Vitrine...
    • Panavia Tornado IDS

      Panavia Tornado IDS: Hallo mit einander. nach dem kurzen Unruhe wollen wir wider auf ruhigen Gewässer gleiten. und Vielen Dank an alle mit wirkenden.
    • Italeri Tornado IDS, MFG 2 (Norm 87D)

      Italeri Tornado IDS, MFG 2 (Norm 87D): Moin, hier mein Tronado von Italeri. Lackiert habe ich mit Xtracolor-Farben. Denn in der Range gibt es - wie sicher viele von Euch wissen - die...
    Oben