Unbekanntes F-104-Teil

Diskutiere Unbekanntes F-104-Teil im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe von einem Kollegen das folgende Starfighter-Teil bekommen:

Moderatoren: gothic75
  1. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Habe von einem Kollegen das folgende Starfighter-Teil bekommen:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Leider konnten mir auch meine Nachbarn der Starfighter-Ära nicht helfen...
     

    Anhänge:

    • Teil2.JPG
      Dateigröße:
      67,6 KB
      Aufrufe:
      422
  4. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Sind halt alles Piloten gewesen...
     

    Anhänge:

    • unten.JPG
      Dateigröße:
      80,1 KB
      Aufrufe:
      420
  5. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Vielleicht kann mir ja aber ein Forenmitglied bei der Identifizierung helfen.

    Vielen Dank vorab!
     

    Anhänge:

  6. HOTTI

    HOTTI Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    wo anders...
    Meine Meinung:
    Engine Control Einheit. Steht ja fast auf dem kleinen Schild! ;-)
    Fuel-pump...
     
  7. #6 Jetcrazy, 10.05.2007
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    2.377
    Ort:
    OWL, D
  8. #7 R.Jahnke, 10.05.2007
    R.Jahnke

    R.Jahnke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    4.726
    Ort:
    24848 Kropp
    Könnte der Hauptkraftstoffregler vom Triebwerk J-79 sein.
     
  9. #8 Ginajockey, 10.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    Kraftstoffregler Fuel Control GE J-79 Turbine Engine

    Bei dem abgebildeten Gerät handelt es sich um eine Fuel Control für den Afterburner. Triebwerk ist das J79 Baureihe 17 A.

    Neupreis war 26.220,00 US Dollars. General Electric war der Erfinder/Entwickler mit der eigenen Part Nummer 517D174 P6. Weitere Licensenehmer waren Microtechnica, Hersteller der Klimaanlage des Starfighters und United Technologies mit der Part Nummer 733000-1.

    Die Beschreibung sagt lakonisch: "Fuel Control, Afterburner, Turbine Engine: A self-contained metering unit consisting primarily of pumping, controlling, valving and/or governing componets. It is designed for regulating the delivery of afterburner fuel into a turbine engine!"

    Das letzte Gerät wurde in den USA an einen privaten Betreiber einer Turbine für 23.890 US Dollar verkauft.

    Classic-Jetparts hat 5 Stück zum Verkauf!:rolleyes:
     
  10. #9 Ginajockey, 10.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    GE J-79 17 A Afterburner Fuel Control

    Hier noch ein paar schnelle Fotos. Copy Right ist frei.:TOP:
     

    Anhänge:

  11. #10 Ginajockey, 10.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    GE J-79 17 A Afterburner Fuel Control

    Die andere Seite!
     

    Anhänge:

  12. #11 Ginajockey, 10.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    GE J-79 17 A Afterburner Fuel Control

    Noch 'n Foto:HOT
     

    Anhänge:

  13. Grove

    Grove Space Cadet

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    165
    Beruf:
    Techniker E-Technik, FTZ SL-FL
    Ort:
    near ETNS
    @ETME: Das gute Stück würde ich mir an Deiner Stelle in Dein Boot einbauen.
    TUNING MACHT LAUNE :TOP:
     
  14. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Wartburg-Bootsmotor mit Nachbrenner.....und das im Mahagoniboot... :D


    Ich danke allen FF-lern, die zur Identifizierung beigetragen haben!
     
  15. #14 Schorsch, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ähh, Verwirrung.
    Befindet sich im Starfighter nicht das J79-GE11A?
    Siehe auch hier:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=35071
     
  16. #15 phantomas2f4, 11.05.2007
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
     
  17. #16 Joe Kurle, 11.05.2007
    Joe Kurle

    Joe Kurle Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Frührente
    Ort:
    65931 Frankfurt/M
    GE J-79 17 A Afterburner Fuel Control

    Hallo,

    @ phantomas2f4 schrieb:

    Das ist so nicht ganz richtig. Das J79-J1K war eine Neuentwicklung von MTU und entsprachen weitgehend dem J79-GE-19 Triebwerk das in der F-104S zum Einbau kam. Alle anderen deutsche Starfighter F-104G behielten das J79-GE-11A Triebwerk.

    Gruß, Joe K.
     
  18. #17 Ginajockey, 11.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    J-79

    Mag sein, bin Flieger und kein Schrauber. Habe alles vom Tag und von der USA NSN Beschreibung abgeschrieben. Ob es tatsächlich vom Starfighter kommt oder nicht.....? :confused:
     
  19. #18 Ginajockey, 11.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    Fuel Control

    Mehr sogi net.:D
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phantomas2f4, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2007
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Ausgebaut aus TW GE J 79 -17 A Ser.No......................

    Dieses Triebwerk wird u.A. in den F4F der deutschen Luftwaffe geflogen.
    Es gehört also nicht zum Triebwerk einer F 104 ( GAF)

    Zum Beitrag Nr.16 für Joe :

    Das J1K Triebwerk basierte auf dem -11 und hatte ca. 7200 kp Schub

    Das - 19 der F 104-S hatte einen Schub von etwa 8100 kp

    Gruß Klaus
     
  22. #20 Ginajockey, 11.05.2007
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    1.970
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW
    :TOP: :TOP:
    :TOP: Nicht verzagen, Phantomas fragen:HOT
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Unbekanntes F-104-Teil

Die Seite wird geladen...

Unbekanntes F-104-Teil - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Servus. Ich habe letztens ein Flugzeug fotografiert und habe keine Ahnung, was für ein Flugzeugtyp es ist. Hat jemand eine Idee? [IMG]
  2. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Hallo eventuell kann mir hier jemand weiterhelfen. Habe soeben von einem Freund das angehängte Bild erhalten mit der Frage, um welchen Flugzeugtyp...
  3. HE 111 unbekanntes Teil

    HE 111 unbekanntes Teil: Hallo. Im Zuge meiner Forschungen habe ich dieses Teil gefunden,das mit hoher Wahrscheinlichkeit zu der abgestürzten HE 111 gehört.Ich denke es...
  4. Wer kann Helfen? / Unbekanntes Flugzeug

    Wer kann Helfen? / Unbekanntes Flugzeug: Hallo zusammen, Ich bin neu bei euch, da ich eine Frage habe die mir sonst keiner beantworten kann, hoffe ich darauf das Ihr Fachmänner hier...
  5. Unbekanntes Hauptfahrwerksrad

    Unbekanntes Hauptfahrwerksrad: Hallo Experten, ich habe hier ein unbekanntes Hauptfahrwerksrad - kann das jemand mit diesen Angaben identifizieren: [ATTACH][ATTACH]...