W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa

Diskutiere W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa im Bauberichte bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Ich hab zwei Fotos einer anderen F-4J dieser Staffel mit dieser 76er Sonderbemalung gefunden - auf den Fotos sind die Hoheitszeichen so angeordnet...

  1. #121 Rock River, 08.03.2011
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    627
    Ort:
    Bremen
    Die kleinere Variante der Hoheitszeichen war eigentlich immer auf der äußeren Klappfläche angebracht soweit ich weiß. Nur die größeren stars 'n bars gingen mitten über die 'Klapplinie'.
     
  2. Anzeige

  3. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Was wird da eigentlich später alles unter den Tragflächen hängen ??

    Ich hab da mittlerweile Bilder gesehen mit Sidewinder und auch mit Wing Tanks.
    Nun ist es aber so, dass meine Wing Tanks bei Tracer gelandet sind, und so hoffe ich nun entweder ohne die Dinger auszukommen oder ich muss mich auf die Suche machen :red:

    Aber das ist für mich das Salz in der Modellbausuppe.

    Die Decalwariante bekomme ich nun von Intruder, d.h. es wird demnächst eine große Schwester entstehen.

    Da wird mir Dein BB eine gute Anleitung sein :TOP:
     
  4. #123 F-14A TomCat, 08.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Na, na, na H.P. - da ist aber bei mir noch viel Luft nach oben.:rolleyes: Für meine Fähigkeiten ist sie allerdings recht ordentlich bis jetzt. Drunter kommen ein Centerline-Tank und zwei Wingtanks. An die inneren Pylone kommen jeweils 2 Sidewinder.
     
  5. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH

    Ich hatte befürchtet dass Du das sagen würdest. :rolleyes:
    O.K. das ist dann wieder ein echter Fall für meinen Ehrgeiz .

    Und BtW : Luft nach Oben ist immer, aber solange man sein Bestes gibt, gibts auch keinen Grund zur Gräme ;)

    Grüße
     
  6. #125 F-14A TomCat, 08.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Tja, HP mach Deine Hercules fertig und dann ran an die Bouletten. Das werde ich dann auf jeden Fall verfolgen - es gibt doch einen Baubericht? :cool:

    Ich bin noch Bilder von der F-4J auf eigenen Füßen schuldig. Also dann:
     

    Anhänge:

  7. #126 F-14A TomCat, 08.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    ...und noch eins.
     

    Anhänge:

  8. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    De BB wird es geben, schon weil ich bei der Ausführung auf die Kundigen dieses Themas angewiesen bin.

    Einzig, es steht noch die Fertigstellung meiner geklappten V-22 Osprey aus.

    Aber dann. ;)

    Dieser Umstand verschafft mir aber auch die Zeit alles in Ruhe und gründlich vorzubereiten und zu recherchieren.

    So und nun halte ich mich wieder aus Deinem BB zurück , und beobachte mit großem Interesse die Fertigstellung :TOP:

    Grüße
     
  9. #128 bastelalex, 08.03.2011
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    6.441
    Ort:
    bei Köln
    Schön, dass sie steht! Und besonders vorbildlich, Tom, dass Du sogar an Umweltschutzauflagen gedacht hast: ein RIESEN Saugflies für die austretenden Schmierflüssigkeiten und Betriebsstoffe :D :D :D
     
  10. #129 F-14A TomCat, 08.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Ja klar Alex, wat mut dat mut.:cool:
     
  11. #130 F-14A TomCat, 10.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Nun sind die "Fabelhaften Baker-Boys" auch soweit das Cockpit entern zu können...
    Bevor sie das dürfen müssen noch diverse Kleinteile im Cockpit untergebracht werden.
     

    Anhänge:

  12. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    :HOT: :HOT: :HOT:

    Die sehn ja mal richtig gut aus.

    Zumindest für meine Augen und ohne jedes Expertenwissen

    Grüße
     
  13. #132 F-14A TomCat, 10.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Danke HP - die haben mich Nerven gekostet - jeder Sitz sind ZEHN Teile!
     
  14. #133 Starfighter, 11.03.2011
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.358
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ... jetzt nur noch ein Bisschen washen, drybrushen und die Schlaufen etwas runterhängen lassen. Sieht vielversprechend aus bisher!
     
  15. #134 F-14A TomCat, 16.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Zähne zeigen

    So, nun ist die Bewaffnung endlich fertig für die Montage.
     

    Anhänge:

  16. #135 F-14A TomCat, 24.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann ist der Vogel soweit fertig. Es ist nur noch die vordere Bugfahrwerksklappe anzubringen (die trocknet noch) und die Kanzeln müssen noch drauf - die sind aber schon fertig.
    Probleme gibt´s leider mit den Eduard F.O.D.-Covers. die wollen nicht in die Intakes passen :mad:. Da aber ja Heiden nicht mehr so weit ist hoffe ich dort noch welche aus Resin zu ergattern.
     

    Anhänge:

  17. #136 F-14A TomCat, 24.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Am Diorama selber ist leider noch so gut wie garnichts passiert. Die Grundplatte habe ich hier, und ich habe angefangen die Positionen der Tie-Down-Points zu markieren um dann festzustellen das ich zu wenige habe. Nun habe ich mir überlegt einen Teil der Platte zum Aufzug zu machen. Hier ist aber noch Recherche von Nöten. Sollte jemand über geeignetes Bildmaterial verfügen wäre es klasse wenn Ihr mir auf die Sprünge helfen könntet.
     

    Anhänge:

  18. #137 F-14A TomCat, 24.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Noch ein Bild...
     

    Anhänge:

  19. #138 F-14A TomCat, 24.03.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    ...und ein letztes noch.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    787
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Gefällt mir echt, echt gut.

    So gut, dass ich diesen Vogel aus meiner 32er machen werde.

    Dank Intruder habe ich die Decals und Dank Dir eine super Vorlage. ( inkl. klasse BB )

    Da kann man nur noch auf das RO gespannt sein.

    Gutes Licht für die Bilder.:TOP:

    Grüße
     
  22. #140 Rhino 507, 24.03.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    2.900
    Ort:
    Erlensee
    Sieht toll aus deine Rhino:TOP:
    Einen Tipp hätte ich aber noch für dich, die Triebwerke sehen doch innen sehr glatt aus.
    Eduard hat aber Abhilfe geschaffen, für den tollen Fanghaken ist es aber jetzt wohl leider schon zu spät.

    Hier noch ein Link, da siehst du genau was drin ist.

    http://www.pmv-frankfurt.de/index.php?article_id=1022

    Gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

Thema: W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-4j

Die Seite wird geladen...

W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  2. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  3. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden