Was habe ich falsch gemacht

Diskutiere Was habe ich falsch gemacht im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo zusammen Anbei seht ihr mein sorgenkind,und es nervt wieder.... Lackiere sonst mit Revell EMail,doch diesmal nicht.....leider Humbrol...

Moderatoren: AE
  1. #1 outerlimit, 27.02.2011
    outerlimit

    outerlimit Flugschüler

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettendorf
    Hallo zusammen
    Anbei seht ihr mein sorgenkind,und es nervt wieder....
    Lackiere sonst mit Revell EMail,doch diesmal nicht.....leider
    Humbrol EMAIL--jemand erfahrungen?
    Also mein problem,
    Lackierung sehr grob und rauh,trotz bester einstellung der gun,modell mit seifenlauge gereinigt,mischung der farbe mit Humbrol Thinner(mischverhältnis evt falsch:mad:)
    Und der Thinner sah merkwürdig aus ebenso inhalt der farben,irgendwie alt.Hatte mir aber in kopf gesetzt diese farben zu holen:FFTeufel:
    Frage eins ,Warum?Besonders sah man das zwischen rumpf u flügel und zwischen denn leitwerken.
    Durch rauhe oberfläche(mit auge sah recht gut aus)kam problem 2 silvering nach decalieren,mit mehr gunze weichmacher halbwegs gerettet-ca 1 woche ruhezeit.Und heute beim klarlacken um decals zuversiegeln,fingen die decals sich an zu lösen:DHabs mit humrol und revell klarlack versucht-beide ergebnisse gleich:?!nun ja mit warten und dann vorsicht erneut weichmacher gings gerade so,aber schön ist was anderes.
    Ihr kennt das millionen arbeitsstunden und dann sowas:(
    Vielleicht hat jemand idee um zukünftig sowas zuverhindern.
    Lg Marco
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phantomer, 27.02.2011
    Phantomer

    Phantomer Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Marco,

    wenn die lackierte Oberfläche rau ist, dann hast Du zu trocken gesprüht. D.h. entweder näher ran oder mehr Farbe durchlassen. Wenn die Farbtröpfchen schon fast trocken sind, wenn sie auf der Oberfläche ankommen, dann können sie nicht mehr sauber "verlaufen" und bilden die raue Oberfläche. Oder Du hast zu oft drüber lackiert und es ist der sog. overspray, also die Farbtröpfchen die außerhalb des Sprühstrahls rumfliegen. Wenn Du die Seitenleitwerke lackierst, "fällt" auch ein Teil des Farbnebels hinter dem gerade lackierten Seitenleitwerk runter auf das Stück Höhenleitwerk. Hoffe Du verstehst wie ich das meine.
     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 28.02.2011
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Köln
    Willkommen im Flugzeugforum. Vielleicht noch eins vorneweg: Es wäre wohl für alle besser wenn man etwa saussagekräftigere Titel wählen würde, dann weiß man auch direkt, um was es geht.

    Was den Sprühnebel angeht so gibt es verschiedene Ursachen die so etwas auslösen können. Sowohl einzeln als auch in Kombination. Zum einen wäre da zuviel Entfernung zur Oberfläche, zuviel Druck, falsches Verdünnungsverhältnis, Die Airbrush zu weit aufgezogen.
    Insbesondere bei viel Druck und viel Farbe kommt es zu sehr viel Sprühnebel und Verwirbelungen, das heißt Farbe die in der Luft herumgewirbelt wird setzt sich dann als schon antrocknender Farbstaub auf die lackiert Oberfläche. Solche Verwirbelungen entstehen insbesondere gerne an solche Übergängen wo es von der Senkrechten in die horizontale Übergeht. Also z. B. SLW zu Höhenleitwerk oder Rumpf Flügelübergang.

    Auch ein zuviel an Verdünnung einhergehend mit zu großem Abstand kann so etwas verursachen. Die Verdünnung verfliegt auf dem Weg zum Modell und die Farbe kommt ebenfalls wieder in antrocknender Form an.

    Was die Decals angeht, wenn du die direkt auf die matte oder rauhe Oberfläche geklebt hast ist es nicht verwunderlich das ssie silbern oder sich gar ablösen.
    Vor dem aufbringen entweder die Oberfläche mit einem Baumwolltuch halbwegs polieren oder direkt glänzenden Klarlack aufbringen.
     
  5. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Moin moin Marco,

    erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen im FForum.

    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du die Decals direkt auf die farbige Lackschicht gesetzt. Du solltest immer bevor die Decals verarbeitet werden eine Klarlackschicht ( o.ä. wie z.B. Bodenglänzer etc.) aufbringen, um leichte Unebenheiten noch auszugleichen. Danach wie immer nochmal versiegeln.
    Warum die Oberfläche so "rau" geworden ist, kann soviel verschiedene Ursachen haben, wie meine Vorschreiber schon in einigen Beispielen beschrieben haben.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Was habe ich falsch gemacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oberfläche rauh durch sprühnebel

    ,
  2. airbrush lack oberfläche wird rau

    ,
  3. farbe der decals verläuft

    ,
  4. airbrush modellbau farbe ist rau,
  5. modellbau airbrush Oberfläche rau
Die Seite wird geladen...

Was habe ich falsch gemacht - Ähnliche Themen

  1. [Ätzteile] Matt und tiefer/glänzend und erhaben (???)

    [Ätzteile] Matt und tiefer/glänzend und erhaben (???): Hallo zusammen :-) ich habe das erste Mal mit Ätzteilen (Eduard) zu tun und frage mich, warum bei der Instrumententafel meines Projekts (Seaking...
  2. Welche Bedeutung haben diese Streifen an der F-86?

    Welche Bedeutung haben diese Streifen an der F-86?: In einem anderen Forum fand ich die Frage, wozu die schwarzen Streifen unter der Rumpfheck dienten. Es gab F-86, die diese Streifen hatten, andere...
  3. PPLA Theoriefächer, Lizenzinhaber SPL

    PPLA Theoriefächer, Lizenzinhaber SPL: Hallo Fliegerfreunde, ich bin Lizenzinhaber einer Segefluglizenz (SPL). Meine Frage ist: Welche Theoriefächer entfallen bei der PPLA...
  4. Habe ein MASKOL-Problem !!!

    Habe ein MASKOL-Problem !!!: Hallo Bastler , habe ein Problem mit dem entfernen von Maskol . Im Cockpit habe ich mit Watte und reichlich MASKOL gearbeitet . Leider ist das...
  5. Blueciel Airshow, Valence-Chabeuil (F)

    Blueciel Airshow, Valence-Chabeuil (F): Sehr schöne show in Südfrankreich...