Was macht das Passagierflugzeug im Clip genau?

Diskutiere Was macht das Passagierflugzeug im Clip genau? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich habe mich hier angemeldet weil ich mir erhoffe das ein paar kundige Menschen vielleicht genau wissen was in diesem youtube Clip...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Titusvi, 21.07.2010
    Titusvi

    Titusvi Flugschüler

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, ich habe mich hier angemeldet weil ich mir erhoffe das ein paar kundige Menschen vielleicht genau wissen was in diesem youtube Clip vorgeht.

    Ich habe ihn auf youtube gesehen, und frage mich seitdem was denn dieses Flugzeug da genau macht. Die Verschwörungstheoretiker meinen es Versprüht Chemikalien um den weltweiten Klimawandel zu beeinflussen.

    http://www.youtube.com/watch?v=LM1DI282yaA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. STK

    STK Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    früher EDNA ... jetzt Münsterland
    Hä?

    Moin,

    also ... es fliegt - ganz normal.

    "Versprühen" tut es m.E. nichts, es bilden sich halt Kondensstreifen.
    Ich halte das für völlig normal und nichts von Verschwörungstheorien.

    Lasse mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen.

    Gruß aus dem Münsterland,

    Stefan
     
  4. #3 Intrepid, 21.07.2010
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    2.155
    Schlicht und einfach: es fliegt!
     
  5. #4 Titusvi, 22.07.2010
    Titusvi

    Titusvi Flugschüler

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ok danke und das sie fliegen ist ja das wichtigste :)
     
  6. #5 Thiel12, 22.07.2010
    Thiel12

    Thiel12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schwerin
    Linienflugzeug, das aus nachfolgender Maschine (die würde mich mehr interessieren auch wegen Abstand) gefilmt wurde, wie sie durch mehrere verschiedene Luftmassen fliegt. je kälter die Masse, umso stärker die Kondensstreifenbildung, die komischen Formen der Streifen rühren von Verwirbelungen her, die jedes Flugzeug erzeugt... aber das zu erklären führt hier zu weit :FFTeufel:

    is also essig mit Verschwörungen...:FFTeufel: du Theoretiker.

    Und tu dir selbst nen Gefallen und ändere den Titel deines Videos, Chemie is da außer normalen Abgasen nicht drin.
     
  7. frager

    frager Guest

    Mach dir nichts draus, Titusvi, so werden hier Anfänger üblicherweise von einigen eigentlich kenntnisreichen Leuten begrüßt. Da muss man erst "ein paar Sack Salz gefressen" haben, bis man dazugehört!
     
    Christian K gefällt das.
  8. #7 Intrepid, 22.07.2010
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    2.155
    Wenn die nachfolgende Maschine 1000 Fuß (angenommener RVSM-Luftraum) darüber fliegt, darf sie theoretisch an gleicher Position sein. Sicherlich ein glücklicher Zufall, ein so schönes Motiv so nahe bei und eine Kamera zur Hand im Cockpit zu haben.
     
  9. twin

    twin Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bielefeld
    Mich wundert ein wenig die Konversation in der Maschine.
    Haben da etwa Verschwörungstheoretiker einen Jet gechartert :confused:
     
  10. #9 Thiel12, 23.07.2010
    Thiel12

    Thiel12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schwerin
    Guten Appetit.
     
  11. #10 Flashbird, 23.07.2010
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.987
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Das Schlimme ist,daß durch die Fehldeutungen der beratungsresistenten Chemtrailjünger(unterschiedliche Kondensstreifen,Ein-Ausschalteffekt)die ganze Luftfahrt in Verruf gebracht wird.:mad:
     
  12. #11 elbarto, 23.07.2010
    elbarto

    elbarto Berufspilot

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    ACH DU SCHANDE!!!! SIE SPRÜHEN WIEDER!!! Ich geh mal schnell meinen Chembuster ausm Keller holen.Und ich hab auch wieder einen schwarzen Heli fliegen sehen, glaub ich. :rolleyes:

    Nee, im Ernst, vor ein paar Jahren hab ich mich kaputtgelacht über diese armen Seelen, die sich in diesem Chemtrailforum ihre abstrusen Verschwörungstheorien um die Ohren hauen, und diskutieren wie man sich davor schützt. Es gab auch eine zeitlang ein Anti-Forum, wo man sämtliche Argumente von denen sachlich und wissenschaftlich und logisch entkräftet hat. Aber die sich so beratungsresistent, daß es keinen Zweck hatte.

    Jetzt langweilen mich diese Leute nur noch. Nur die wirren politischen Ansichten können einem Schauer über den Rücken jagen...:FFEEK:
     
  13. #12 Thiel12, 25.07.2010
    Thiel12

    Thiel12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Schwerin
    Bitte an Mod: Löschen des Threads wegen sinnlosigkeit ;)
     
  14. #13 Helsv, 26.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
    Helsv

    Helsv Flugschüler

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    :?!
    Der Abstand zur voraus fliegenden Mschine ist natürlich legal. Die vertikale und horizontale Staffelung ist gut erkennbar. Durch das Tele-Zoom wird das Ganze verzerrt.

    Ich möchte mal wissen, was ein Versprühen von Chemikalien in dieser Höhe für einen Sinn macht! Und was für Chemikalientanks müsste das Flugzeug haben, um so lange Chemikalien versprühen zu können? Ein bisschen Nachdenken tut Not!

    Und warum nicht eine Erklärung des Phänomens?

    Die Streifen, verursacht durch den heissen Strahl der Triebwerke und eventuelle Ablösungen an den Tragflächen und am Rumpf, bestehen aus Wasserdampf, höchstens vermischt mit Russpartikeln der Treiber. Sie sind je nach Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur unterschiedlich dicht.

    Wenn Ihr den Clip genau anschaut, seht Ihr, dass bei weniger Wolken auch weniger Streifen entstehen. Alles klar...?

    Im Winter müsste jeder Mensch beim Ausatmen und jedes Kraftfahrzeug aus dem Auspuff Chemikalien versprühen, da kommt nämlich bei Temparaturen unter 0°C dieses Symptom auch vor.
     
  15. #14 Aviador, 26.07.2010
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Schönen guten...
    Wie sieht es eigentlich aus wenn ein Flugzeug Sprit ablässt?
    Gibt's dazu auch so schöne Videos?
    Gruss,

    Holger.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Toryu, 26.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
    Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    So:

    http://www.youtube.com/watch?v=uoUBWEqPu0Q

    Am einfachsten erkennt man den Unterschied zw. abgelassenem Treibstoff und Kondensstreifen, dass letztere sich erst nach einigen Metern hinter der Düse (Abkühlung des in den Abgasen gebundenen Wassers dauert eben ein paar Millisekunden) entwickeln, während der Treibstoff direkt nach der Auslassdüse zerstäubt und als Wolke sichtbar wird.

    Im Video des Erstpostings lässt sich schön erkennen, dass die Tragflächen selbst auch "Kondensstreifen" hervorrufen können.
    Diese sind dann meistens aber nur als milchiger Film sichtbar.
    Die dritte Art der Kondensation sind die Randwirbel der Tragflächen (bzw. Höhenleitwerk/ Landeklappen/ Strakes, usw).

    Bei den richtigen Konditionen kann also eine richtige "Synphonie" aus Kondensationen am Flugzeug entstehen.
    Für den Aerodynmiker kommen solche Aufnahmen etwa dem Canterfold des Playboy gleich :D
     

    Anhänge:

  18. #16 Aviador, 28.07.2010
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Vielen Dank Toryu.
    Schön erklärt mit beweisskräftigen Bildern.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Was macht das Passagierflugzeug im Clip genau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Was macht das Passagierflugzeug im Clip genau? - Ähnliche Themen

  1. BlueRay/DVD: Spacewalker-Rennen der Weltmächte um die Eroberung des Weltraums.

    BlueRay/DVD: Spacewalker-Rennen der Weltmächte um die Eroberung des Weltraums.: ---------- Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt der bildgewaltig inszenierte Sci-Fi-Blockbuster vom historischen Rennen der Weltmächte...
  2. Lackabplatzer - leicht gemacht

    Lackabplatzer - leicht gemacht: Guten Tag liebes Forum, ich möchte euch heute zeigen, wie man Lackabplatzer (auch Paint Chips genannt) recht einfach darstellen kann. Als Beispiel...
  3. Was macht ein Tiltrotorflugzeug bei Triebwerksausfall?

    Was macht ein Tiltrotorflugzeug bei Triebwerksausfall?: Beim betrachten von Bildern der Osprey habe ich mir letztens die Frage gestellt, was die Piloten wohl machen, wenn sie einen Triebwerksausfall...
  4. Aviatic Verlag (Pletschacher) macht dicht!

    Aviatic Verlag (Pletschacher) macht dicht!: Hallo zusammen... was einigen wenigen schon länger klar war, ist nun offiziell: Der Verlag schließt zum Jahresende. Peter Pletschachers...
  5. Blechmodell Superconstellation Handgemacht

    Blechmodell Superconstellation Handgemacht: Hier meine Superconstellation im Maßstab 1:50 aus Blech Handarbeit. [ATTACH] [ATTACH]