Wer hat Erfahrungen mit Rans-Flugzeuge?

Diskutiere Wer hat Erfahrungen mit Rans-Flugzeuge? im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Der günstige Wechelkurs macht die bewährten Flugzeuge dieses Herstellers sehr interessant. Wer kann was sagen zu den Mustern S6 (Flugi?), S9, S10...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Kenneth, 12.08.2008
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Der günstige Wechelkurs macht die bewährten Flugzeuge dieses Herstellers sehr interessant. Wer kann was sagen zu den Mustern S6 (Flugi?), S9, S10 und S12 (S7 interessiert mich nicht). Sind die S9 und S10 zu "heiss" für einen Spornradanfänger? Wie ist die Unterstützung und Ersatzteilversorgung vom Werk und von den deutschen Händler (Fa. Oßwald und Schaller)? Hat jemand gute Links zu diesen Flugzeugen, vor allem zu "Pilot Reports"?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.720
    Zustimmungen:
    5.833
    Ort:
    München
    Hallo,

    schau doch mal im Ultraleichtforum. Da gibt es einiges an Erfahrungen zum Thema Rans. Manche der dort schreibenden kannst Du auch in EDMJ treffen...

    gero
     
  4. #3 Flugi, 15.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2008
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Kenneth,
    ich war mit der Hubi WM etwas im Stress und habe nun etwas Zeit auf Deine Frage einzugehen.

    Den S-6S den wir zZ. im Club fliegen, ist schon die vierte S-6.
    Drei davon fliegen noch.
    Der erste hatte noch einen 582er Rotax mit 64 PS. Alle späteren waren mit dem 912 mit 80 PS.
    Als Kit Plane mit dem Stahl- Alurohrgerüst ist es einfach aufgebaut aber dadurch lässt es sich gut warten und vieles lässt sich selber machen. Die Eleganz zu den modernen Kunststofffliegern geht da trotz aerodynamischer Verbesserungen, natürlich etwas verloren.
    Die ersten drei Maschinen hatten einen Rechteckigen Flügel und waren die Schulflugzeuge bei uns im Club schlechthin. Der neue, die Charly Oskar hat einen Trapezflügel mit einer kleineren Spannweite und einem dünnerem Profil, ist also 20-30 km/h schneller.
    Das macht sich auch bei der Landung bemerkbar, wo sie manchmal recht "zickig" ist. Langsame Anflüge mag sie garnicht, da fällt sie runterwie ein Stein. Also in dieser Konfiguration für die Schulung nicht geeignet.
    Alle Varianten gibt es mit Spornrad. Ich kenne nur die Bugradvarianten.
    Das Cockpit ist sehr geräumig mit viel Platz. Die Sicht sehr gut. Baut man selber, oder lässt man sich einen Coyoten bauen, kann man viel Einfluss auf Ausstattung und Details nehmen.
    Ersatzteilversorgung war bei der Fa. Tragelehn immer sehr gut. Die gibt es aber nicht mehr. Die Fa. Oswald kommt da nicht ran, man spricht hinter vorgehaltener Hand von einem "Schlitzohr". :D
     
  5. #4 ossiali, 15.08.2008
    ossiali

    ossiali Space Cadet

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    L.A.
    Ort:
    N53°55'44" E12°15'14"
    Vielleicht hast Du Ja im September noch Zeit, dann solltest Du hier den Termin finden ;)
     
  6. #5 Kenneth, 18.08.2008
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Danke für Eure nützliche Hinweise! Auf jedem Fall brauche ich für die S-6 kein "Pilot Report" mehr :TOP: Ich wusste doch, dass ich hier bessere Infos bekomme als bei pilots24.com...:TD:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Capovau, 19.08.2008
    Capovau

    Capovau Guest

    Für Pilots24.com muss man schon etwas s/m, um sich das zu geben. Klar gibt es dort auch gute Informationen, aber bis man sie hat und bis man sich vor den geistigen Ergüssen der dortigen Selbstdarsteller ausreichend erbrochen hat, ist man hier schon immer lange fündig geworden.:TD:

    Es gibt eben doch nur ein einzig wahres ......

    Gruß
    Thomas
     
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.169
    Zustimmungen:
    19.783
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Thomas, da muss ich Dir Recht geben. Ich lese da oft mit und bewundere immer Deine sachlichen Kommentare in der Brandung der "geistigen Ergüsse". :D
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Wer hat Erfahrungen mit Rans-Flugzeuge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rans s7 zu verkaufen

    ,
  2. buschflugzeug rans s 7

    ,
  3. rans Flugzeuge

    ,
  4. rans s10 Erfahrung ,
  5. rans s 10 Erfahrung ,
  6. rans s10 zu verkaufen,
  7. rans s7 kit zu verkaufen,
  8. rans s6 kaufen,
  9. rans s 10 Bausatz ,
  10. rans s6 bausatz
Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrungen mit Rans-Flugzeuge? - Ähnliche Themen

  1. Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn

    Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn: Hallo meine Freunde, ich bin 18 Jahre alt und träume von einen Segelfliegerschein. Leider fehlt mir ein kleinwenig das Geld und meine Eltern sind...
  2. Bridgekameras und Flugzeugfotografie - Eure Erfahrungen,Tipps,Empfehlungen?

    Bridgekameras und Flugzeugfotografie - Eure Erfahrungen,Tipps,Empfehlungen?: Hallo Forumsgemeinde, nachdem ich am überlegen bin ob ich eine Bridgekamera anschaffen soll, würden mich Eure bisherigen Erfahrungen mit...
  3. AirKits Kajuk Wer hat Erfahrungen?

    AirKits Kajuk Wer hat Erfahrungen?: Hallo Freunde, ich habe mir ein paar sündhaft teure Resinmodelle von AirKits Kajuk zugelegt. Es sind wirklich ein paar reizvolle exotische...
  4. Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone

    Erfahrungen mit Quickshade Strong Tone: Moin Zusammen, Möchte so langsam wieder ins Modelbauen einsteigen und zum weathering ist mir dieses Produkt ins Auge gefallen. Beim Figuren Bau...
  5. Erfahrungen mit modelarstwoalexander

    Erfahrungen mit modelarstwoalexander: Hat jemand Erfahrungen mit dem polnischen Händler modelarstwoalexander gemacht? Ich habe dort decals bestellt und bekomme seit Wochen keine...