09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen

Diskutiere 09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; In Illertissen ist bei einer Cessna 208 Caravan (D-FSRT) bei der Landung eines Schulungsflugs das rechte Fahrwerksbein (an)gebrochen. Die Maschine...

Moderatoren: mcnoch
  1. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    577
    In Illertissen ist bei einer Cessna 208 Caravan (D-FSRT) bei der Landung eines Schulungsflugs das rechte Fahrwerksbein (an)gebrochen. Die Maschine ist durchgestartet, und kreiste dann einige Zeit in der Luft bis Rettungskräfte vor Ort waren. Die Maschine setzte dann zur Landung an, kippte schließlich nach rechts ab. Nur Sachschaden.

    https://www.youtube.com/watch?v=KNgBUsuFLWM

    http://www.augsburger-allgemeine.de...Video-Flugzeug-muss-notlanden-id40485196.html

    Persönlich wäre ich in so einem Fall vermutlich zu einem anderen Platz ausgewichen - Memmingen wäre hier nicht weit gewesen und hätte Asphaltbahn und Feuerwehr vor Ort gehabt. Und eine Befeuerung der Landebahn - es wure ja schon langsam dunkel. So, oder so: die Notlandung sah in jedem Fall gut aus - sauber gemacht.
     
    witeblax gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Intrepid, 11.02.2017
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    2.043
    Wenn ich das richtig gesehen habe, hatte der Propeller keinen Bodenkontakt. Besser bekommt man das wohl nicht gelöst, gut gemacht.
     
  4. #3 witeblax, 11.02.2017
    witeblax

    witeblax Berufspilot

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Jülich
    Feuerwehr war doch laut Video hier auch vor Ort. Und Asphaltbahn? Ob das dem Randbögen und der rechten Rumpfseite/Leitwerk besser bekommen wäre? Und Funkenflug auf Asphalt bei Tanks in den Tragflächen? Also ich wäre da auch lieber auf Gras runter.

    Danke jedenfalls für die Info und die Verlinkungen, @macfly
     
  5. #4 JohnSilver, 11.02.2017
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.680
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Saubere Landung! :applause1:

    Sind die blinkenden Blaulichter der Feuerwehr bei solch einer Dämmerungslandung nicht störend?
     
  6. #5 Intrepid, 11.02.2017
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    2.043
    Die Diskussion, ob eine befestigte Landebahn oder eine Grasfläche in solchen Fällen besser beeignet ist, ist so alt wie die befestigten Landebahnen.
     
    Nummi gefällt das.
  7. #6 Intrepid, 11.02.2017
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    2.043
    Ja, natürlich. Aber erklär' das mal einem Feuerwehrmensch.
     
    krohmie, mig-jet und JohnSilver gefällt das.
  8. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    577
    So ist es. Müssen wir hier auch nicht erneut führen... ;-)

    Kurz vor der Landung hat der Pilot offensichtlich auch das Triebwerk gestoppt, um den Schaden im Fall der Fälle möglichst gering zu halten. Der Propeller steht und die Blätter sind gefeathered (sehe da auch keinen Bodenkontakt - das Bugrad war schließlich auch noch ok). Ob man das in solchen Fällen machen sollte, ist auch so eine Frage - mindestens genauso alt, wie die zur Wahl der Oberfläche bei Fahrwerksdefekten. Auch diese Diskussion müssen wir aber nicht wiederholen... Der Pilot hatte hier ja alles im Griff.
     
  9. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    4.596
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Warum sollte das störend sein?
     
  10. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    577
    Weil blinkende Lichter Aufmerksamkeit erregen - selbst wenn man sie nur im Augenwinkel wahrnimmt - gerade bei Dunkelheit/Dämmerung. Das ja schließlich Sinn und Zweck solcher Warnlichter - im Straßenverkehr. Wenn sich ein Pilot auf die Landung konzentrieren will, bringt es zumindest keine Vorteile, wenn (ein kleiner Teil) seiner Aufmerksamkeit auf anderes gelenkt wird. Es ist aber natürlich auch nich so störend, dass man deswegen gleich abstürzt oder die Bahn verfehlt. ;-)
     
  11. #10 Chopper80, 11.02.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    1.152
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Germany
    Sauber gemacht!

    Wenn da nur zwei Insassen an Bord waren, wieso war bei der Landung die AbsetzTür offen und schloss dann nach dem Aufsetzen? Ich nehme an, das die zwei ja im Cockpit sassen?

    C80
     
    nerbe gefällt das.
  12. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    577
    Beim zweiten Überflug ist zu sehen, wie das Rolltor im Flug geöffnet wird. Anzunehmen, dass der Flugschüler das Cockpit verlassen hat, um das Tor zu öffnen - damit man im Fall der Fälle schneller rauskommt. Bei der Landung würde ich vermuten, dass das Tor durch Vibrationen und Schwerkraft selbständig zugefallen ist. Der Flugschüler kann dann bei der Landung irgendwo gesessen haben, vielleicht auch wieder im Cockpit. Die Notlandung hat dann aber ziemlich sicher der Fluglehrer (oder Einweiser) gesteuert...
     
    Chopper80 gefällt das.
  13. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    4.596
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Das fragte ich mich auch. Vielleicht durch Kräfte, die beim Aufsetzen entstanden sind.
     
  14. #13 schwarzmaier777, 11.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2017
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    südlich Ulm
    Es war eine Schulung zum Rating 208.

    Das Rolltor wird vom Pilotensitz gesteuert...... es ist sehr leichtgängig und hat sich vermutlich selbst geschlossen beim Abkippen nach rechts.

    Der anwesende Flugleiter hat der Besatzung mitgeteilt, daß sie ein Teil des FW während eines touch and go verloren haben.

    Wenn man in MM so landet ist dort die Bahn mehrere Stunden blockiert.

    Ein Bergungsteam (zum freiräumen der Bahn - nicht zur Rettung) kommt nich ohne weiteres an das Flugzeug - Sicherheitskontrollen...

    Grasbahn - Schäden - Diskussion siehe vorn

    Fette Flieger die abdrehen müßen - Ryan Wizz etc ........ das kostet dann richtig Kohle ....

    Wo stellt man den Flieger unter ?

    In Illertissen ist eine weiche Grasbahn, die zum Flugzeug gehörende leere Halle...... man kreist solang bis alle Bergungsteams etc vor Ort sind und verfliegt gleichzeitig Treibstoff ......

    Der CRI ist gleichzeitig einer der GF der Fa. welche die Caravan betreibt hat und eine Flugerfahrung von ca. 25000 Ladungen bei über 4000 h ...... verantwortlich mit allen Connections für die Wartung und Instandhaltung.

    Ich kenne ihn gut genug um zu wissen, daß er stichhaltige Gründe hatte so zu handeln.

    Und hab mir trotzdem erlaubt, ihm zu sagen, daß ich es für eine perfekte Ldg halte ... :applause1::applause1:

    Ingo

    PS

    Diskussion Blaulicht - da ich den Platz mehr als gut kenne - auch bei solchen Lichtverhältnissen - und es war sicher dunkler als man annimmt - weil die Kamera aufhellt - behaupte ich:
    Das Blaulicht bietet eine sehr gute Referenz auf der unbeleuchteten Piste für die Landung weil man die Bahnmitte + Länge so besser abschätzen kann - wenn man den Platz gut kennt !!!

    Die Fahrzeuge standen zirka auf Höhe der Halbbahnmarkierung.

    Ich frag ihn mal - beim nächsten Bier - wenn die Sache Schnee von gestern is ....:evil:
     
    Peter Ocker, macfly, Buccaneer und 3 anderen gefällt das.
  15. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    436
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Hier ist einer! Die Blaulichter im hinteren Bereich scheinen auf einer Straße zu sein. Da ist das Gesetz, gibt kein Links und kein Rechts, da müssen sie an sein. Die Disco auf dem Platz kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    Ich bin in einer sehr kleinen Wehr mit +/- 50 Einsätzen im Jahr tätig und feuerwehrtechnisch nur ab und an mit RTHs zu tun. Diese können bei uns in der Regel abseits der Straße in Feldern landen. Da wird der Landeplatz mit Gelblicht gesichert und markiert. In der Regel steht ein FW Fahrzeug am Landeplatz bereit um entweder einen Notarzt von A nach B zu befördern oder eben nur um den Platz zu sichern. In der Dämmerung ist da ganz klar Blaulicht aus angesagt. Es kommt auch schonmal vor dass der RTH meldet bitte Blaulicht aus, allerdings ist das für einen Hubschrauber der ein entsprechendes BOS Tetra Gerät an Bord hat auch deutlich einfacher.
     
    Buccaneer, mig-jet, englishrose und 2 anderen gefällt das.
  16. #15 Kenneth, 11.02.2017
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    2 Seiten Beiträge und Kommentare, und niemand ist erstaunt darüber, daß ein Fahrwerksbein von einer Caravan abbricht... :biggrin:
     
    beistrich, Del Sönkos und ETSE gefällt das.
  17. #16 Shark31, 11.02.2017
    Shark31

    Shark31 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Deutschland
    Naja, insofern nicht, als eine harte Landung bei einem Schulungs- oder Einweisungsflug schonmal vorkommen kann.
    Jeder hier anwesende praktische Ausbilder weiß sicher nur allzugut das es ein extrem schmaler Grat ist zwischen Fehler machen lassen und das Gerät und Mensch vor Schaden zu bewahren. An nem schlechten Tag ist man eben als Lehrer auch mal die zehntel Sekunde zu spät. Alles schon gesehen, mir zum Glück noch nie passiert

    Ob das hier ein Faktor war ist für mich nicht zu beurteilen, genau so kann sich so ein Schaden auch schon vorher langsam ausgebildet haben oder es schlicht Materialfehler sein. Ich denke mal das wird man sich schon genau ansehen.

    Wie gesagt, obs hier so war wird sich zeigen, aber um die Frage zu beantworten hält sich meine Verwunderung in Grenzen wenn ich derartige Schadensbilder bei Schulungsmaschinen vernehme.
     
    witeblax gefällt das.
  18. #17 Intrepid, 11.02.2017
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    2.043
    In der *Presse* stand "Ermüdungsbruch", deshalb habe ich das nicht weiter hinterfragt.
     
  19. #18 krohmie, 11.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2017
    krohmie

    krohmie Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    Kaufmann im Fotofachhandel und EDVler
    Ort:
    Kirchheim/Teck
    Bei ner Springermaschine, mit dauernd rauf und runter kann ein sich schleichend entwickelnder Ermüdungsbruch schon mal unentdeckt bleiben.
    (durch die vielen Landungen in kurzer Zeit ist die Belastung härter als im Normalbetrieb).
    So wie es aussieht wurde hier alles wichtige richtig gemacht und ich gratuliere zum glimpflichen Ausgang.
     
    BerndDo27 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schwarzmaier777, 12.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2017
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    südlich Ulm
    Bei C-208 ist - nagelt mich nich fest - ich kann auch nachfragen is aber egal - turnusmäßig das Fahrwerk zu prüfen.

    Dies umfasst Ausbau Sandstrahlen Rissprüfung - ich glaub alle 4 Jahre oder nach Flugzeit Das hat sicher seinen Grund !!!

    Ein anderer der Flieger des Unternehmens hat gerade diese Prüfung.

    Diese Maschine ist erst seit einem Jahr in Deutschland. U.U. hängt das mit dem vorherigen Leben zusammen - das war in Südamerika.

    Mal sehen ob die BfU dazu etwas schreibt.

    Un Problem is es doch nich wirklich - im Sprungbetrieb is eh höchstens der Pilot bei der Landung an Bord. :evil:

    Bei solchen provokanten Nachhakeln bezüglich Technik hab ich schon fast ein schlechtes Gewissen, daß ich (und nich nur ich ) stinksauer auf die "EASA" bin.

    Weil diese verhindert, daß ich als PPLer trotz Ratings diese Maschine nich fliegen kann.

    Bloß gut - sonst wär mir das vllt passiert - als doofer PPLer .....:evil:

    Der ab April einen CPL für das braucht, was er seit Jahren ohne Unfall getan hat, diesen aber als "Farbsehkrüppel" nich bekommt. (Und da bin ich in Deutschland bei weitem nicht der Einzige...)

    Und der einfache CPL hat noch nichmal IFR, für das man "Farbsehen" braucht.....

    Naja

    Ingo

    PS Es geht um das gewerbliche Absetzen ohne CPL - das mit PPL nach deutschen Luftfahrtgesetz bis 2013 erlaubt war - in einigen Bundesländern noch bis 04/2017 geduldet wird - wenn man unentgeltlich fliegt.

    Ich bin durchaus dankbar für das, was ich dabei lernen durfte - und es überhaupt mit Farbschwäche (Rot/Grün) soweit gebracht zu haben.
     
    nerbe und krohmie gefällt das.
  22. #20 innwolf, 12.02.2017
    innwolf

    innwolf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    94
    Hallo,
    für mich sieht der Film so aus daß der Pilot im Flug /Final die Turbine abschaltete. Das bringt für eine guten Piloten ( der Anflüge ohne engin abschätzen kann ) zwei Vorteile, durch schnelle Abkühlung nach flame-out weniger Brandgefahr und keine Beschädigigungen von engine und Prop.



    Nebenfrage, wie hoch ist die kerosin-entzündugstempetratur an heißen Teilen, wie schnell kühlt eine engine mit flame-out im Fahrtwind soweit runter daß verspritzender Treibstoff sich an den Treibwerksteilen nicht entzünden kann.

    Wäre es grundsätzlich eine emphelnswerte Strategie Plätze wie Manching zu wählen mit 4000m-Bahn bei Fahrwerksproblemen und früh und hoch die Triebwerk aus und abkühlen? Für eine Caravan oder auch KingAir reicht ja Manching noch wenn man 2500m hinter der Schwelle aufsetzen würde...

    Es bleibt ja das Entzündungsrisiko durch Funkenflug, aber das wäre ein anderes Kapitel.

    Wie sieht das bei O-200 oder anderen Kobenmotoren aus, Treibswerkstod in 1000m, Hauptschalter, el-Kraftsoffpumpe und Brandhahn aus vor der Notlandung z.B. mit Kopfstand auf einem Acker, besteht noch nennenswerte Feuersgefahr? Ist der Motor nach 1000m Abstieg noch heiß genug für direkte Zündung am Auspuff usw.?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: 09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Cessna 208 kraftstoff

    ,
  2. feuerwehr

    ,
  3. landung illertissen cessna caravan

Die Seite wird geladen...

09.02.2017 Cessna 208B Caravan, Bruchlandung in Illertissen - Ähnliche Themen

  1. Cessna 150 bei Egelsbach abgestürzt

    Cessna 150 bei Egelsbach abgestürzt: Heute ist kurz nach dem Start in Egelsbach (EDFE) eine Cessna 150 (die FR schreibt von einer Cessna 105) in einen Wald an der Autobahn A5...
  2. Cessna Nachrichten von 1953 und 1955

    Cessna Nachrichten von 1953 und 1955: 4 x einblattprospekte Modelle 310 170 180 VB 25 Euro incl versand in deutschland
  3. 22.04.2017 Cessna 177RG (HB-CGM) Kuriose manuelle Fahrwerksverriegelung in Birrfeld

    22.04.2017 Cessna 177RG (HB-CGM) Kuriose manuelle Fahrwerksverriegelung in Birrfeld: Wo wir schon beim Thema "kuriose Fahrwerksstellungen" sind:...
  4. AVGAS oder MOGAS in Cessna 172

    AVGAS oder MOGAS in Cessna 172: Wir fliegen eine Cessna F172H mit dem O-300D Rolls- Royce 6 Zylinder Motor. Dieser wurde frisch überholt und hat nun 15 Stunden. Die Empfehlung...
  5. Flugzeugtyp bestimmen (Vermutung: Cessna ?)

    Flugzeugtyp bestimmen (Vermutung: Cessna ?): Hallo ihr Lieben, Seit drei Tagen fliegt dieses Flugzeug immer die gleiche Route (hin und zurück) immer zur gleichen Zeit über unsere...