1/35 AH-1W Cobra, Desert Storm

Diskutiere 1/35 AH-1W Cobra, Desert Storm im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaugemeinde, jetzt über Weihnachten hat man ja ein wenig Zeit und da möchte ich euch gern mein letztgebautes Modell vorstellen....

Moderatoren: AE
  1. #1 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Modellbaugemeinde,

    jetzt über Weihnachten hat man ja ein wenig Zeit und da möchte ich euch gern mein letztgebautes Modell vorstellen.
    Doch bevor ich näher auf das Modell eingehen werde, zunächst wie immer ein Bild des Originals. Es ist das einzige Foto, dass ich von dieser Maschine im Web gefunden habe. Wer das Foto gemacht hat oder wo ich es damals gefunden habe, weiß ich leider nicht mehr.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг

    Anhänge:

     
    ETME gefällt das.
  4. #3 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als location diente wieder der alte Russen Flugplatz Welzow. Ein besonderer Dank geht daher an Herrn Rogin, Geschäftsführer des Verkehrslandeplatzes Spremberg - Welzow. Ohne seine Zustimmung wären die Fotos nicht möglich gewesen!
    Wer möchte, kann sich auf www.flugplatz-welzow.de die Geschichte des ehemalig russischen Militärflugplatzes anschauen.

    Anhänge:

     
    Diamond Cutter gefällt das.
  5. #4 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als Bausatzgrundlage diente der kit von MRC. Er wurde auch schon von Italerie und ganz aktuell wieder durch Academy vertrieben. Der Bausatz ist aber immer der gleiche.

    Anhänge:

     
  6. #5 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг

    Anhänge:

     
  7. #6 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Eigentlich war ein Bau der Cobra garnicht vorgesehen. Aber inspiriert durch den super Baubericht von tarner, war ich so fasziniert, dass ich sofort mit dem Bau angefangen habe! Und eine Abwechslung tut auch mal ganz gut. Es hat wirklich riesen Spaß gemacht, den Hubi zu bauen :TD:

    Anhänge:

     
    H.-J.Fischer gefällt das.
  8. #7 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Angefangen wurde natürlich mit dem Cockpit. Das habe ich durch viel Eigeninitiative (Funkkabel, Leitungen, Sanikasten), Fotoätzteilen von Eduard und Teilen des Cobra NTS update sets von Cobra company ausgestattet.
    Um nicht die Resinsitze zu verbraten, habe ich sie mir abgegossen.
    Ich muss mal suchen, es gibt auch Fotos vom fertigen Cockpit im nichteingebautem Zustand. Wenn ich es finde, reiche ich es nach...

    Anhänge:

     
  9. #8 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als besonders knifflige Angelegenheit würde ich das Anbringen sämtlicher PE Teile am Kanzelbereich nennen. Dazu habe ich die gesamten Kanzelteile von innen und von außen abgeklebt und die PE Teile mit Sekundenkleber fixiert.
    Beim demaskieren gingen ein paar Kleinteile wieder ab, aber halb so schlimm. Die Riegel für die Kabinenfenster finde ich auch ganz putzig :)

    Anhänge:

     
  10. #9 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Aber am schwersten fand ich doch die Erneuerung der Kufen. Es gibt 2 verschiedene Ausführungen der gebogenen Streben, die den Rumpf mit den Kufen verbinden. Die sind entweder breit und flach oder rund, wie bei mir.
    Der Bausatz sieht aber nur die breiten vor, also heißt es selber herstellen.

    Anhänge:

     
  11. #10 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als Baumaterial habe ich stabilen Edelstahldraht genommen. Es hatte aber einen unangenehmen Nachteil gehabt, der Draht ließ sich sehr schwer biegen...
    Das schwierige an der Sache war den richtigen Winkel der Streben zu treffen. Zumal sie in Form und Winkel (vorn und hinten) unterschiedlich sind und auch noch symmetrisch sein mußten.
    Desweiteren wurden den Kufen neue Tritte und Verzurrösen von Eduard spendiert.

    Anhänge:

     
  12. #11 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als kleine "Besonderheit" habe ich noch die beiden Sandfilter vor den intakes angebaut. Jeder Filter besteht aus einem Fotoätzteil, dass man auswendig biegen und kleben muss. Aber ich finde der Aufwand hat sich gelohnt.

    Anhänge:

     
  13. #12 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг

    Anhänge:

     
  14. #13 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Um dem Modell noch ein wenig mehr Leben einzuhauchen, habe ich mich für cover und Zurrgurte entschieden. Die cover für die beiden nozzels und das Discolight habe ich aus Alufolie gemacht. Die Spanngurte sind Tamiyatape. Leider hängen die Gurte schon etwas durch, das von den langen Autofahrten auf Ausstellungen herrührt, obwohl ich die Rotorblätter beim Transport abgestützt habe.

    Anhänge:

     
  15. #14 Tomcatfreak, 25.12.2008
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ich beende dann mal den ersten Rundgang. Ein paar Bildchen habe ich noch, wenn das gewünscht ist. Anregungen und Kritik sind ausdrücklich erwünscht. Bis die Tage.

    Anhänge:

     
  16. HSS

    HSS Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Gefällt mir ausnehmend gut Dein Quirl. :TOP:

    Na immer her mit den weiteren Bildern.
     
  17. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Wieder ein erstklassiges Modell von dir! Absolut sauber gebaut und in gewohnter Qualität in Szene gesetzt! :TOP:
     
  18. #17 Schaufelknecht, 25.12.2008
    Schaufelknecht

    Schaufelknecht Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rothenburg
    Schick das Teil.:TOP: Noch mehr Bilder währen cool. Die Bilder sind echt gut gelungen,der Hintergrund kommt echt gut.
     
  19. #18 Starfighter, 25.12.2008
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Sieht super aus - wie nicht anders von dir zu erwarten.:TOP: Fotos und Modell wissen absolut zu überzeugen! Das Ding liegt bei mir auch noch im Schrank - vielleicht 2010! ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silverneck 48, 25.12.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    AH-1W

    Hallo Tomcatfreak,

    absolut überzeugend geworden ist Dein Hubi - sehr viele schöne Detaillierungen, ein dezentes Washing und natürlich tolle Fotos setzen Deine Leistung ins rechte Licht. Modeling at it's best!:TOP:

    MfG Silverneck
     
  22. #20 Wild Weasel78, 25.12.2008
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.348
    Zustimmungen:
    3.628
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo Stephan

    Sieht wirklich klasse aus deine AH-1 :TOP: , meine ist fast fertig ;) und wird dann auch entsprechend vorgestellt.

    MFG Michael
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/35 AH-1W Cobra, Desert Storm

Die Seite wird geladen...

1/35 AH-1W Cobra, Desert Storm - Ähnliche Themen

  1. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...
  2. 1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN

    1/35 Mi-8MT, BBC POCCNN: Heute möchte ich euch gerne meine Mi-8MT in 1/35 vorstellen. Das Modell stammt von Trumpeter.
  3. USS Enterprise CVN 65 1/350 Tamiya

    USS Enterprise CVN 65 1/350 Tamiya: Hallo Modellbaufreunde, am 1. August starte ich hier im FFMC einen Baubericht über den Flugzeugträger USS Enterprise von Tamiya im Maßstab 1/350....
  4. Fieseler Storch, Tristar 1/35

    Fieseler Storch, Tristar 1/35: Hier das Modell das ich für ein Gemeisames Dio mit einem Vereinsmitglied der Stahlfraktion zusammen baue. Der Maßstab ist zwar nicht 1/32 macht...
  5. MD530G 1/35 Dragon

    MD530G 1/35 Dragon: Bei Dragon gibt bzw. gab es einige Versionen der Cayuse. Da ich schon die frühe Variante von Revell habe, gab es die am weitersten entwickelte...