1:350 Arado 196

Diskutiere 1:350 Arado 196 im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallöle! Da ich ja fast keine Zeit mehr zum basteln habe ist nur was kleines auf dem Tisch. Auf der Modellbauausstellung in Meerholz habe ich...

Moderatoren: AE
  1. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle!

    Da ich ja fast keine Zeit mehr zum basteln habe ist nur was kleines auf dem Tisch.
    Auf der Modellbauausstellung in Meerholz habe ich die Ar 196 von Trumpeter geschenkt bekommen.
    So als kleines Projekt um in Übung zu bleiben.....
    Die Dinger sind ja ganz nett, aber halt mit viel zu tiefen Gravuren und dann auch noch aus Klarsichtmaterial.
    Als erstes habe ich fast alle Gravuren mit Sekundenkleber zulaufen lassen und verschliffen.
    Das ausdünnen des Rumpfes war so eine Sache für sich weil das Klarsichtmaterial extrem spröde ist und man
    kaum sieht was man macht.
    Ein paar angedeutete Spanten, Sitze, Steuerknüppel und das Instumentenbrett sollten bei dem Maßstab schon
    drin sein.
    Um meinem Ruf als Bekloppter treu zu bleiben konnte ich es natürlich nicht lassen wenigstens eine Wartungsklappe
    offen darzustellen.
    Also muste ich halt einen angedeuteten Sternmotor basteln und einbauen damit man wenigstens irgendas sieht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    So sieht der Motor von vorne aus.
    Jaja, ich weiß das man weder Stößelstangen noch die Zündkabel sieht.
    Das war mir dann doch zu klein...
    Die Motorabdeckung habe ich aus Alufolie geschnippelt und wenigstens die Beulen eingraviert.
    Am Bausatz sind sie nämlich gar nicht vorhanden.
     

    Anhänge:

  4. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Die Tragflächen habe ich auch geglättet und so nebenher die Ruder geschnitzt.
    Da sie stumpf an den Rumpf geklebt werden sollen habe ich jeweils zwei Metallstifte angefertigt damit sie
    besser halten und auch gleich richtig zentriert sind.
    Auf dem Bild sieht man sehr gut die mit Sekundenkleber gefüllten Gravuren.

    Das güne Ding unter der Tragfläche ist ein Feuerzeug, welches meine Arbeits- und Schnitzunterlage ist.
     

    Anhänge:

  5. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Die Schwimmer haben ein paar Konturen mehr bekommen.
    Wie ich sie an den Rumpf bekomme weiß ich noch nicht so recht.
    Wahrscheinlich werde ich alle Streben aus Metall machen da die vom Bausatz zu dick und zu einfach sind.
    Die Verspannung zwischen den Streben wird bestimmt auch einiges an Nerven kosten.

    Ich hoffe das der Vogel bald fertig ist damit ich für dieses Jahr auf Ausstellungen mal was neues dabei habe.

    Bis demnächst...

    Gruß Oliver
     

    Anhänge:

  6. #5 JohnSilver, 01.01.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.290
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    .
    :FFEEK: :HOT: :stupid: :TOP:

    Mir fehlen die Worte...
     
  7. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Oliver - wenn Du so weiter machst, dann reicht bald der Schärfentiefenbereich im Makro-Modus nicht mehr ....:FFTeufel:

    Ich kann da nur bewundernd den Kopf schütteln.
    Rolf
     
  8. #7 Augsburg Eagle, 01.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.820
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sehr schön, wieder was von Dir zu sehen (wenn auch nur mit Lupe)!

    Was sonst :TD:

    Ja wie jetzt? Dir zu klein :headscratch:

    Nee im Ernst. Ich kann das immer gar nicht fassen, was du für einen Nanomodellbau betreibst.:TOP::TOP:

    Edit: da fällt mir ein, die Ar196 hatte ja Klappflächen. Wie sieht es mit dem Klappmechanismus aus :!:
     
  9. #8 Firebee, 02.01.2013
    Firebee

    Firebee Testpilot

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Paraguay
    Hallo Oliver,
    bin begeistert, das ist genau mein Ding. Freue mich wenn sich mal jemand an diese Miniaturen wagt. Man kann doch einiges draus machen und die Winzlinge wirken danach viel lebendiger. Das du den Motor offen darstellst, beweist, das du viel Spass daran hast.
    :TOP:

    Gruss Harald
     
  10. #9 B.L.Stryker, 02.01.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    bin bekleistert... :TOP::TOP:
     
  11. #10 juergen.klueser, 02.01.2013
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Yippieh, Oliver bastelt wieder, und "untertrifft" sich gleich dabei in der Größe :HOT:
     
  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Schön zu sehen, das es dich wieder an den Basteltisch verschlagen hat Oliver.
    Aber warum gleich so was leichtes.....:rolleyes:
    Gruss Mike
     
  13. #12 Bad-Angel, 02.01.2013
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Ingolstadt
    Ein "bekloppter" Baubericht. :FFTeufel: Freu mich das es von dir wieder was zu sehen gibt.
     
  14. #13 Der Lingener, 02.01.2013
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Lingen / Emsland
    "Mein lieber Scholli!" - mehr, mein lieber Olli, fällt mir dazu nicht ein.
    Mit tiefer Verbeugung von einem, der nicht mal in 1:32 das hinkriegt, was Du hier in 1:350 zeigst!

    Michael
     
  15. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle!

    Vielen Dank für eure netten Kommentare!
    Da ich ja jetzt Nachwuchs und auch sonst noch genug um die Ohren habe komme ich halt auch nicht oft an den Bastelplatz und an den PC.
    Inzwischen habe ich die Schwimmer am Rumpf dran.
    Die Streben habe ich aus verschiedenen Drahtstärken angefertigt.
    Damit sie nicht einfach nur rund sind habe ich sie mit der Zange plattgequetscht und nur die Enden rund gelassen damit ich sie in die neu gebohrten Löcher stecken kann.

    Die Spanndrähte zwischen den Schwimmern sind aus 0,06mm Draht.
    Die ganze Schwimmereinheit wollte ich eigentlich erst nach dem lackieren des Rumpfes anbringen damit ich die Schwimmeroberseiten auch mir der Airbrush lackieren kann.
    Aber der ganze Kram ist so filigran das ich bald verzweifelt bin als ich die Streben zwischen den Schwimmern angefertigt habe.
    Deswegen musste ich sie leider schon montieren und werde die Oberseite der Schwimmer halt pinseln.
     

    Anhänge:

  16. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hier das ganze nochmals aus einer anderen Perspektive und ein klein wenig näher.
    Auf den Klappflügelmechanismus habe ich verzichtet weil ich den Vogel auf ein kleines Diorama in einem Kronenkorken bauen will.
     

    Anhänge:

  17. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Auf diesem Bild sieht man das Strebenprofil ganz gut.
    Einfach nur runder Draht hätte echt nicht gut ausgesehen, oder?

    Bei diesem Projekt kommt der Macrobereich meiner Kamera echt an's limit.

    Bis demnächst.

    Gruß Oliver
     

    Anhänge:

    Bad-Angel gefällt das.
  18. #17 F-14A TomCat, 06.01.2013
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Immer wieder schön und beeindruckend, Dir bei der Mikroareologie zuzuschauen! Bist Du in Siegen um das Resultat dort zu zeigen?
     
  19. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle!

    Ich hoffe das Maik uns in Siegen angemeldet hat.
    Auf alle Fälle werde ich die kleine mitbringen, egal wie weit ich bis dahin mit ihr bin.

    Ich habe die ganzen Ruder, die Bombenträger und die Ausgleichsgewichte der Ruder fertig montiert.

    Da kann ich bald mit dem lackieren beginnen, wenn nichts schief geht.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hmm..., irgendwie sieht man auf den Fotos kaum was vom Baufortschritt.
    Naja mit viel Phantasie könnt ihr es euch ja vorstellen.
    Ich hoffe das ich bald mal Zeit habe hier im Forum auch mal andere Berichte in Ruhe zu studieren.
    Aber unser Nachwuchs hält einem von alles ab.

    Gruß Oliver
     

    Anhänge:

  22. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    2.761
    Ort:
    Bayern
    Welches Staffelwappen soll denn drauf kommen? :FFTeufel::TD:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1:350 Arado 196

Die Seite wird geladen...

1:350 Arado 196 - Ähnliche Themen

  1. Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen

    Arado 196 Bordflugzeuge auf Deutschland-Klasse Panzerschiffen: Moin! Ich will schon länger eine Arado 196 bauen. Maßstab ist jetzt erstmal egal, wsl. Revell 1/32. Bisher kannte ich immer nur die getarnten...
  2. Arado196 von REVELL, 1/32

    Arado196 von REVELL, 1/32: Ich bin ein langjähriger, stiller Mitleser in diesem Forum, und waage jetzt mal ein paar Bilder meiner "Modellbaukunst" vorzustellen. Ich hab...
  3. Arado 96 B-1/B-5 Heller

    Arado 96 B-1/B-5 Heller: Ich bin ein Fan von alten Heller Modellen. Die haben in den 70/80er schöne Modell rausgebracht die zu ihrer Zeit schon wirklich ansehnlich waren....
  4. Arado 96 B , Special Hobby

    Arado 96 B , Special Hobby: Die Arado 96 war das wichtige fortgeschrittenen Trainingsflugzeug der Luftwaffe. Es dauerte aber mehr als 35 Jahre bis nach dem, zugegebenrmaßen...
  5. Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale

    Experten Arado AR196 A-3 Version Aéronavale: Arado AR196 A-3 Version Aéronavale Für mein nächstes Modellbau Projekt Arado AR196 A-3 Aéronavale in 1/72 suche ich noch INFOS Bilder usw....