1/48 Tamiya Spitfire Mk.I (neu)

Diskutiere 1/48 Tamiya Spitfire Mk.I (neu) im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !;
Scale72

Scale72

Fluglehrer
Dabei seit
13.09.2017
Beiträge
187
Zustimmungen
175
Ort
Grafschaft Bentheim
Schönes Teil, aber gibt's dazu irgendwelche Infos?
Früher wurde in Rollouts zumindest noch etwas zu Bausatz, evtl. verwendeten Zurüstteilen (Gurte? Sind die Auspuffteile nachbearbeitet, oder ausgetauscht, oder so offen im Bausatz enthalten?) verwendeten Farben etc. geschrieben.

Oder habe ich da irgendeinen Baubericht verpasst? Wenn ja, mein Fehler, aber beim Betrachten eines Rollouts habe ich eigentlich keine Lust mir die Basisinfos im FF zusammen zu klauben :wink2:
 

Andreas Beck

Flieger-Ass
Dabei seit
05.01.2003
Beiträge
299
Zustimmungen
678
Ort
Berlin
Sorry !
Ich hatte einiges zum Bau, Lackierung, verwendeten Teilen etc. gleich um die Ecke in "Bauberichte Online" notiert:

Tamiya Spitfire Mk.I (neu)


Mein Fehler, aber wiederholen wollte ich mich nicht.

Externe Teile: Höhenruder aus Eduard Mk.IX, Auspüffe: Eduard Brassin, Antennendraht: Uschi v.d.R.,
Farben: Grundierung: Standox 1K, Farben: Schmincke Aerocolor Professional (Camo selbst angemischt), Versiegelung "Future/Clear", Abschlusslack: Herterich 2K
Decals: Bausatz, XTRADECALS, Barracuda
 
Anhang anzeigen
Thema:

1/48 Tamiya Spitfire Mk.I (neu)

1/48 Tamiya Spitfire Mk.I (neu) - Ähnliche Themen

  • Spitfire Mk. Vb, Tamiya 1:48

    Spitfire Mk. Vb, Tamiya 1:48: Hallo zusammen Nach der G-6 zeige ich euch heute mein zweites Modell aus der Ära des WWII, heute ne Spitfire Mk. Vb Entstanden ist das Modell aus...
  • Tamiya Spitfire Mk.I (neu)

    Tamiya Spitfire Mk.I (neu): "Spitfire? Kenne ich nur brennend!" ... war einmal die Rede eines Modellbau-Kollegen. Das fand ich schon vor langer Zeit nicht nach meinem...
  • Supermarine Spitfire Mk.I, Tamiya, 1:48

    Supermarine Spitfire Mk.I, Tamiya, 1:48: Hallo zusammen, beim Bau meiner Wettbewerbs-Spitfire gab es die ein oder andere Wartepause. Zur Überbrückung hatte ich dann irgendwann im...
  • Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, da ich letztes Jahr die Gelegenheit hatte mal in einer Spitfire Platz zu nehmen, dachte ich mir es wird Zeit eine zu bauen. Ich habe mich...
  • Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
  • Ähnliche Themen

    • Spitfire Mk. Vb, Tamiya 1:48

      Spitfire Mk. Vb, Tamiya 1:48: Hallo zusammen Nach der G-6 zeige ich euch heute mein zweites Modell aus der Ära des WWII, heute ne Spitfire Mk. Vb Entstanden ist das Modell aus...
    • Tamiya Spitfire Mk.I (neu)

      Tamiya Spitfire Mk.I (neu): "Spitfire? Kenne ich nur brennend!" ... war einmal die Rede eines Modellbau-Kollegen. Das fand ich schon vor langer Zeit nicht nach meinem...
    • Supermarine Spitfire Mk.I, Tamiya, 1:48

      Supermarine Spitfire Mk.I, Tamiya, 1:48: Hallo zusammen, beim Bau meiner Wettbewerbs-Spitfire gab es die ein oder andere Wartepause. Zur Überbrückung hatte ich dann irgendwann im...
    • Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

      Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, da ich letztes Jahr die Gelegenheit hatte mal in einer Spitfire Platz zu nehmen, dachte ich mir es wird Zeit eine zu bauen. Ich habe mich...
    • Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

      Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
    Oben