1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing"

Diskutiere 1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing" im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Tag liebes Forum, hier ist Academy's 1/72 Hawker Typhoon, gebaut aus der Schachtel. Die Staffelmarkierungen und Seriennummern sind von Print...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Guten Tag liebes Forum,
    hier ist Academy's 1/72 Hawker Typhoon, gebaut aus der Schachtel.
    Die Staffelmarkierungen und Seriennummern sind von Print Scale, die RAF Roundels von Xtradecal.
    Das Flugzeug stellt eine jener Maschinen dar, die im Sommer 1944 in Newchurch, England stationiert waren.
    Interessante Infos zum Flugplatz und den von dort aus operierenden Geschwader findet ihr hier:
    http://newchurchvillage.org/history/newchurch-ww2/squadron-photo-gallery/
    Das Modell wurde mit Acrylfarben von Gunze lackiert, alle Fotos hat Wolfgang Rabel gemacht.

    Anhänge:

     
    Zimmo, Freier Franke, Ptjtz und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Das Academy Modell der Tempest gehört zu den besseren Produkten dieses Herstellers.
    Es hat wenig Teile, die sehr schön zusammenpassen, und kann daher auch Anfängern empfohlen werden.
    Form und Abmessungen sind weitgehend korrekt.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Zimmo, MiG-Admirer, Freier Franke und 5 anderen gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Die D-Day-Streifen sind mit der Airbrush lackiert.
    Ich habe versucht, sie etwas "abgenutzt" aussehen zu lassen.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Zimmo, MiG-Admirer, Freier Franke und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Für die Darstellung der "Schatten" rund um die Staffelcodes habe ich Masken aus Tamiya-Tape geschnitten.
    Danach wurden die D-Day-Streifen auflackiert.
    Um das Durchscheinen der Schwarz/Weissen Streifen unter der Kokarde zu verhindern, wurde auch dieser Bereich vor dem Lackieren abgedeckt.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Albatros D.Va und Augsburg Eagle gefällt das.
  6. #5 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Sieht dann so aus, als hätte das Bodenpersonal die Invasionsstreifen hastig rund um die Codes gemalt:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Freier Franke, D-MUHA, 888 und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Abgasfahnen wurden mit Gunze H95 Smoke und einem Tropfen Schwarz H12 gezogen:

    Anhänge:

     
    Freier Franke und Albatros D.Va gefällt das.
  8. #7 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Verschmutzungen habe ich mit Künstler-Ölfarben dargestellt.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Freier Franke, Albatros D.Va und Augsburg Eagle gefällt das.
  9. Anzeige

  10. #8 Roman Schilhart, 20.05.2018
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    10.629
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank für dein Interesse, schönen Gruss aus Wien!
    Roman

    Anhänge:

     
    Freier Franke, D-MUHA, Knobstar und 6 anderen gefällt das.
  11. #9 Han Solo, 24.05.2018
    Han Solo

    Han Solo Astronaut

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    1.404
    Ort:
    SMÜ
    Und wieder ein schönes Modell von unserem Wiener :applause1:.
    Die einzige Tempest die ich je gebaut hatte war von Matchbox vor rund 30 Jahren :rolleyes1:.
    Frag lieber nicht wie die aussah :whistling:.
    Deine ist toll geworden, von dem Fussel an der Tragflächenwurzel auf Bild #6 mal abgesehen :biggrin:.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing"

Die Seite wird geladen...

1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing" - Ähnliche Themen

  1. Paint Mask für Academy Il-2M 1/72?

    Paint Mask für Academy Il-2M 1/72?: Hallöchen, habe trotz längerer Suche keine Paint Masks für die Academy 12510 Il-2M Shturmovik gefunden, nur für den Einsitzer oder halt für den...
  2. Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72

    Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72: Nach längerer Zeit muss ich doch mal wieder etwas von mir präsentieren, ich war die ganze Zeit ja nicht untätig. Die deutsche Luftwaffe beschaffte...
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  5. Academy Steck-/Fertigmodelle im M 1/72

    Academy Steck-/Fertigmodelle im M 1/72: Hallo! Per Zufall bin ich auf Steck-/Fertigmodelle von Academy im M 1/72 aufmerksam geworden. U.a. gibts es Modelle der F-4, F-16, F-35 und T-50....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden