1/72 B-2 Advanced Technology Bomber – Revell

Diskutiere 1/72 B-2 Advanced Technology Bomber – Revell im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bei einer meiner letzten Ebay-Käufe konnte ich einen von mir lange gesuchten Oldtimer von Revell ergattern. Ich kann mich eigentlich nicht...

Moderatoren: AE
  1. #1 380-800, 22.02.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2011
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Bei einer meiner letzten Ebay-Käufe konnte ich einen von mir lange gesuchten Oldtimer von Revell ergattern. Ich kann mich eigentlich nicht erinnern, den Baukasten jemals in einem Geschäft gesehen zu haben. Die Spritzlinge waren noch original verpackt, auch der Decalbogen ist in erstaunlich gutem Zustand. Gekostet hat mich der Baukasten 33,00 EUR zuzüglich Versand.

    Das Modell, das nach ersten Gerüchten über den B-2 entwickelt wurde, besteht aus insgesamt 73 Bauteilen, wobei die vier Tragflächenteile und die beiden Rumpfschalen fast den Baukasten ausfüllen. Ein einzelner großer Spritzling beherbergt alle anderen Teile in erstaunlich guter (Phantasie-?) Detaillierung . Lediglich an wenigen Teilen ist ein wenig Flash zu erkennen.

    Nach einer ersten Trockenprobe passen die großen Teile bestens zusammen, auf Spachtelmasse wird man wohl komplett verzichten können, und das bei dieser Größe. Die wenigen Gravuren sind ganz leicht erhaben ausgeführt, können also bei Bedarf einfach abgeschliffen und neu graviert werden. Da es sich aber eher um ein fiktives Modell handelt sollte man hier nicht all zu kritisch sein.

    Im Bereich des Fahrwerkes und der Bombenschächte hat Revell auch ein wenig Phantasie walten lassen. Bei der später erschienen Serienversion des Modells wird auf die diese spekulativen Details verzichtet. In der Anleitung lautet es dort im Wortlaut „The weapon bays and landing gear bays of the B-2 are classified and no photographs have been released as of the Fall of 1991. The Testor Corporation has elected to not mold false detail in these areas.

    Ein sauber gebautes Modell dieses Baukastens habe ich vor kurzem bei Modellbau Matschke Wuppertal in einer Vitrine gesehen.

    Wolfgang
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Detail des Kartons
     

    Anhänge:

  4. #3 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Die Oberseite des Modells. Zum Größenvergleich eine A-6E TRAM Intruder von Revell auf der rechten Tragfjäche.
     

    Anhänge:

  5. #4 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Endlich wird der 1:72 Maßstab auch für "Grobmotoriker" interessant. :p
     

    Anhänge:

  6. #5 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Das ganze hier mal von unten, mit einem X-35 JSF von Revell:
     

    Anhänge:

  7. #6 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Die Waffen- und Fahrwerkschächte...
     

    Anhänge:

  8. #7 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Der erwähnte Spritzling mit den "Kleinteilen"
     

    Anhänge:

  9. #8 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Das "one-piece" Cockpit. Läßt sich bestimmt mit blauen LEDs stimmungsvoll beleuchten:
     

    Anhänge:

  10. #9 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Die Reifen- und Fahrwerksteile und die einzigen Stellen mit etwas Flash
     

    Anhänge:

  11. #10 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Das Klarsichtteile wie gewünscht: Dünn und schlierenfrei
     

    Anhänge:

  12. #11 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Der Decalbogen. Schön bunt wie die Flugzeuge des SAC in den 80er-Jahren
     

    Anhänge:

    • decal.jpg
      Dateigröße:
      53,5 KB
      Aufrufe:
      113
  13. #12 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    Die Bauanleitung paßte leider nicht auf einmal unter die Kamera. Deshalb hier Teil 1 von 4:
     

    Anhänge:

  14. #13 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    ...Teil 2...
     

    Anhänge:

  15. #14 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    ...Teil 3...
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 380-800, 22.02.2003
    380-800

    380-800 Berufspilot

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    Niederrhein
    und der letzte Teil. Viel Spaß beim Lesen
     

    Anhänge:

  18. #16 Markus_P, 22.02.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Hehe :D eigentlich sogar sehr wenig Phantasie auf der Unterseite, Fahrwerk und Bomenschächte erinnern mich nämlich "zufällig" an die 72er B-1B von Monogramm... aber ich kann mich noch verdammt gut daran erinnern, wie ich einen Schulfreund nicht zuletzt um dieses Modell beneidet habe, von der B-52, B-1 und B-36 mal abgesehen:D für solche Brummer hatte ich nie genug Taschengeld....

    aber diese infantile Phase wurde natürlich später gebührend nachgeholt...
     

    Anhänge:

    • kits.jpg
      Dateigröße:
      44,2 KB
      Aufrufe:
      98
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 B-2 Advanced Technology Bomber – Revell

Die Seite wird geladen...

1/72 B-2 Advanced Technology Bomber – Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  2. 1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17"

    1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 17": Schönen guten Tag liebes Forum, das ist der 72er "Snap-Kit" der Yak-3 aus dem Hause Zvezda. An und für sich gut detaillert, habe ich das Modell...
  3. 1/72 Italeri Macchi C205 "ANR"

    1/72 Italeri Macchi C205 "ANR": Schönen guten Tag! Das hier ist meine 1/72 Italeri Macchi 205 der 1° Gruppo Caccia, 1944. Alles aus der Schachtel, nur Sitzgurte von MPM habe ich...
  4. 1/72 Zvezda Petlyakov Pe-8

    1/72 Zvezda Petlyakov Pe-8: Schönen guten Tag, liebes Forum. Hier ist meine 1/72 Petlyakov Pe-8 von Zvezda. Ich habe diesen Bausatz vor ein paar Jahren auf einer IMPS...
  5. Rennflugzeuge 1/72: Civilized Models

    Rennflugzeuge 1/72: Civilized Models: Zufällig gefunden: www.civilizedmodels.com