1/72 Suchoj T-50 – Revell

Diskutiere 1/72 Suchoj T-50 – Revell im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann...

Moderatoren: AE
  1. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann nicht gebaut wird. Flugi hat mit dem 1. Prototypen FFMC den Anfang gemacht und die Messlatte für jeden weiteren Versuch gelegt. Geschafft hat es Kolbenrückholer http://www.flugzeugforum.de/sukhoi-t-50-2-revell-1-72-a-70134.html . Ich werde auch springen :), mal sehen …
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Suchoj T-50 – Revell

    Revell arbeitet mit Zvesda zusammen und bringt deren Bausatz mit neuem Karton, Abziehbildern, Ständer und Anleitung heraus. Die gegenüber Zvesda fehlende Gravur eines Waffenschachtes verwundert. Eventuell war man sich über deren exakte Darstellung im Hause Revell nicht sicher? Auf Fotos sind diese gut zu erkennen EL HANGAR DE TJ: EL T-50 EN ZHUKOVSKY HOY . und sollten nachgraviert werden. Zumal auf der Zeichnung der Bauanleitung die genaue Darstellung vorhanden ist.
     

    Anhänge:

  4. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Suchoj T-50 – Revell

    Alle Bauteil in Folie eingeschweißt, ca. 70 Teile. Klarsichtteile nocheinmal im separaten Beutel.
     

    Anhänge:

  5. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Suchoj T-50 – Revell

    Hobby Boss bringt ebenfalls eine T-50 heraus Russian Air Force T-50 PAK-FA (Plastic model) Hobby Boss 1/72 - 63 - 56 $. Die Revellvariante ist für 14,- € bei Amazon zu haben (Zvesda 15,49 €).
    Von Eduard gibt es ein Maskierset, von Begemot ein Abziehbilderbogen BEGEMOT - Die hochwrtig decalen fur Modelle .

    Dieser Ausschnitt der Bauanleitung...
    Sie läßt Schritt für Schritt keine Unklarheit aufkommen. Man sieht hier den Bau der inneren Luftkanäle die zum Triebwerk führen.
    Die Abziehbilder gestatten der Bau von 3 Prototypen
     

    Anhänge:

  6. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    hier das Laufrad des Triebwerkes, tief im Innern des Rumpfes und die Triebwerksdüse des Nachbrenners


    Ein weiteres Testflugzeug nach der MiG 1.44 und der Suchoj S-37. Bei dem sieht es aber aus, dass Chancen für eine Serienfertigung bestehen. Es sind 5 Prototypen bestellt wovon bis jetzt 3 geliefert wurden. Erstflug fand 29.01.2010 statt. Indien hat Interesse an der Entwicklung einer zweisitzigen Variante. Aus Russland hört man, dass man mit dem neuen Jet mit der F-22 gleichziehen will, obwohl diese schon eine Weile im Einsatz ist und deren Serienfertigung gerade beendet wurde. China bringt ebenfalls einen Staelthjäger zum Fliegen. Obwohl die Radartechnik mit dem Passivradar wohl wieder gleichzieht.
     

    Anhänge:

  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Zu beachten ist, der Hinweis fehlt in der Anleitung, dass nicht jeder der drei Prototyp eine geteilte Cockpithaube hatte. Entweder man schleift den Steg für die 52 und 53 ab, oder es ist nur der Bau der 51 möglich.
    Die Gravuren sind sehr zart und extrem fein geraten, hier kann man nacharbeiten, so man will - Waffenschächte nicht vergessen!
    Es ist eine sitzende Pilotenfigur vorhanden, eine Einstiegsleiter und ein stehender Pilot. Das Armaturenbrett ist ohne Cockpitinstrumente, vollig glatt - Decal vorhanden. Der Schleudersitz besteht aus mehreren Teilen, man muss nicht auf http://www.neomega-resin.com/seat.htm zurückgreifen, auch wenn der K-36 sehr gut aussieht, wenn der Pilot drinsitzt sieht man nicht mehr viel.
     

    Anhänge:

  8. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Ein interessantes Modell mit einer nicht alltäglichen Bemalung. Auch für Anfänger gut geeignet, ein schöner Bausatz von Zvesda!
     

    Anhänge:

  9. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Waffenschacht nicht dargestellt - grafieren
    Kanzel klappt nur für den 1. Prototyp - 1.Prototyp bauen oder Steg abschleifen
    Spalten bei Querruder und Landeklappe sind deutlich - einsägen
    Der kleine Heckkonus ist für den 2. und 3. Prototyp akzeptabel
    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/45/Sukhoi_T-50_Maksimov.jpg
    für den ersten bleibt nur kleiner Umbau
    Mir scheint der erste Prototyp deutlich länger als die blaue 52 / 53 zu sein.

    Ich halte den Bugfahrwerksschacht in vorderen Bereich für zu groß ??
    http://elhangardetj.blogspot.de/2010/04/el-t-50-en-zhukowskiy-hoy.html

    Gibt es noch weitere umbauwürdige Details, ohne gleich als Nietenzähler verschrien zu sein?
    Bilderreigen http://spotters.net.ua/search/?q=T-50&sort=added_desc
     

    Anhänge:

  10. #9 bart II, 12.02.2013
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Oh ja! Der Bausatz hat einige Fehler. Ich hatte mir das Teil vor einiger Zeit angeschaut und ich erinnere mich locker an folgende Punkte:
    - Rumpfrücken (Übergang Cockpitverlängerung zu Triebwerken)
    - Hecksteiß
    - Basis Seitenleitwerk
    - Tragflügelunterseite (Verkleidungen Klappenansteuerung)
    - Geometrie Lufteinläufe.

    Wer die Fehler bei Zvezda/Revell ausmerzen möchte, der hat viel Arbeit vor sich :FFTeufel:
     
  11. #10 Last Starfighter, 13.02.2013
    Last Starfighter

    Last Starfighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Schöneiche b. Berlin
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Eine Frage dazu am Rande, da sie zwar zum Thema, aber nicht zur Bausatzvorstellung gehört: Hat die HobbyBoss-Maschine o.a. Fehler nicht?
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    1/72 Suchoj T-50 – Revell

    Hallo Modellbaugenossen…:)
    Das Thema Suchoj T-50 beschäftigt mich, auch… seit mehr nun allzu eine geraume Zeit.:headscratch:
    Ich muss dazu sagen dass auch Hobbyboss alle Fehler nicht ausmerzen könnte.
    Zwar wurde hier der Rumpfrücken korrekt ausgeführt hingegen sind die Oberflächen Details
    (Sprich Gravuren) fehlerhaft… und die Abziehbilder eine Katastrophe für sich.
    Auch die Neigung der Lerx ist fehlerhaft.
    Der größte Fehler jedoch liegt an den (Proportionen) Verhältnisgrößen zu Zvezda/Revell

    Wie ich schon bereits erwähnt habe, man kann durchaus ein schönes Modell zaubern
    Detail Fanatiker sollten jedoch erst abwarten bis sich die Hersteller bzw.
    HAS-ACA-TAM usw.… sich melden. Erst dann, wenn auch die ersten in Dienst gestellten Maschinen
    Für die Russen fliegen, werden wir auch mit Sicherheit ein ansprechendes Modell bekommen.:congratulatory:

    MfG Georg.:)
     
  14. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.445
    Zustimmungen:
    3.773
    Ort:
    Mainz
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Suchoj T-50 – Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t-50

Die Seite wird geladen...

1/72 Suchoj T-50 – Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter: Inzwischen ist ein weiterer Bausatz in der Su-15-Reihe von Trumpeter erschienen, die "Flagon-A". Auffallende äußere Kennzeichen ist die nicht...
  2. 1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter: Auch wenn ich schon seit längerem nicht so recht zum Bauen komme, so konnte ich mal wieder nicht widerstehen bei der Sukhoi Su-15TM in 1/72....
  3. 1/72 Suchoj Su-11 – Amodel

    1/72 Suchoj Su-11 – Amodel: Der Prototyp der Su-11 ist die T-47. Die Su-11 ist die weiterentwickelte Version der Suchoj Su-9 „Fishpot“ mit Allwetter-Kampffähigkeit,...
  4. Suchoj SU-27 in 1/72 von Revell

    Suchoj SU-27 in 1/72 von Revell: Heute möchte ich mein neues Modell der Su-27 vorstellen. Die ist ja hier schon öfter zu sehen gewesen - mal sehen, wie meine Variante ankommt....
  5. 1/72 Suchoj Su-9U – Amodel

    1/72 Suchoj Su-9U – Amodel: Suchoj Su-9U Amodel 1:72 Spritzguß Ungewöhnlich ist, das man zuerst eine Schulmaschine modellbautechnisch umsetzt, zumal diese „U“ nur fünfzig...