1/72 Tiger 2000 – Trumpeter

Diskutiere 1/72 Tiger 2000 – Trumpeter im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bausatz 2 aus dem Auktionspaket, welches mich vor ein paar Tagen erreicht hat. Mein erster Bausatz aus dem Hause Trampeltier. Was mir zuerst...

Moderatoren: AE
  1. #1 Black-Box, 17.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Bausatz 2 aus dem Auktionspaket, welches mich vor ein paar Tagen erreicht hat. Mein erster Bausatz aus dem Hause Trampeltier.
    Was mir zuerst auffiel: das ist ja ein richtig stabiler Karton! Bei der Verpackung läst sich tatsächlich von richtiger Pappe reden und nicht wie so oft leicht verstärktes Papier. Das erhöht die Lagerfähigkeit und die mögliche Stapelhöhe fürs Privatlager:TD:

    Auf dem Karton lächelt den geneigten Bastler dieses Bild entgegen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Dürfte eine interessante Arbeit mit der Airbrush werden. Darum werde ich mir damit auch noch etwas Zeit lassen, um im Umgang mit der Aztek noch sicherer zu werden.

    Ein Ausschnitt aus der Bauanleitung. Klar und übersichtlich gegliedert in insgesamt 10 Schritten aufgeteilt, die Farbangaben sind auf Tamiya-Colors abgestimmt. Interessant der Hinweis oben auf das benötigte Werkzeug. Wozu brauche ich bei diesem Modell einen Schlitz- und Kreuzschraubendreher?!
     

    Anhänge:

  4. #3 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Immerhin eine Pilotenfigur ist mit dabei, ist ja heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Hier noch ein Blick auf die Bemalungshinweise sowie die Platzierung der Decals. Das sieht eher mager aus, dazu später mehr.
     

    Anhänge:

  5. #4 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Gußast 1
     

    Anhänge:

  6. #5 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Gußast 2. Dieses Foto läßt glaube ich die versenkten Gravuren besser erkennen als das vorhergehende. Die Gravuren machen einen sauberen Eindruck, stellenweise vielleicht etwas zu stark ausgeprägt? Insgesamt sehr sauber gegossen, wenn überhaupt dann nur ganz leichte Gußgrate, die sich problemlos entfernen lassen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die beiden Rumpfhälften, die schon von den Gußästen getrennt waren. Insbesondere an der oberen Hälfte zeigen sich seitlich ein paar rauhe Stellen und etwas mehr Gußgrat, aber nichts dramatisches. Ein erster Test zeigt gute Paßgenauigkeit. Auf jeden Fall ist diese Lösung deutlich besser als die beim Revell-Modell, dort besteht der Rumpf aus 4 Teilen und es ergab sich beim Bau ein unschöner Übergang, der verspachtelt werden mußte.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Die Klarsichtteile. Sind soweit OK, leider nicht extra verpackt.
     

    Anhänge:

  10. #8 Black-Box, 17.12.2006
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Und die letzten Teile aus der Verpackung. Die doch etwas mager ausgefallenen Decals sowie eine Tube Wang Ju Mu Xing:D Da ich kein Chinesisch verstehe, war meine erste Vermutung, da ist eine Heilsalbe gegen Gischt und Rheuma in krummen Fingern drin, aber auf der Rückseite sind dann doch englisch geschriebene Hinweise auf ABS, PVC usw. erkennbar. Also doch wieder nur Tubenkleber:(

    Fazit: schöner Bausatz eines Fliegers, der mich immer aufs neue begeistert. Ich mag den Tiger, vor allem in der schweizer Ausführung, wenn gleich mehrere in der Luft sind:TOP:
    Über die Verfügbarkeit im Handel ist mir jetzt nichts bekannt, auch der normale Ladenpreis nicht. Ist aber ein schönes Modell, das sich relativ schnell OOB bauen lassen dürfte und mit dieser Bemalung auch ein schönes Ergebnis bringen dürfte. Beizeiten werde ich dann aber mal die Augen nach einem besseren Decalsatz offen halten.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Tiger 2000 – Trumpeter

Die Seite wird geladen...

1/72 Tiger 2000 – Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. 1/72 F-5A Skoshi Tiger – Wolfpack

    1/72 F-5A Skoshi Tiger – Wolfpack: Lange auf Decals oder einen Bausatz einer Vietnamkrieg F-5 gewartet, Hat nun Wolfpack einen neuen Bausatz mit den gewünschten Decals...
  2. Italeri F-5E Swiss Tiger 1/72

    Italeri F-5E Swiss Tiger 1/72: Lange lag der Bausatz angefangen im Regal und jetzt habe ich ihn fertig gestellt. Kennt ihr das? Irgendwann packt einen die Lust, die ganzen...
  3. EC665 Tiger HAP Revell 1/72

    EC665 Tiger HAP Revell 1/72: Hier mal ein Tiger in einer etwas anderen Lackierung. Ich mag keine Tarnungen und suche immer nach "Sonderlackierungen". Die französischen Tiger...
  4. 1/72 De Havilland DH.82a Tiger Moth – Airfix

    1/72 De Havilland DH.82a Tiger Moth – Airfix: Hallo zusammen, Gerade ist der brandneue Airfix-Bausatz der DH. 82 Tiger Moth bei mir eingetroffen. Über das Original hier Worte zu verlieren...
  5. 1/72 Tornado ECR TigerMeet 2011/12 – Revell

    1/72 Tornado ECR TigerMeet 2011/12 – Revell: Hallo! Hier gibt's eine kurze Vorstellung des neuesten Tornadobausatzes von Revell. Kurz deshalb, weil der Bausatz eine Wiederauflage ist und...