5. Triebwerk als Ersatztriebwerk

Diskutiere 5. Triebwerk als Ersatztriebwerk im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; EDIT MCNOCH : Dieser Thread ist aus einem laufenden News-Thread ausgekoppelt worden, da dieses Thema bestimmt auch über den Einzelfall hinaus von...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MPL

    MPL Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hamburg
    EDIT MCNOCH : Dieser Thread ist aus einem laufenden News-Thread ausgekoppelt worden, da dieses Thema bestimmt auch über den Einzelfall hinaus von Interesse für viele Leser ist.


    Bis nach NY zu kommen wäre sicher nicht das Problem, aber von dort wieder weg zu kommen schon. Denn hätte sich in NY herausgestellt, daß das TRW nicht zu reparieren ist, hätter der Flieger gestanden, mit 3 TRW darf auch die B747 nicht wieder raus. Dann Ersatztriebwerk per Frachter nach NY (das fünfte TRW an der B747 gibt es ja nicht mehr), das entsprechende Personal, auch für den Wechsel und den späteren Run Up, da wären schon mal locker 5 Mann unterwegs. Und der Flieger wäre sicher 7 Tage gegroundet gewesen. Da sind die Übernachtungskosten für die Paxe eine Kleinigkeit.

    Gruß aus EDDH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swissboy, 20.09.2009
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    979
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Wie ist das zu verstehen?
     
  4. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    568
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Frueher wurden an B747 zum Triebwerkstransport ein Triebwerk ( natuerlich inaktiv ) unter die Flaeche gehangen. Ich meine der El Al Frachter, der in Amsterdam verunglueckt ist war z.B. so unterwegs.
     
  5. #4 TopGun2309, 21.09.2009
    TopGun2309

    TopGun2309 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Flugzeugmechaniker
    Ort:
    LEJ
    Aha, das hört sich aber mal sehr Abenteuerlich an. Hast du ein Bild davon ?
     
  6. #5 happy-landings, 21.09.2009
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
  7. #6 Taliesin, 21.09.2009
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Bitte sehr
     
  8. manuma

    manuma Testpilot

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Heilbronn
    Nein, der Flug El Al 1862 hatte kein 5tes inaktives Triebwerk dabei.

    Gruß ;)
     
  9. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    568
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Habe ich mit dem Air India 747 verwechselt, ist aber irrelavant, da das 5. TW m.W. noch nie einen Unfall ausgeloest hat. Weder in Amsterdam noch uebert dem Indischen Ozean.
     
  10. #9 swissboy, 21.09.2009
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    979
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Wow, damit hat sich ein Rätsel gelöst, das mich seit ca 1972 nicht los liess. Von 1969 bis 72 campierte ich für meine Studien jeweils einige Monate in der Nähe von Moses Lake im östlichen Teil des Staates Washington. Der Flugplatz wurde für Tests von Boeing genutzt, nebst vielen Trainingsflügen der Starlifter. Und einmal flog eine solche B-747 über unser Camp. Ich machte ein Bild, aber ich fand es nachher nie. War vermutlich der Filmanfang gewesen. Schliesslich fragte ich mich aber doch manchmal, ob ich das ganze nur geträumt hätte. Nun, die Bilder zeigen genau die Position des Zusatztriebwerks, die ich damals sah. Womit die Zweifel, ob's ein Traum war, definitiv ausgeräumt sind.
     
  11. icke

    icke Berufspilot

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fichtenau
    Triebwerkstransport

    Wozu hat man das gemacht / macht man das? Um gestrandete Maschinen wieder flott zu machen?:?!
    Gibt es das auch bei anderen Flugzeugen? Auch bei 2-strahligen Maschinen?
     
  12. #11 IberiaMD-87, 21.09.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    838
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe bisher auch Fotos von Vickers VC-10, L1011 und DC-10 mit Ersatztriebwerk gesehen.

    Gruss
     
  13. #12 beistrich, 21.09.2009
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Ja. Früher gab es nicht so ein großes Netz von Ersatzteillagern und Turbofans für Widebodys sind einfach große, unförmige Teile die man nicht einfach im Unterflurfrachtraum mitnehmen kann.
     
  14. #13 Schorsch, 21.09.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Die Triebwerke der B747 passten in kein Frachtflugzeug. Als der A300 heraus kam war die Infrastruktur bereits besser. So ein Transport kostet sportlich Sprit, nichts was man gerne macht.
     
  15. #14 Stairdancer, 22.09.2009
    Stairdancer

    Stairdancer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich frage mich auch, ob es nicht wesentlich einfacher und billiger gewesen wäre, ein entsprechendes Triebwerk einfach am Zielort zu stationieren, als es die ganze Zeit mit zu schleppen.
     
  16. #15 happy-landings, 22.09.2009
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Das wurde ja nicht die ganze Zeit mitgeschleppt. Wenn meine eine 747 in LAX gestrandet ist und dort kein Ersatztriebwerk rumliegt, kann meine zweite 747 am nächsten Tag ein paar Passagiere weniger, aber dafür ein Triebwerk mehr mitbringen. Das ist immer noch billiger als ein leerer 3-engine ferry flight, nehme ich an.
     
  17. #16 A300-600, 22.09.2009
    A300-600

    A300-600 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    bei EDDH
    Außerdem wäre es nicht damit getan, den Ofen einfach in die Ecke zu legen.
    Auch an "Rumstehseln" müssen diverse Wartungsarbeiten gemacht werden, z.B. ist nach eine gewissen Zeitspanne ein Standlauf nötig.
     
  18. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    Sonnenseite
    Bezogen auf ein Triebwerk, welches gar nicht läuft. Ist schon paradox.:rolleyes:
     
  19. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    1.035
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    wieso paradox, das Ding baumelt dort als zusaetzliches Gewicht und Luftwiederstand rum.;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sdsr

    sdsr Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Wie ist denn das festgemacht, ein voller Träger?? Können da auch 9L dran ?? :FFTeufel:

    Ist wirklich sehr witzig...

    Ich bin allerdings nicht sicher, ob ich das sehr witzig fände, wennich das so aus dem Fenster sehen würde. Hat was von "Nevercomeback Airlines", vor allem , wenn das TW mit Tape und Spanngummies umwickelt ist :D

    sdsr
     
  22. TRIGS

    TRIGS Space Cadet

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    4.803
    Ort:
    zwischen Hunsrück und Mosel
Moderatoren: Skysurfer
Thema: 5. Triebwerk als Ersatztriebwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boeing 747 mit 5 triebwerken

    ,
  2. 747 mit 5 triebwerken

    ,
  3. boeing 747 5 triebwerke

    ,
  4. boeing 747 triebwerkstransport,
  5. 747 5 triebwerke,
  6. 707 fünftes triebwerk,
  7. boeing 747 mit 5 Triebwerke,
  8. 5. triebwerk 747,
  9. B747 fünftes triebwerk,
  10. fünftes triebwerk b747
Die Seite wird geladen...

5. Triebwerk als Ersatztriebwerk - Ähnliche Themen

  1. kleine Klappen am Triebwerk

    kleine Klappen am Triebwerk: Hallo, weiß jemand, wass das für kleine Klappen vorn am Triebwerk der C5 sind, die immer auf un zu gehen? Was haben die für eine Funktion? Die...
  2. Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF

    Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF: Offensichtlich hat sich der Fan komplett zerlegt. So etwas möchte ich nicht als Pax sehen... Oh nein , nicht schon wieder ... Grüße Frank Quelle...
  3. Was macht ein Tiltrotorflugzeug bei Triebwerksausfall?

    Was macht ein Tiltrotorflugzeug bei Triebwerksausfall?: Beim betrachten von Bildern der Osprey habe ich mir letztens die Frage gestellt, was die Piloten wohl machen, wenn sie einen Triebwerksausfall...
  4. Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen

    Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen: Hallo zusammen, in letzter Zeit kamen auf Kabel 1Doku, auf N24 und NTV viele interessante Specials über die historische internationale Raumfahrt...
  5. AN-180 mit den Triebwerken D-27 kann noch einmal erleben.

    AN-180 mit den Triebwerken D-27 kann noch einmal erleben.: Seit Mitte 2016 hatte ich nicht offiziell die Info erhalten, dass Antonov die Überprüfungen gestartet hat, ob das Projekt AN-180 mit den...