50 Jahre Revell, Airbus A-320 1:144

Diskutiere 50 Jahre Revell, Airbus A-320 1:144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, leider glaube ich dieses Rollout erst jetzt machen zu dürfen. Der Revell-Wettbewerb anlässlich des 50. Geburtstags ist entschieden,...

Moderatoren: AE
  1. #1 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    leider glaube ich dieses Rollout erst jetzt machen zu dürfen.
    Der Revell-Wettbewerb anlässlich des 50. Geburtstags ist entschieden, und mein Modell war leider nicht gut genug, um einen Preis zu gewinnen.

    Macht nix, gibt halt immer (mindestens) einen, der es besser kann.

    Deshalb zeige ich Euch heute meinen Jubiläums-Airbus in Revell-Farben.

    Die decals wurden bis auf die Warnhinweise, Fenster und Airbus-Logos selbst gestaltet. Der Rest wurde geairbrusht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Die Decals wurden selbst gestaltet. Auf dem Seitenleitwerk befindet sich dieses Mosaik mit allen Revell-Katalog-Covern
     

    Anhänge:

  4. #3 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Hier am Modell.

    Die Grundplatte wurde mit Hilfe eines Keil-Rahmens und kleiner Display-Schilder an das Thema angepasst.
     

    Anhänge:

  5. #4 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Am Bug befestigte ich ein Decal, das eine Jahre-Uhr darstellt und im Gesamtkontext symbolisiert die den Zeitlauf, der durch die Fortführung der Farbflächen auf der linken Rumpfseite auch auf die noch ungeschriebene Zukunft weisen soll.
     

    Anhänge:

  6. #5 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Und hier mal eine Ansicht von oben mit Tragflächen in Revellfarben.
     

    Anhänge:

  7. #6 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Nun noch diese Seitenansicht. Kein Gewinne, aber mir gefällt es und ich habe endlich nach vielen Jahren mal wieder einen Airliner in der Vitrine.
     

    Anhänge:

  8. #7 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Das letzte Bild - es sei denn, jemand möchte mehr - die rechte Seite soll auch nicht vergessen werden.

    Kommentare etc. wie immer willkommen.
     

    Anhänge:

  9. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Wow, gefällt mir sehr gut!
    Warst auf jeden Fall kreativ und viel Arbeit steckt auch drin!

    :TOP:
     
  10. #9 Chemo3012, 22.09.2006
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Da schließe ich mich an, :TOP: außerdem hast du da ein Unikat in deiner Vitrine stehen.;)
     
  11. #10 mr-tomcat, 22.09.2006
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Also das ist doch mal eine ganze neue Erscheinung einer A320 gefällt mir :HOT
     
  12. #11 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Schon mal vielen Dank für Euer Lob. War auch mal wieder schön, was in 144 zu machen. :)
     
  13. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Memmingen
    Schaut echt edel aus! Gefällt mir gut :TOP:
    Nur hättest du evtl. die "50" auf dem Seitenleitwerk auch noch in diesem "gold-silber" machen sollen. Dann könnte man sie evtl. besser erkennen :red:
     
  14. #13 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Tja die 50. Der Fehler liegt woanders. Ich Träumer habe das Seitenleitwerk auch dunkelblau gepritzt. Die Decals waren zwar auf weisser Folie, aber das blau scheint zu sehr durch, deshalb kann man auch wenig erkennen. Gold war die 50 ja, nur nach dem Aufbringen nicht mehr.:FFCry: Auf weissem Untergrund wäre das sicher besser gewesen. Das weiß ich aber jetzt für Revells 100. Mal gucken, was ich mit 80 dann noch so hinbekomme.:red:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bolleken96, 22.09.2006
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Ach ja, einen habe ich noch:

    Das sind die Motive, die ich angefertigt hatte und dann als Decal (Tintenstrahldrucker) auf entsprechender Folie ausgedruckt habe.
     

    Anhänge:

  17. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    WOW ein echt einzigartiges Modell
     
Moderatoren: AE
Thema:

50 Jahre Revell, Airbus A-320 1:144

Die Seite wird geladen...

50 Jahre Revell, Airbus A-320 1:144 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. 1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell

    1/32 Eurofighter Typhoon - 60 Jahre Luftwaffe - Revell: Anfang Juni 2016 öffneten sich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74 für den Eurofighter mit der Kennung 30+68, nach einer mehrwöchigen...
  3. Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell

    Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" 1/72 Revell: Hallo, als mein erstes Modell für 2017 stelle ich euch den Eurofighter "60 Jahre LUFTWAFFE" von Revell vor. Er ist aus dem Geschenke-Set 60 Jahre...
  4. 1:32 Revell Westland Sea Lynx MK 88a "25 Jahre Bordhubschrauber"

    1:32 Revell Westland Sea Lynx MK 88a "25 Jahre Bordhubschrauber": Hallo, hier mein großes Erstlingswerk nach dem Wiedereinstieg in den Modellbau nach 14 Jahren, der Lynx ist OOB und ohne zusätzliche Mittel...
  5. TF-104G 25 Jahre JaBoG 31 Boelcke - Revell 1/72

    TF-104G 25 Jahre JaBoG 31 Boelcke - Revell 1/72: Meine kleine Starfighterfamilie hat Zuwachs bekommen! 1983 feierte das JaBoG 31 Boelcke in Nörvenich 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden