A-6E TRAM Intruder mit AGM-62

Diskutiere A-6E TRAM Intruder mit AGM-62 im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, ich bau zur Zeit die A-E von Trumpeter und denke an die Konfiguration, sie am Ende mit a) nur einer AGM-62A zu bestuecken, oder...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Spike3835, 05.03.2016
    Spike3835

    Spike3835 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Southern USA
    Hallo zusammen,

    ich bau zur Zeit die A-E von Trumpeter und denke an die Konfiguration, sie am Ende mit a) nur einer AGM-62A zu bestuecken, oder b)asymmetrisch zu beladen mit AGM-62A und am anderen Pylon GBU oder MK. Einsatzzeitraum waeren die 80iger.

    Allerdings kann ich keine Literatur finden, die bestaetigt, dass die AGM-62A noch unter der TRAM in den 80ern genutzt wurden, bzw. asymmetrisch geladen war. Kann jemand dazu Bildmaterial finden, oder etwas beisteuern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taylor Durbon, 06.03.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
  4. #3 Augsburg Eagle, 06.03.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.212
    Zustimmungen:
    36.628
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Da bist Du mit AGM-65, AGM-84, oder einer LGB wohl besser beraten.
     
  5. #4 Spike3835, 07.03.2016
    Spike3835

    Spike3835 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Southern USA
    Danke.
    Der Text erklärt zwar die Entwicklung geht aber nicht genau auf die Trägerplattform ein.
    Die A-7E wird zwar als Haupttraeger benannt, jedoch hat die A-6 die Walleye getragen.
    Es gibt ja sogar Bilder mit der F-18 und der Walleye.

    Allerdings gehe ich auch mal davon aus, dass die A-Variante nicht mehr in den 80ern genutzt wurde.
     
  6. #5 Taylor Durbon, 07.03.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Die Trägerplatform ist hier ja auch nicht so relevant. Denn wenn die Produktion 1976 endete und danach die Walleye I zu Walleye II umgebaut und weiterentwickelt wurden, ist es ja eher unwahrscheinlich in den 80ern überhaupt noch die AGM-62A im Einsatz zu finden, egal an welchem Waffensystem. Nochdazu sich bereits in den ersten scharfen Einsätzen zeigte, daß der Gefechtskopf eigentlich zu klein war. Dazu kommt, daß die Intruder scheinbar nicht die Trägerplatform der Wahl für diese Waffe war. Bilder von A-6 mit Walleyes sind generell rar. Aber hey, wir betreiben ja Modellbau als Hobby und wenn du dir eine gute Geschichte konstruierst (ganz tief in einer Ecke der Bombenkammer eines Flugzeugträgers fand sich doch noch eine alte AGM-62A....)
    Who cares? Falls du die schöne 48er HobbyBoss Trude bauen würdest, da hat DACO eine richtig geile AGM-62 ERDL Walleye II im Programm. Bin ich voll neidisch drauf, weil nicht mein Maßstab.

    Das war mein Senf dazu :wink:.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Diamond Cutter, 13.03.2016
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.286
    Zustimmungen:
    1.329
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ich hab hier mal eins gefunden, welches im Jahr 1972 entstand und eine A-6A der Staffel VA-145 'Swordsmen' zeigt.
    Untergehängt sind hier schon die schwereren (und damit effektiveren) 'Walleye II', so dass man wirklich Zweifel bekommt,
    ob in den Achtzigern die veralteten AGM-62A überhaupt noch irgendwo rumstehen hatte.
    Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits bessere 'Präzisionswaffen' :wink:.

    Gruß
    André
     
    Taylor Durbon gefällt das.
  9. #7 Taylor Durbon, 14.03.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Die ERDL II sind so geiler Klopper . Daß die noch keiner in 1:72 rausgebracht hat.
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

A-6E TRAM Intruder mit AGM-62

Die Seite wird geladen...

A-6E TRAM Intruder mit AGM-62 - Ähnliche Themen

  1. A-6E Intruder "Heartless"

    A-6E Intruder "Heartless": Hallo zusammen, hier möchte ich euch kurz meine A-6E Intruder vorstellen. Das Modell stammt von Italerie und wurde bis auf die Leiter und...
  2. Grumman A-6E Intruder/1:72/Italeri

    Grumman A-6E Intruder/1:72/Italeri: Endlich ist sie fertig, meine kleine selbst gesetzte Zwischenprüfung. Zwischenprüfung deshalb, weil ich von Anfang an immer wieder, in...
  3. A-6E Intruder in 1:72, Italeri

    A-6E Intruder in 1:72, Italeri: Hallo Hier die ersten Bilder meiner gerade fertiggestellten Intruder. Es ist der Italeri Bausatz mit ein paar Verfeinerungen. Diese betreffen...
  4. A-6E Intruder

    A-6E Intruder: Hallo Ich baue grad das Modell der A-6E Intruder in 1:72 von Italeri und bräuchte ein paar Info`s bzw. Bilder vom Klappmechanismus der...
  5. 1/72 A-6E Intruder – Fujimi

    1/72 A-6E Intruder – Fujimi: Dieser Bausatz der A-6E Intruder besteht aus ~105 Teilen, die an 5 hellgrauen Spritzrahmen + einem Klarsichtteilrahmen geliefert werden. Die...