Absturzstelle durch Zeitzeugen gefunden...

Diskutiere Absturzstelle durch Zeitzeugen gefunden... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, durch einen Zeitzeugen konnte nahe meiner Heimatstadt Siegburg ( bei Bonn ) die Absturzstelle eines Jagdflugzeuges lokalisiert...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Karacho, 01.12.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    durch einen Zeitzeugen konnte nahe meiner Heimatstadt Siegburg ( bei Bonn ) die Absturzstelle eines Jagdflugzeuges lokalisiert werden.
    Nach Begehung und ansondeln des Bereiches kann davon ausgegangen werden, dass es sich hier um einen deutschen Absturz aus den letzten Kriegsmonaten handelt. Die Fundteile lassen auf eine Me 109 schließen.

    Nach Abgleich mit Verlustlisten könnte es sich hier um um die Me 109 G-14 AS , rote 1 + I, des JG 27 / Stab ( ? ) , handeln...
    Lt. Hans Joachim Schliedermann ( * 6.1.1923 ) gilt in dieser Maschine ab dem 21.9.1944 im Raum Siegburg-Bonn als vermisst.
    Er soll sogar in Siegburg beerdigt worden sein, nach Bergung im Juli 1956....

    Grablage und Zeitungs-Berichterstattung von 1956 wird zur Zeit geprüft....

    Wir suchen dringend alles an Informationen zum Piloten, Maschine, Grund des Absturzes, Fotos, etc...

    Eventuell gibt es noch Familienangehörige ? ( Informationen und Fundteileübergabe ? )

    Alle Informationen sind gerne willkommen.

    Grüße
    Karacho
    Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
     

    Anhänge:

    Mirka73 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karacho, 01.12.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Grüße
    Karacho
    Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
     

    Anhänge:

  4. #3 Karacho, 07.12.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    mal in der Chronick des JG 27 gesucht..., keinerlei Hinweise auf Lt. Hans Joachim Schliedermann gefunden.

    Ein Foto einer Me 109 mit Kennung " rote 1 + I " ist dann doch noch aufgetaucht....,sieht aber eher nach einer G-6 ( ? ) aus.

    Vermisst wird Schliedermann ab dem 21.9.1944 in einer G-14 AS...

    Grüße
    Karacho
     

    Anhänge:

  5. #4 Augsburg Eagle, 07.12.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.387
    Zustimmungen:
    37.246
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    In der Chronik JG 27 v. Ring/Girbig steht er drin, aber nur als "Hans".
    III.Gruppe.

    Aus http://www.ww2.dk/lwoffz.html:

    Anhänge:

     
  6. Ledeba

    Ledeba Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    96
    21.09.1944, Lt. Hans-Joachim Schliedermann, 10./ JG 27, Bf 109G-14/AS, W.Nr.780666, Rote 1 + I, Luftkampf im Raum Köln - Bonn mit amerikanischen Viermotverbänden bei Angriffen auf Mainz, Koblenz, Ludwigshafen (lt. NVM gehörte er noch zum Gruppenstab III./ Jg 27, hatte aber im Juli/ August 1944 während der Auffrischung die 10./ JG 27 als Staffelführer übernommen) --- Quelle: Prien, Chronik III./IV./ JG 27)
     
  7. #6 Karacho, 15.12.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    erstmal Danke für Eure Mühe und Infos...

    Die Daten aus der JG 27 Chronick kannte ich auch schon, daher hatte ich auch die Eckdaten...

    Grüße
    Karacho
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Karacho, 22.12.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    Anfragen bei Ämtern und Stadtarchiv laufen zur Zeit....., mal schauen was dabei rum kommt.

    Falls es die Maschine von Lt. Schliedermann ist...., die Werk-Nr. 780666 ist definitiv eine Bf 109 G-6 AS mit DB 605 AS, gefertigt bei der Messerschmitt AG in Regensburg.

    Wir bleiben am Ball....

    Euch allen schöne Weihnachten und ein paar erholsame Feiertage :TOP:

    Grüße
    Karacho
     
  10. Ledeba

    Ledeba Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    96
    Warum definitiv? Habt ihr das Typenschild gefunden?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Absturzstelle durch Zeitzeugen gefunden...

Die Seite wird geladen...

Absturzstelle durch Zeitzeugen gefunden... - Ähnliche Themen

  1. Zwei Flugzeugabsturzstellen zufällig im Klosterwald bei herzogenaurach entdeckt!

    Zwei Flugzeugabsturzstellen zufällig im Klosterwald bei herzogenaurach entdeckt!: Hallo, liebe Gemeinde, auf der Suche nach Splitterschutzboxen stieß ich im Wald auf zwei Vertiefungen mit Abformungen, die auf...
  2. Von einer Lancasterabsturzstelle bei Ahorn (30./31.03.44) Verstellung v. Pilotensitz?

    Von einer Lancasterabsturzstelle bei Ahorn (30./31.03.44) Verstellung v. Pilotensitz?: Hallo zusammen, zwecks Ermittlung zur Lage einer Absturzstelle und die Feststellung von evtl. obertägigen Spuren davon, fand ich einen kleinen...
  3. Angehörigen-Treffen an Absturzstelle / Short-Stirling

    Angehörigen-Treffen an Absturzstelle / Short-Stirling: Hallo zusammen, im März diesen Jahres kam eine Anfrage aus England zur Absturzstelle einer Short-Stirling bei Recklinghausen an Uwe Benkel /...
  4. Ho 229 Absturzstelle schon archäologisch erforscht?

    Ho 229 Absturzstelle schon archäologisch erforscht?: Hallo, liebe Gemeinde, gestern Abend kam auf N24 eine Doku zu den "Stealth-Fightern" der ehemaligen Deutschen Luftwaffe. Da wurde gesagt, das...
  5. Absturzstelle Jagdflugzeug WK II gefunden

    Absturzstelle Jagdflugzeug WK II gefunden: Ich denke, dass ich mit meinem Anliegen hier in diesem Forum gut beraten bin. Vor einigen Jahren fand ich in einem schwer zugänglichem Waldgebiet...