AH-1Z für Schweizer Luftwaffe?

Diskutiere AH-1Z für Schweizer Luftwaffe? im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Realität oder Traum? Ich wusste nicht was ich denken sollte als ich es gelesen habe. Im Deutschen Flugrevue stand das Bell die Schweiz als Käufer...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Huey II, 18.06.2001
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Realität oder Traum? Ich wusste nicht was ich denken sollte als ich es gelesen habe. Im Deutschen Flugrevue stand das Bell die Schweiz als Käufer für den Angriffshubschrauber AH-1Z sieht.
    Ich natürlich würde sofort JA sagen für so ein Ding. Dann müssen wir uns nicht mit so bewaffneten EC-365M oder EC-155 abfinden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 18.06.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Naja, ich würde sagen, er is ne Nummer zu gross für die Schweiz! Ich würde sagen, B-105P wäre doch das richtige! Allerdings muss man auch sehen, dass die Niederlande auch Apaches (30 Stck.?) fliegen, wieso sollte die Schweiz also keine AH-1 kriegen? Allerdings muss man auch die Finanzierung betrachten, der frische AH-1Z wird wohl nicht billig sein....
     
  4. CHRIS

    CHRIS Berufspilot

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler (noch)
    Ort:
    Österreich, Wien
    In Österreich wurde das auch diskutiert ich weiss nicht ob ihr das wiest aber ÖSTERREICH IST IN NOT
    im moment schaut es sogar schlecht mit Draken nachfolger aus die LRÜ wird wohl aufgegeben schade!
     
  5. Moritz

    Moritz Berufspilot

    Dabei seit:
    27.05.2001
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bitte ausfüllen
    Ort:
    bitte ausfüllen
    :D :D Warum sollte uns Deutsche das stören, wir können dann bald mit unseren Tornados den direkten Weg in den nächsten Balkankrieg nehmen!:D :D
     
  6. CHRIS

    CHRIS Berufspilot

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler (noch)
    Ort:
    Österreich, Wien
    @ MORITZ ( den dummen) Solche scheiss komentare kannst du lassen ich finde das weniger lustig.
    Du dürftest wenig gebildet sein, und wenn du meinst das es nochmal einen Balkankrieg geben wird wo ein solcher militärisches eingreiffen nötig wer ok.

    Aber dennoch glaub ich das du irgendwo gegen die mauer gelaufen bist das du solche kommentare abgibst.
     
  7. Moritz

    Moritz Berufspilot

    Dabei seit:
    27.05.2001
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bitte ausfüllen
    Ort:
    bitte ausfüllen
    Hey, bleib locker!
    war doch nicht so gemeint! Nimm dir das ganze nicht so sehr zu Herzen, du wirst auch ohne Abfangjäger weiter leben können und Österreich wird nicht gleich untergehen, ist zwar wirklich schade und sicher auch unklug, abe es ist nunmal eine von vielen falschen politischen Entscheidungen, die immer mal so getroffen werden! Also nichts für ungut, ja?? Aber einen weiteren Balkankrieg kann leider momentan kein Mnesch mit Bildung ausschließen, siehe Mazedonien vs. Großalbanien!
     
  8. CHRIS

    CHRIS Berufspilot

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler (noch)
    Ort:
    Österreich, Wien
    Moritz ich möchte mich entschuldigen ehrlich!!!

    Danke für deine aufmunternten worte aber ein land ohen luftraumüberwachung ist wie ein Wald ohne Bäume. Und in Österreich ist der Wald garnicht so klein!!!

    ja mit dem Balkankonflikt in Macedonienen kann man nicht wissen aber ich glaube nicht das das masse animmt das man B-2 oder ähnliches hinschicken muss

    schöne grüße !!!!
     
  9. Moritz

    Moritz Berufspilot

    Dabei seit:
    27.05.2001
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bitte ausfüllen
    Ort:
    bitte ausfüllen
    Chris, ich kann dich wirklich gut verstehen!
    Nimms dir nicht so zu Herzen!

    auch schöne Grüße!
     
  10. Hornet

    Hornet Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatschüler
    Ort:
    Genf, Schweiz
    Ich würde Kampfhelis für die Schweiz auch nicht schlecht finden, denn in den Bergen hat dies sicher nohc Vorteil gegenüber einer F/A-18.

    Aber ich denke nicht, dass in der jetztigen Lage über eine Beschaffung nachgedacht werden sollte...:eek:
     
  11. #10 Christoph, 20.06.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    In Österreich gibts bald gar keine Bäume mehr, wenn die für den Ski-Tourismus weiter alles abholzen! :D
     
  12. Hornet

    Hornet Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatschüler
    Ort:
    Genf, Schweiz
    Die müssen doch die Hügel noch nutzen solange sie ncoh Schnee haben. Man nimmt ja an, dass durch die Klimaerwärmung bis 2010 Schnee nur noch oberhalb von 1000 Metern über Meer zu finden ist!:(
     
  13. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Keine Kampfhubschrauber

    Gemäss der mittelfristigen Planung des Armeestabes werden in den nächsten 15 Jahren keine Kampfhubschrauber sondern nur bewaffnete Transporthubschrauber in einem Wert von ca. Fr. 900 Mio. beschafft.
     
  14. #13 Huey II, 23.07.2001
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Kampfmaschinen

    Der Russische Mil Mi 24/25/35 ist ein sogenannter Bewaffneter Zonentranporter. Das heisst er bringt Soldaten ins Gefecht unter seinen Raketen und Kanonen. Der Typ wird heute noch so eingesetzt aber wird hauptsaechlich als Kampfhubschrauber eingesetzt. Die Schweiz will ein bewaffneter Mehrzweckhelikopter und der koennte sowohl neben 70mm Raketenbehaelter auch leichte Kanonen tragen. Doch so ein Grosser MIL wird doch nicht.
     
  15. CHRIS

    CHRIS Berufspilot

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler (noch)
    Ort:
    Österreich, Wien
    Kampfhubschrauber = Rein für Kampfaufgaben

    das heisst ein Kampfhubschrauber ist kein reiner Kampfhubschrauber wenn dieser auch transportfähigkeiten (bis auf die Piloten) besitzt. bei den amis ist das ja leicht zu merken durch anfangskürzel AH- (bzw RAH, aufklärungs, und angriffs helli bsp. Comanche) bei den russen gibt es leider nichts was dieses im Namen bestätigt.
     
  16. #15 Huey II, 29.07.2001
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Ja für Kampfhubschrauber

    Für mich ist klar das "Falls es eine Abstimmung über Beschaffung von Kampfhubschrauber gibt" es Ja stimmen werde. Kampfhelis bringen viel mehr als ein FA/18 der innert Minuten über die Schweiz hinwegfegt. Trotzdem denke ich das man Kampfflugzeuge in der Flotte haben muss. Doch ein Kampfheli in der Flotte zu haben scheint mir ebenfalls Wichtig. Schaut mal ins Tessin oder ins Graubünden wo nur Berge und Hügel sind. Dort ist alles andere Nutzlos und mit den AS-332 möchte ich einfach nicht kämpfen wollen. Der neue Mehrzweckheli soll ruhig mit einem MG ausgerüstet sein für Verteidigung doch nicht zum Angreifen.

    Die Schweiz hätte das Geld für Kampfhelikopter doch gegenüber der Fighter Jet Lobby ist es einfach still in Bern.
     
  17. n/a

    n/a Guest

    Kampfhubschrauber bringen mehr?

    Richtig, sie lassen sich auch ohne Waffen mit einem Jet zum Absturz bringen. Einfach darüber hinwegfliegen und dann hochziehen. Bei widerspenstigen Hubschraubern, nochmals mit Nachbrenner machen.

    :D
     
  18. #17 Stefan Giger, 26.08.2001
    Stefan Giger

    Stefan Giger Sportflieger

    Dabei seit:
    17.05.2001
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrling (Automatiker)
    Ort:
    Niederurnen, CH
    Kampfhubschrauber= offensiv

    Ich würde sagen, der Kauf von Kampfhubschraubern würde schon an politischen Gründen scheitern. Ein Kampfhubschrauber ist in erster Linie eine Offensifwaffe. Was will die schweiz mit offensiven Waffen? Der Neutralität wegen ist doch dies fast unmöglich. Klar wäre ein Kampfhubschrauber ansonsten in den Bergen und Tälern ein riesiger Vorteil gegenüber der F/A-18 oder dem Tiger.
     
  19. #18 Christoph, 26.08.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Stefan, das is Interpratationssache! ;)

    OK, AH steht für Attack Heli...

    Aber wenn irgendwer in dein Land eindringt, kannste damit auch seine Panzer angreifen...
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Also ich als Laie denke mir mal, dass alles, was angreifen kann, ist auch in der Lage zu verteidigen.
    Ein Luftkampf bleibt ein Luftkampf. Ob nun in meinem Luftraum, oder in jemand anderem's...
     
  22. Hornet

    Hornet Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatschüler
    Ort:
    Genf, Schweiz
    Sehe ich genauso!
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

AH-1Z für Schweizer Luftwaffe?

Die Seite wird geladen...

AH-1Z für Schweizer Luftwaffe? - Ähnliche Themen

  1. NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48

    NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48: Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen. [IMG] Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA: [IMG] Der Inhalt des Kartons hält...
  2. Flugplatz Fürstenwalde (EDAL)

    Flugplatz Fürstenwalde (EDAL): Hier einige Aufnahmen vom ehemaligen FLP Fürstenwalde Flugplatz Fürstenwalde – Wikipedia [ATTACH]
  3. Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen

    Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen: Am 9. und 10. September 2017 findet mit der Smartflyer Challenge das erste europäische Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen...
  4. Neues Flugzeug für die Fallschirmjäger

    Neues Flugzeug für die Fallschirmjäger: Hallo, wie die BW schreibt, hat man zwei polnische M28 Skytruck für 4 Jahre geleast, um "die Lücke zwischen der betagten Transall und dem für das...
  5. MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt

    MIG-21 Flugsimulator der NVA im Luftfahrtmuseum Finowfurt: Hallo,ich war am WE im Luftfahrtmuseum Finowfurt. Der MIG-21 Simulator,der schon lange in der Ausstellung stand,wurde wieder zum Leben erweckt....