Airbus Helicopters (Eurocopter)

Diskutiere Airbus Helicopters (Eurocopter) im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; OK, Katar hatte ich nicht beachtet. Ist ja immerhin schon was; hatte kurzzeitig Orders und Auslieferungen verwechselt.
foefighter

foefighter

Flieger-Ass
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
370
Zustimmungen
167
Ort
bei DTM
OK, Katar hatte ich nicht beachtet. Ist ja immerhin schon was; hatte kurzzeitig Orders und Auslieferungen verwechselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lämmi

Lämmi

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
334
Zustimmungen
122
Ort
Köln
Auf der HAI Heli-Expo wurde offenbar die fünfblättrige H145 vorgestellt. Links suche ich noch.

Uwe
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.625
Zustimmungen
3.436
Ort
Germany
Auf der HAI Heli-Expo wurde offenbar die fünfblättrige H145 vorgestellt. Links suche ich noch.

Uwe
Auf dem Instagram-Account von Airbus wird für den heutigen Eröffnungstag der HAI etwas Neues angekündigt:

"Stay tuned on March 4th, something new is coming"

C80

 
Lämmi

Lämmi

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
334
Zustimmungen
122
Ort
Köln
Es gibt zwei Bilder auf der Facebook-Seite von HeliOps Magazine, von gestern. Auf der HeliOps-Homepage selbst habe ich keine Bilder gefunden. Sonst habe ich noch nichts Weiteres im Netz dazu auftun können.

Uwe
 

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
127
Zustimmungen
175
Na dann hoffen wir mal für das Heer, dass AHD hier hinsichtlich der termingerechten Fertigstellung besser arbeitet als bei den Phasen, die die Firma an den CH53 in Donauwörth erledigt
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.625
Zustimmungen
3.436
Ort
Germany
Die französische Regierung hat den Programmstart der Militärversion der H160 um ein Jahr vorgezogen. Das Projekt für den Nachfolger der Dauphin "Panther" soll nun 2021 in Angriff genommen werden. Der Hubschrauber wird den Namen "Guepard" bzw. "Cheetah" tragen.

Airbus Helicopters

C80
 

K.B.

Flieger-Ass
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
455
Zustimmungen
118
Ort
D
Anfang November war bei Airbus "Trade Media Briefing". Die gesammelten Folien (neben (Militär-)Hubschraubern auch zu den Bereichen Space und Defence) gibt es unter folgendem Link:
 
foefighter

foefighter

Flieger-Ass
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
370
Zustimmungen
167
Ort
bei DTM
Am kommenden Dienstag, den 10. Dezember 2019, wird der erste neue SAR-Hubschrauber vom Typ Airbus H145, kurz LUH-SAR, an die Bundeswehr übergeben. Damit wird die Bell UH-1D abgelöst, die seit fast 50 Jahren im Einsatz ist. Quelle: Heer (Falls der Beitrag hier nicht richtig aufgehoben ist, bitte verschieben, danke)
 
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.464
Zustimmungen
1.795
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin.

Stimmt, es wird ein Event geben.
Die ersten zwei sind allerdings schon in der Schulung eingesetzt und mit den dann ausgelieferten Maschinen soll zuerst eine (kurze) Einsatzprüfung gemacht werden.

Aber Du hast Recht, die Zeit der Huey geht wirklich zu Ende.
Kürzlich habe ich mich gefragt, ob die WTD61 ihre UH1-D wohl behalten wird?

Thomas
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.625
Zustimmungen
3.436
Ort
Germany

BO105

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2010
Beiträge
232
Zustimmungen
187
Ort
NRW
...wohl noch kein abgeschlossenes Verfahren.
 

BO105

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2010
Beiträge
232
Zustimmungen
187
Ort
NRW
...Both Bell and Airbus will have a chance to review the Navy’s decision and launch a protest, which would halt work on the program for up to 100 days while the U.S. Government Accountability Office weighs any potential argument against Leonardo. Neither company has announced plans to protest the Navy’s decision, although Bell hinted in a statement provided to Vertical that it does not regard the award as final. ...
...Airbus is awaiting a full debrief from the Navy before it decides whether to protest or “any possible next steps,” the company said. ...
 
Verteidigungsamtmann

Verteidigungsamtmann

Kunstflieger
Dabei seit
01.07.2019
Beiträge
28
Zustimmungen
13
Ort
Roth
...Both Bell and Airbus will have a chance to review the Navy’s decision and launch a protest, which would halt work on the program for up to 100 days while the U.S. Government Accountability Office weighs any potential argument against Leonardo. Neither company has announced plans to protest the Navy’s decision, although Bell hinted in a statement provided to Vertical that it does not regard the award as final. ...


...Airbus is awaiting a full debrief from the Navy before it decides whether to protest or “any possible next steps,” the company said. ...

Das sind die üblichen Procedures für ein sogen. Vergabe-Nachprüfverfahren; nur wird dies sowohl AIRBUS, als auch BELL im konkreten Fall wenig nutzen!

Hinsichtlich der in der Leistungsbeschreibung samt Bewertungsmatrix hierarchisch strukturierten und gewichteten Nutzwert-Kritierien (d.h. den Oblicatory- , Nice to have - & Kill-Criteria) der Ausschreibung ist der Auftraggeber vergaberechtlich weitgehend frei. Natürlich können einzelne Anforderungs- und Bewertungskriterien im Verhandlungsverhandlungserfahren bis zur „Final Offer“ variiert und/oder weiter konkretisiert werden. Spätestens dann steht aber für alle Anbieter eine nachvollziehbare, transparente und begründbare finale Bewertung der Angebote als unveränderliches Muss für das gesamte Vergabefahren, bis hin zu dessen Nachprüfung!

Und genau hierbei hat die AW TH-119 als TH73A bislang und damit wohl auch b.a.w. die höchste Punktzahl erreicht. Wenn also keine formellen Fehler und/oder grobe Diskriminierungen im Vergabeverfahren erfolgten, stehen die Chancen im Nachprüfverfahren für die unterlegenen Wettbewerber damit bei „Null“!

Gehen wir ferner davon aus, dass auch Kill-Kriterien bestanden, wie Z. B. bei H135 „volle Autorotationseigenschaften bis zum Boden“ oder bei Bell 407 „uneingeschränkte Sicht des 2ten Flugschülers auf das Cockpit und die Instrumente“. Damit dürften z.B. H135 und B407 – ungeachtet ihrer weiteren „Nutzwerte“ - bereits ausgeschieden sein.

(Vgl. auch neuen Beitrag im Thread Leonard liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Airbus Helicopters (Eurocopter)

Airbus Helicopters (Eurocopter) - Ähnliche Themen

  • Airbus Helicopters Donauwörth 2019

    Airbus Helicopters Donauwörth 2019: Kann es wirklich sein das es Anfang Mai noch keinen Thread zu Airbus in Donauwörth gibt !? Falls ich was übersehen habe bitte meine Beiträge dahin...
  • Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann: An dem Modell habe ich fast ewig gebaut. Da wurde auch viel neu ausprobiert. Der 30 mm Impeller als „Fenestron“-Ersatz ist eine klasse Lösung...
  • Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX

    Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX: Zur Zeit befindet sich eine neue H135 in der Entwicklung! https://www.facebook.com/deltahotelsimulations/?fref=ts...
  • Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 665 Tiger in 1:32, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 665 Tiger in 1:32, der auch fliegen kann: Diesmal bestimmt nicht der kleinste Tiger, aber im Maßstab 1:32 garantiert in der Größe der einzige fliegende weltweit. Gebaut habe ich die...
  • Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 145 in 1:32, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 145 in 1:32, der auch fliegen kann: Den EC 135 hätte ich noch lieber gebaut, aber zu der Zeit gab es noch keine praktikable technische Fenestron-Lösung in der Größe (30 mm). Vom EC...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    eurocopter x9

    ,

    h 145 5 blatt rotor

    ,

    airbus helicopters donauwörth

    ,
    nh90 wartung ruag
    , puma helicopter with fenestron, Eurocopter, bell 412 EPI Konkurrenz, h145 5 blade, fenestron probleme airbus, Fsx nördliche halbkugel, airbus helicopters x9 first flight, h145m jordanien, airbus helicopters donauwörth leiharbeiter entlassungen, ah 145 5 rotor, FSX Lama seite .com, as 332 gegroundet, h145 5blatt, エアバス x9, d-hadw ec 135, ruag nh90 wartung, blue edge, airbus helicopter x9 program, ec 135 5 blatt, h145 mit 5 Blatt rotor, airbus helicopter typenbezeichnung
    Oben