Airbus im Gespräch mit JAL über möglichen Kauf von 50 A320

Diskutiere Airbus im Gespräch mit JAL über möglichen Kauf von 50 A320 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; An anderer Stelle im Netz war es weniger vorsichtig formuliert, wo schon vom Kauf gesprochen wurde : Japan Airlines befindet sich zur Zeit in...

Moderatoren: Skysurfer
  1. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    379
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    An anderer Stelle im Netz war es weniger vorsichtig formuliert, wo schon vom Kauf gesprochen wurde :
    Japan Airlines befindet sich zur Zeit in Gesprächen mit Airbus und Boeing über den Ersatz ihrer Narrow Body Flugzeugflotte, die zur Zeit 737-400 und MD 80 Flugzeuge umfasst. Die Flugzeuge werden benötigt um den Wachstum auf dem Inlandsmarkt gerecht werden, insbesondere auf dem neuen Flughafen Haneda in der Nähe von Tokyo.

    http://story.news.yahoo.com/news?tm...p/japanairjalairbusboeingcompany_050113075918

    My 2 Cents :
    JAL und Airbus ich glaube es erst wenn ich es sehe :rolleyes:
     
  2. Anzeige

  3. #2 tdAIRBUS, 13.01.2005
    tdAIRBUS

    tdAIRBUS Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Wenn das klappt das wäre ja der Hammer.
    Wenn Airbus es schafft, dann alle Achtung.
    Kann es mir aber auch noch nicht vorstellen.
     
  4. #3 BavarianFighter, 14.01.2005
    BavarianFighter

    BavarianFighter Guest

    In der Tat.
    Japan ist trotz A320/A321 bei ANA ein schwieriger Markt für Airbus.
     
  5. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    379
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Umso schwerer da ANA gerade ihre A320 gegen 737NG austauscht..... :rolleyes:
     
  6. #5 BavarianFighter, 14.01.2005
    BavarianFighter

    BavarianFighter Guest

    Ja. :rolleyes: Umso wichtiger wäre es für Airbus endlich mal (wieder) einen großen Auftrag aus Japan zu bekommen.

    Japan ist, so hat es den Anschein, der schwierigste Markt für Airbus.

    Man darf dabei nicht vergessen, dass japanische Firmen recht gut bei Boeing mitbauen. Ein wichtiger Grund Boeing zu bestellen.
     
  7. Acela

    Acela Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker bei EFW Dresden
    Ort:
    Dresden
    Aus Japan kommen aber auch einige A380 Zulieferer, ich denke das nimmt sich nix...
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 beistrich, 14.01.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    643
    naja Japan wird ein Teil des Rumpfes und die Tragflächen der 7E7 bauen. Man darf da auch nicht vergessen das der Staat Japan das 7E7-Programm finanzell unterstützt. Irgendwo stand auch das mehr Japaner an der 7E7 arbeiten werden als Amerikaner..
     
  10. #8 tdAIRBUS, 15.01.2005
    tdAIRBUS

    tdAIRBUS Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Dann Soll JAL halt A320 und 7E7 bestellen und alle sind wieder zufrieden ...
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Airbus im Gespräch mit JAL über möglichen Kauf von 50 A320

Die Seite wird geladen...

Airbus im Gespräch mit JAL über möglichen Kauf von 50 A320 - Ähnliche Themen

  1. Brand im AIRBUS-Lager Ingolstadt

    Brand im AIRBUS-Lager Ingolstadt: Hallo, bei der Wahl des richtigen Forums bin ich mir nicht ganz sicher. Ich habe es hier bei Einsatz bei Bundeswehr eingestellt, weil der...
  2. Airbus leasen für fiktive Fallstudie in der Schule

    Airbus leasen für fiktive Fallstudie in der Schule: Erstmal hallo zusammen, Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Aktuell bin ich im 6. Semester für den Abschluss des Betriebswirtschafters. Meine...
  3. Airbus A300B1 Fahrwerk

    Airbus A300B1 Fahrwerk: Ich bastel zur Zeit am Prototypen des Airbus A300 in 1:144. Es gibt einen Detailset für das Fahrwerk des A310 von Extratech. Meine Frage, sind...
  4. Neuer Beluga-Transporter von Airbus!

    Neuer Beluga-Transporter von Airbus!: Die Hallen von Airbus hat ein neuer Beluga unter dem Namen Beluga XL verlassen. Er kann 53 t transportieren und hat eine witzige Lackierung, wie...
  5. 1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI

    1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI: Guten Abend! Ich möchte euch hier ein komplettes Set vorstellen. Eigentlich ist diese Vorstellung etwas unfair, da ich selbst dieses Teil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden