Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära

Diskutiere Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, nach meinen Infos lag der AFP9 im genannten Zeitraum in Breslau. Muß schauen, woher die Info kam. Schöne Grüße, Nordflug

Moderatoren: Skysurfer
  1. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    388
    Hallo,
    nach meinen Infos lag der AFP9 im genannten Zeitraum in Breslau. Muß schauen, woher die Info kam.
    Schöne Grüße,
    Nordflug
     
  2. Anzeige

  3. #4082 AGO Scheer, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969

    Anhänge:

    So, nachdem das geklärt wurde, möchte ich euch nochmal nach Bremen zurück führen.

    Eine der schönsten Aufnahmen aus dem FW-Nachlass zeigt eine berühmte Fw 44 "Stieglitz" mit einem noch berühmteren FF am Steuerknüppel.
    Charakteristischer Schädel, breites Grinsen: Achgelis!
    Wie beim S 24, ging der Entwurf des "Stieglitz" auch auf Achgelis´ Anregung zurück, der sich diesmal vom Paul Klages den Entwurf eines besseren Flugzeuges als Ersatz für seine S 24 erbat, um bei Kunstflug-Wettbewerben international konkurrenzfähig zu bleiben.
    Klages hat´s bekanntlich geschafft und mit dem "Stieglitz" ein tolles Flugzeug entworfen und konstruiert!

    PS: Ich hätte gern gewusst, ob hier jemand von uns die drei S 24 Aufnahmen beim Kunstflug "geschossen" hat. Die hätte ich gern. (Tausch/Scan: egal) Bitte ggf. per pn?
     
    Falco, Wilbur, L Andersson und 5 anderen gefällt das.
  4. #4083 Junkers-Peter, 24.06.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    2.335
    Schönes Foto, René.

    Aber ich denke nicht, dass das Bild in Bremen entstanden ist. Die Halle im Hintergrund gabs dort meines Erachtens nach nicht. Berlin (s. Nummernschild IA :wink2: hihi) kanns aber auch nicht sein. In Köln-Butzweilerhof stand eine ähnliche. Da waren aber die Fenster oben anders. In meiner Heimat Thüringen fällt mir aber auch kein passender Flughafen ein.:sleeping1:

    War die D-2409 der Prototyp der Fw 44?
     
  5. #4084 AGO Scheer, 24.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    Jawoll, Peter.
    Die D-2409 war tatsächlich die erste, damals noch "zu kurze" Fw 44 mit der Werknummer 154.

    Der Platz ist tatsächlich Bremen. An der Halle steht am original Foto nicht "Ago Scheer" , sondern "Focke Wulf Flugzeugbau".

    Auch das Kennzeichen des Pkw (Typ?) ist natürlich nicht IA 12345, sondern in der Tat etwas mit Th.....

    Das sind meine kleinen Spielchen, das Bild dezent aber effektiv zu schützen, ohne fette Signaturen verwenden zu müssen. Stichwort ebay-Bilder-Repro-als-echt-verkaufen!
     
    Junkers-Peter gefällt das.
  6. #4085 Junkers-Peter, 24.06.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    2.335
    Das mit dem "Manipulieren" der Fotos weiß ich doch. Deshalb habe ich mich auch (nur kurz :biggrin:) gewundert, als im originalen ebay-Vorschaufoto das Auto das Kennzeichen Th 25143 hat. (Man beachte, dass dort ebenfalls die Ziffern 1 bis 5 vorkommen.)

    Stimmt, es ist doch die FW-Halle in Bremen.:sleeping1:

    Interessant, dass die Fw 44 später noch verlängert worden ist. Wusste ich nicht.
     
  7. #4086 AGO Scheer, 24.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    Schon der zweite "Stieglitz" wies den längeren Rumpf auf, der wurde bei der D-2409 auch noch nachgerüstet.
     
    Junkers-Peter und Übafliaga gefällt das.
  8. #4087 Übafliaga, 25.06.2018
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3.439
    Ort:
    Wien
    Hallo Koloman,
    willkommen im Forum!
    Über Altösterreicher freue ich mich immer ganz besonders - selbstverständlich auch über die nach 1918! :applause1:
     
  9. #4088 Junkers-Peter, 25.06.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    2.335
    Mir wäre es am liebsten, wenn dieses sinnlose Geplänkel oben gelöscht werden würde.

    Hier mein Beitrag zu Bremen: Die Junkers A 50 D-1842 (W-Nr. 3524). Die hatten wir bereits im thread u.a. zusammen mit der G 38 in Tempelhof. Sie erhielt später das Kennzeichen D-EDUX und flog bis mindestens 1934 für den DLV in Berlin.

    Mindestens ebenso interessant wie die A 50 ist die hier zu erkennende Unterflur-Betankungsanlage. Hinter der vorderen Zapfstelle befindet sich wohl noch eine weitere.

    Anhänge:

     
    Falco, Wilbur, L Andersson und 3 anderen gefällt das.
  10. #4089 Koloman, 25.06.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.06.2018
    Koloman

    Koloman Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.06.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    143
    Jetzt weiterer Altösterreicher - Lloyd C.V im Bestand der poln. 9.Aufklarungsstaffel (1919)

    Anhänge:

     
    Übafliaga, Junkers-Peter, JohnSilver und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #4090 Junkers-Peter, 25.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    2.335
    Dann noch was "Normales". Die Arado SC I D-1021 der DVS auf einem anhand der R-Hallen gut zu identifizierenden Flugplatz: Staaken. Man erkennt die farbigen DVS-Streifen am Leitwerk (deren Farbe ich wieder mal vergessen habe. :squint:)


    Anhänge:

     
    Falco, L Andersson, JohnSilver und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #4091 JohnSilver, 25.06.2018
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    5.992
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Blau und gelb :wink2:
     
    Junkers-Peter gefällt das.
  13. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    388
    Moin,
    was sind R-Hallen? Bzw. wofür steht das "R", bitte?
    Danke,
    Nordflug
     
  14. #4093 Junkers-Peter, 25.06.2018
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    2.335
    Die Hallen wurden im 1. Weltkrieg zum Bau von R-Flugzeugen, also Riesenflugzeugen verwendet. So was zum Beispiel.
     
  15. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    388
    Hallo Junkers-Peter,
    danke für die prompte Antwort.
    Habe mehr Fotos als Ahnung (auf diesem Gebiet) :rolleyes1:.
    Zum Beispiel diese Sanke Karte von einem Riesenflugzeug und einigen Staffelangehörigen und dieses Privatfoto von einigen weiteren Mitgliedern der Bodencrew der RFA 500.
    Nordflug

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Junkers-Peter, AGO Scheer und JohnSilver gefällt das.
  16. #4095 JohnSilver, 25.06.2018
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    5.992
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Streng genommen ist die Bildunterschrift auf der Postkarte falsch, die abgebildete Gotha ist "nur" ein Großflugzeug. :wink2:

    Die Klasse der Riesenflugzeuge (bzw. R-Flugzeuge) hatte mindestens drei Motoren, diese mussten außerdem (anders als bei den G-Flugzeugen) im Flug gewartet werden können.
     
    Nordflug und AGO Scheer gefällt das.
  17. #4096 AGO Scheer, 26.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    Ja, Robert, da kann man sich nicht immer darauf verlassen: Erinnere an die Karte, die lt. Unterschrift einen Ago-Doppeldecker zeigen sollte- tatsächlich war's ein Gotha...
     
    JohnSilver gefällt das.
  18. Nordflug

    Nordflug Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    388
    Hallo,
    danke für den Hinweis. Wenn man noch nicht mal den Sanke Karten trauen kann...
    Aber das Mannschaftsfoto dürfte eindeutig "R" sein.
    Mal sehen, ob ich noch ein "R"-Typ finde.
    Nordflug
     
  19. #4098 AGO Scheer, 26.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    Aber beachte: Bei orthochromatischen Filmen ist das Dunkle das Gelb, Blau ist heller! Die schwedische Fahne sieht auf diesen Aufnahmen immer ungewöhnlich aus...
     
  20. Anzeige

  21. #4099 AGO Scheer, 29.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    Und wieder in Bremen, bei Focke Wulf :
    Diese Aufnahme ist leider qualitativ etwas mies, aber zumindest doch interessant:
    Die erste FW S24a "Kiebitz" D-1627 mit dem Taufnamen "Kiewitt". Dominikaner vom Orden St. Katharinen segnen die Maschine.

    Anhänge:

     
    Wilbur, L Andersson, Junkers-Peter und 2 anderen gefällt das.
  22. #4100 AGO Scheer, 29.06.2018
    AGO Scheer

    AGO Scheer Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1.969
    ...half jedoch nicht immer.
    Der Segen.
    Bei harten Landungen z.B.:

    Anhänge:

     
    Falco, Wilbur, Nordflug und 5 anderen gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. doppeldecker

    ,
  2. Scadta

    ,
  3. Caspar

    ,
  4. weltensegler ve1,
  5. fotos aus der Doppeldecker ära,
  6. Klemm 32,
  7. content,
  8. Dornier Libelle,
  9. Rolando,
  10. Albatros L 72,
  11. doppeldecker ära,
  12. Rumpler C.I Halle,
  13. d-emax doppeldecker,
  14. BFW M18,
  15. espenlaub E.7,
  16. d- iii-88 dreidecker-film,
  17. hermann hold flieger,
  18. waren müritz alte bilder,
  19. aus der Doppeldeckerära,
  20. DVS Würzburg Flugzeuge 1928,
  21. dornier Gs,
  22. robert kellner,
  23. boeblingen,
  24. hans zahn würzburg flug,
  25. Aviatik-Pfeildoppeldecker
Die Seite wird geladen...

Alte Fotos aus der Doppeldecker-Ära - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?

    Hat jemand Fotos aus Jüterbog Altes Lager oder Dresden Hellerau?: Hallo Forumsfreunde, Ich bin leider zu Jung als das ich über eigene Fotos aus den letzten Flugtagen der Sowjetischen Truppen in Deutschland...
  2. Alte Fotos von Proplinern und Transportern

    Alte Fotos von Proplinern und Transportern: Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit ein paar Fotoalben "geerbt", in denen so einige alte Bilder (Fotos und Dias) von alten Proplinern...
  3. Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht

    Detailfotos von Bremsschirmbehälter YF-22 Lightning II gesucht: Ich brauche dringend eure Hilfe! Zur Zeit baue ich eine YF-22 Lightning II in 1:32 von Testors. Ich möchte diese Maschine darstellen: N22YF....
  4. Harpia-Veröffentlichungen älteren Datums

    Harpia-Veröffentlichungen älteren Datums: ... - darunter die sechs Bände Arab MiGs und die beiden Ausgaben African MiGs - gibt's zur Zeit im Aviation Bookshop für je £5.00.
  5. F-111A ALQ-87 Behälter - Position

    F-111A ALQ-87 Behälter - Position: Guten Morgen zusammen, ich bin aktuell im Zuge eines Groupbuilds an einer Vietnam F-111A dran. Leider hat sich Hobby Boss gedacht, dass die ALQ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden