Angeblich falsch montierter Schleudersitz in gemieteter F5

Diskutiere Angeblich falsch montierter Schleudersitz in gemieteter F5 im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Einen schwer wiegenden Wartungsfehler hatte eine der vom Bundesheer von der Schweiz angemieteten F-5-Jets, die als Überbrückung gedacht sind bis...

Lothringer

Guest
Einen schwer wiegenden Wartungsfehler hatte eine der vom Bundesheer von der Schweiz angemieteten F-5-Jets, die als Überbrückung gedacht sind bis die bestellten Eurofighter geliefert werden. Wie das Verteidigungsministerium dem "Kurier" (Donnerstag-Ausgabe) bestätigte, war die Kartusche beim Schleudersitz einer der Maschinen falsch herum eingebaut.

"Wenn der Pilot im Notfall per Schleudersitz das Flugzeug verlässt und dabei das Bewusstsein verliert, trennt die Kartusche automatisch den Piloten vom Sitz. Sie ermöglicht ihm so ein sicheres Landen mit dem Fallschirm", erklärt Oberst Oskar Krasser vom Kommando Luftstreitkräfte.

Tödlicher Ausstieg

Luftfahrtexperten gehen davon aus, dass ein Ausstieg mit einer falsch herum eingebauten Kartusche Sitz und Pilot nicht getrennt hätte - mit möglichen tödlichem Ausgang. Der Wartungsfehler wurde vom Heer sofort behoben.

Fatale Fehler

Als die Schweizer von der verkehrt montierten Kartusche im österreichischen F5-Jet erfuhren, ordneten sie laut "Kurier" eine umfassende Überprüfung der militärischen Fluggeräte an. Die Ergebnisse seien ernüchternd: So wussten Piloten, die sich bei einem Hubschrauber über irritierende Vibrationen gewundert hatten, plötzlich den Grund für das Rattern - die Rotorblätter waren vertauscht montiert.

Bei einer anderen Maschine hätte ein Mechaniker einen Schraubenschlüssel auf einer Rakete vergessen. Der Schlüssel landete beim Abflug auf der Startbahn - und wurde zum Glück gefunden, ehe ihn ein anderer Jet beim Start hätte einsaugen können, berichtet die Tageszeitung.

Quelle: http://news.orf.at/index.html?url=http://news.orf.at/ticker/179471.html
 
Gottfried S.

Gottfried S.

Fluglehrer
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
118
Zustimmungen
4
Ort
4910 Ried / Austria
Entschuldigung !

Ich habe Deinen Bericht zu spät gesehen und habe Ihn in NEWS reingestellt. Hat sich damit natürlich erübrigt. :red:
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Zustimmungen
5.609
Ort
CH
Geht um das selbe wie in diesem Thread.
 

Voyager

Guest
Lothringer schrieb:
Wie das Verteidigungsministerium dem "Kurier" (Donnerstag-Ausgabe) bestätigte, war die Kartusche beim Schleudersitz einer der Maschinen falsch herum eingebaut.

"Wenn der Pilot im Notfall per Schleudersitz das Flugzeug verlässt und dabei das Bewusstsein verliert, trennt die Kartusche automatisch den Piloten vom Sitz. Sie ermöglicht ihm so ein sicheres Landen mit dem Fallschirm", erklärt Oberst Oskar Krasser vom Kommando Luftstreitkräfte.

Tödlicher Ausstieg

Luftfahrtexperten gehen davon aus, dass ein Ausstieg mit einer falsch herum eingebauten Kartusche Sitz und Pilot nicht getrennt hätte - mit möglichen tödlichem Ausgang.
Das ist ja sehr interessant. Leider weiß ich jetzt auf Anhieb nicht welchen Schleudersitztyp die Schweizer F-5E verbaut haben.
Jedenfalls waren alle deutschen Tornados vor ein paar Monaten aufgrund des gleichen Fehlerbildes gegroundet. Ein falsch montiertes Bauteil der Sitz-Mann-Trennung.
Nur hier wurde der Fehler nicht von der Truppe gemacht, sondern von der deutschen Werksvertretung des Herstellers...
 
Thema:

Angeblich falsch montierter Schleudersitz in gemieteter F5

Angeblich falsch montierter Schleudersitz in gemieteter F5 - Ähnliche Themen

  • Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit

    Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit: Eine Besatzung der Bundespolizei soll für den Schaden aufkommen, den sie durch Betankung mit AvGas an einem EC-135 verursacht haben. Das...
  • (angebliches) Flugzeug der Luftwaffe auf Übungsplatz Ohrdruf/DDR

    (angebliches) Flugzeug der Luftwaffe auf Übungsplatz Ohrdruf/DDR: Das ist hier ist wirklich sehr merkwürdig. Gefunden auf www.ok.ru und dort bei einer Gruppe (Aufklärungszeug eines Mot-Schützen-Btl) zum...
  • Fake oder kein Fake? - angeblicher Stealth-Hubschrauber enthüllt...

    Fake oder kein Fake? - angeblicher Stealth-Hubschrauber enthüllt...: Seht selbst: Militärtechnologie: Foto zeigt rätselhaften Tarnkappen-Helikopter - SPIEGEL ONLINE :FFTeufel:
  • Angeblicher Abschuss einer U.S. RQ-170 Drohne durch den Iran

    Angeblicher Abschuss einer U.S. RQ-170 Drohne durch den Iran: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,801619,00.html
  • angeblich gefährliche Annäherung bei Frankfurt

    angeblich gefährliche Annäherung bei Frankfurt: http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:gefaehrliche-annaeherung-bei-frankfurt-beinahe-crash-von-flugzeugriesen/60048803.html
  • Ähnliche Themen

    Oben