arbeiten im ausland

Diskutiere arbeiten im ausland im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; hallo leute. wollte mal nachfragen ob einer von euch weiß wo man stellenangebote fürs ausland in der luftfahrt nachlesen kann. würde mich...

Moderatoren: Learjet
  1. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    hallo leute.

    wollte mal nachfragen ob einer von euch weiß wo man stellenangebote fürs ausland in der luftfahrt nachlesen kann.

    würde mich für stellen als fluggerätmec. interessieren.
    auf den allgemeinen homepages der airlines ist klar. aber wo noch!

    hat einer von euch auch vor sich mal im ausland zu bewerben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tigerstift, 17.10.2006
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechik
    Ort:
    ZRH
    Hi,

    da gibt es eigentlich nur eine Anlaufstelle, und zwar http://www.aviationjobsearch.com

    Dort sind aber meistens nur Stellen zum "Contracten" drinne. Für Festanstellungen must du wohl die jeweiligen Company Homepages durchforsten. Kann dir ein paar Tipps geben, du musst mir nur mal ein paar Fragen beantworten:
    1. Wie weit würdest du von Deutschland weg gehen
    2. Welcher Beruf evt. Lizenzen?
    3. Familie oder keine Familie die evt. mitkommen würde

    Wenn du mir diese Fragen beantwortest, würde ich mich mal auf die Suche für dich machen. ;)
     
  4. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    hey tigerstift. coll wenn du das machen würdest. war auch schon auf etlichen homepages.

    bin ledig, keine freundin!
    würde überall arbeiten. überwiegend non-eu. habe im moment noch cat a auf A320 family und b737 cl und ng.

    werde aber demnächst cat b bekommen. hoffe ich doch.
     
  5. #4 tigerstift, 18.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2006
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechik
    Ort:
    ZRH
    hey tigerstift. coll wenn du das machen würdest. war auch schon auf etlichen homepages.[/QUOTE]
    Kein Problem!

    Damit lässt sich ja schonmal etwas anfangen. Bist du auf den Mustern jeweils auf Level III Type Rating?

    Also wenn du den noch mitnehmen könntest bist du eindeutig im Vorteil. B1 CFS werden gesucht!

    Werde mich auf jeden Fall mal umhören, was sich mit deiner Quali so machen lässt;)

    Edit: Bist du zur Zeit Base oder Line?

    Wir können uns ja mal im FF Chat ein bisschen unterhalten. Kannst ja mal einen Zeitpunkt vorschlagen
     
  6. #5 0815philipp, 18.10.2006
    0815philipp

    0815philipp Flugschüler

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reinhardshagen / Hamburg
    Hallo

    Ich habe auch schon im Netz nach Stellen gesucht. Bin im Januar mit meinem Techniker und B1 fertig. Dann würde ich auch gerne erst mal im Ausland etwas arbeiten um im Englisch fit zu werden.
    Am liebsten würde ich ins warme z.B. USA / Australien oder so.
    Da ich schon einige Erfahrung an Eurocoptermodellen habe ( aber keinen Musterlehrgang ) würde es sich anbieten in einem Unternehmen zu arbeiten in dem Hubschrauber gewartet werden.

    Hat von euch schon mal jemand zeitweise im Ausland einem Betreib gearbeitet ? Hubschrauber gewartet ?

    Wie sieht es mit dem Verdienst im bezug zu einem kl. Zimmer und den Lebenshaltungskosten aus ?

    Arbeitszeiten und Bedingungen ?

    Was für Probleme hat man zu erwarten in Bezug auf Krankenkasse, Wohnsitz......

    Wie nennt sich z.B. in den USA ein CAT A / CAT B1 Mechaniker ??? Gibt es dort einen Staatlich geprüften Techniker oder etwas vergleichbares ? Wie wird diese dort genannt ?

    Über Erfahrungen von eurer Seite würde ich mich sehr freuen

    Philipp
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

arbeiten im ausland

Die Seite wird geladen...

arbeiten im ausland - Ähnliche Themen

  1. Airfix Farben mit Airbrush verarbeiten

    Airfix Farben mit Airbrush verarbeiten: Hallo Kollegen, hat einer von euch Erfahrung mit den kleinen Farbtöpfchen gemacht die immer den Starter-Sets bei Airfix-Kits beiliegen? Und zwar...
  2. Glasteile mit welchem Kleber verarbeiten ?

    Glasteile mit welchem Kleber verarbeiten ?: Ich bin auf das Problem gestoßen, die Glas-Bugspitze und Kabine der An-8 (Amodel) anzukleben. Weißleim hat leider nicht gehalten. Welchen...
  3. biete: CNC Fräsarbeiten von Alu, Kunststoff, Holz, etc

    biete: CNC Fräsarbeiten von Alu, Kunststoff, Holz, etc: Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit nebenerwerbstätig Fräsarbeiten anzubieten. Verwendet wird eine BZT PFE1000 Portalfräsmaschine mit einem...
  4. Auftragsarbeiten

    Auftragsarbeiten: Hallo liebe Leute, eine kurze Frage an Euch, da einige ja schon mit sowas zu tun hatten: jemand, der einige meiner Modelle gesehen hat, ist an...
  5. Pilot der Aero-Dienst entlassen, weil er nicht mit dem BND zusammenarbeiten wollte

    Pilot der Aero-Dienst entlassen, weil er nicht mit dem BND zusammenarbeiten wollte: im heise.de-Blog TELEPOLIS gibt es eine Beitrag, der einen nachdenklich stimmt: "... "Gefährdung der Staatssicherheit" Peter Mühlbauer 03.05.2011...