Ausrüstung deutscher Jet-Piloten!?

Diskutiere Ausrüstung deutscher Jet-Piloten!? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Zusammen, habe mal ein paar Fragen an die Spezialisten im Forum, Bitte korregiert mich wenn ich irgendwo falsch liege.. 1. Jeder...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Reconner, 23.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Hallo Zusammen,

    habe mal ein paar Fragen an die Spezialisten im Forum,
    Bitte korregiert mich wenn ich irgendwo falsch liege..

    1. Jeder Pilot trägt abgesehen von Unterwäsche etc einen Kombi + Stiefel +
    Nomex Handschuhe + Anti G Hose Pneumatisch (Libelle lassen wir mal weg),
    was kommt dann? die Fliegerjacke??- wird diese grundsätzlich getragen,
    oder nicht??

    2. Der Frankenstein- Kombie drunter? Fliegerjacke drüber? oder nichts?
    Wird er grundsätzlich bei über See Flügen verwendet oder nur im Winter?
    ( die Nordsee ist ja auch im Sommer nicht gerade warm)

    3. Die Westen- Meines Wissens gibt es momentan 4 Typen:
    SW 2 leihte Weste ohne Ärmel (Überland)
    SW2A leichte Weste lange Ärmel (Überland)
    10 HL Weste ohne Ärmel mit Schwimmweste (Sommer über See??)
    10HLAM Weste lange Ärmel mit Schwimmweste (Über -See)

    Wann und in Kombination mit welchen anderen Ausrüstungsgegenständen
    werden welche Westen getragen?

    3.2 Die Westen beinhalten folgende Gegenstände
    Messer (welches?)
    Knicklichter
    Magnesiumstreichhölzer
    Notsignalgerät von HK
    Cutter
    Taschenlampe (immer noch die Akkulampe am Arm?)
    MR506- hierzu: wird bei der Luftwaffe nur das "grüne" MR506 oder auch
    die gelbe Marineversion verwendet
    Pistole ( im Ernstfall ) - welche Pistole würde aktuell getragen? - die
    P8 passt definitiv nicht in eine SW-2A
    Pfeife

    4. Helm HGU 55 ( Nomexhaube über dem Kopf) mit Maske
    MBU 5 oder MBU 20
    wird die MBU 5 noch verwendet oder nur die MBU 20
    und hat jede Maske ein WEA oder nur bei Über-See Flügen?

    5. Kniebrett mit Karten und????

    6. ??? was noch ???


    Wie gesagt es bezieht sich alles auf die persönliche Ausrüstung,
    nicht auf die Notfallausrüstung im Sitz etc..

    Sind jetzt viele Fragen geworden und hoffe jemand kann mir die
    ein oder andere Frage beantworten- Schonmal Danke!!

    Ben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Talon4Henk, 23.06.2006
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Anti G Hose Pneumatisch : nicht bei allen Flügen Pflicht, wird also auch nicht immer getragen.

    Der Frankenstein- Kombie drunter? Fliegerjacke drüber? Unter dem Frankenstein wid der Wattemann getragen, wenn Du noch eine Jacke drüber bekommst, alle Achtung.
    Wird er grundsätzlich bei über See Flügen verwendet oder nur im Winter?
    Wenn die Wassertemperatur unter 10°C liegt oder zwischen 10° und 15°, aber der Mittelwert aus Luft- und Wassertemperatur unter 15°C.

    3. Die Westen- Meines Wissens gibt es momentan 4 Typen:
    SW 2 leihte Weste ohne Ärmel (Überland) F4
    SW2A leichte Weste lange Ärmel (Überland) Tornado
    10 HL Weste ohne Ärmel mit Schwimmweste F4
    10HLAM Weste lange Ärmel mit Schwimmweste Tornado

    Wann und in Kombination mit welchen anderen Ausrüstungsgegenständen
    werden welche Westen getragen? Siehe oben.

    P8 kommt wenn in einen Holster der unter der Weste getragen wird, in der Weste ist nur der Fäustling.

    4. Helm HGU 55 ( Nomexhaube über dem Kopf) mit Maske
    MBU 5 oder MBU 20
    wird die MBU 5 noch verwendet oder nur die MBU 20
    und hat jede Maske ein WEA oder nur bei Über-See Flügen? Beide Masken werden geflogen, und haben immer eine Wassertablette.

    5. Kniebrett mit Karten und???? Nach Gusto.

    6. ??? was noch ??? Nach Gusto.
     
  4. #3 Reconner, 24.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    @Talon4Henk Danke für die schnelle Auskunft!

    Damit wäre ein Großteil schon geklärt; bleibt nur noch-

    Welches Messer wird verwendet?,

    Notfunk nur grünes MR506 oder auch die gelbe Marineversion?

    Wird die Fliegerjacke (abgesehen vom Frankenstein) immer getragen, oder variiert das?

    Ben
     
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Bayern
    Was die Fliegerjacke angeht macht das jeder Pilot wie er es am liebsten mag. Meines Wissens wird das Tragen dieser Jacke nicht vorgeschrieben.

    Gruß
    Tracer
     
  6. #5 Talon4Henk, 24.06.2006
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Was meinst Du mit Messer? In der Weste ist ein ganz normales Bw Messer und in der G-Hose nur ein Leinenschneider.
    Das Notradio kenne ich nur in grün.
    Die Jacke nach Außentemperatur und eigenem Empfinden.
     
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Bayern
  8. #7 Reconner, 24.06.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Na dann vielen Dank an Euch, damit dürften die wichtigsten Dinge geklärt sein!

    Danke vielmals:TOP:
     
  9. #8 RESI, 24.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2006
    RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Ausrüstung,...

    Hallo,
    einiges wurde schon beantwortet,
    zu 1. Aramidunterwäsche: Sommer, Winter.Anti G nur Jet´s.
    zu2.Es gibt nen Wattemann, Kombi drüber/Drunter macht keinen sinn, Wassertemp abhängig.
    3. Westen gibts viele ( www.secumar.com ) SW 2 Landweste, SW 2 Hub Landweste, HL Schwimmweste, HLA Schwimmweste ,A steht für Armrückholung beim Ausschuß, HK Schwimmweste Hub ,HKD Schwimmweste Hub für MK88 MarineHuby, Ballistischerschutz mit vielen Ein und Umbaumöglichkeiten etc.
    3.2 Messer Bw Taschen , 1 Leuchtstab (Knicklicht), Magnesiumfeuerstarter keine Streichhölzer, Notfunkgerät MR 509 ( www.becker-avionics.de , www.Cospas-sarsat.org )Gelbe Notfunke nur Schiffe, aber sonst gleich. Signalpistole(Fäustling ) Seenotpfeiffe, etc, je nach Einsatz und Waffensystem kann unterschiedlich sein.
    4. Kein Flug ohne WEA am HGU 55, funktioniert in jedem Wasser.
    Es gibt Säckeweise Vorschriften darüber, z.B. sind die Jet-Westen mit Automatischer Aufblasvorrichtung ausgestattet, Hub , Prop nicht.
    lg
    RESI:TOP:
     
  10. #9 pa200_tornado, 27.06.2006
    pa200_tornado

    pa200_tornado Berufspilot

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler!
    Ort:
    Kleinenbroich
    Bei welchen Flügen könnte man die Anti-G Hose denn weg lassen? Überführungsflüge oder z.B. längere Flüge wie damals nach Gosse Bay?

    Gruß Daniel
     
  11. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    G-Hose,..

    Hallo,
    wenn man die Libelle hat :TD: . Wenn Du im Luftkampf bist/übst oder ordentlich g´s pulst sollte man die Hose tragen, es gibt aber auch gut Trainierte die ohne Fliegen, die Hose unterstütz ja nur, den Rest muss man durch Pressatmung, Muskelnanspannen wegdrücken. Bei Welt der Wunder gab´s mal schöne Aufnahmen von der Humanzentrifuge, das sah schon heftig aus.
    lg
    RESI:TOP:
     
  12. #11 merlin919, 27.06.2006
    merlin919

    merlin919 Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    F/O
    Ort:
    EDDH
    Nur mal eine kurze Anmerkung. Die MBU/5 wird seit längerem ausgemustert. Die Piloten bekommen einen neue MBU/20 und eine neue Innenausstattung beim Helm. Weiß nicht genau ob die Umstellung von Leder auf TPL Liner ist oder umgekehrt.
    Gruß Alex
     
  13. #12 Talon4Henk, 27.06.2006
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Das kann man so generell nicht sagen, nachdem in ETNS alle Crews schon im Jahre 2001 glaube ich ich MBU/5 gegen MBU/20 tauschen mußten werden z.B. in ETSB immer noch MBU/5 neu ausgegeben an Crews.
     
  14. #13 Talon4Henk, 27.06.2006
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Das tragen der Anti G-Hose ist einem bei z.B. Überführungsflügen freigestellt.

    Außerdem hat man ja in der T-37 auch keine Anti G-Hose und das Flugzeug hat den höchsten G-Onset und kann auch 6.67 G ziehen und im leichten descent kann man auch 5 1/2 halten.
     
  15. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Umrüstung,...

    Hallo,
    die MBU 5P ist tatsächlich ein Auslaufmodel bei den Jet´s, der HGU 55G bekommt bei Bedarf den geschäumten Inliner gegen einen Termoplastik (TPL)-Inliner gewechselt. Gibt aber noch andere moglichkeiten, auf den Gentex Web Seiten zu erfahren. Die MBU 20 ist von den Ventilen her einfacher aufgebaut, wie 2 Rückschlagventile, eins in Einatemrichtung, eins in Ausatemrichtung, verbunden mit einem schläuchlein für die Druckkompensierung.
    lg
    RESI:TOP:
     
  16. #15 Reconner, 13.07.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Notsiganlgerät

    Gestern habe ich glücklicherweise noch ein Notsiganlgerät FHK
    ergattern können wie es bei der Luftwaffe verwendet wird :HOT Leider wird das Gerät nicht mehr hergestellt; dennoch gibt es (anscheinend) größere Lagerbestände. Da das Teil keinen Lauf hat wie eine herkömmliche Leuchtpistole, darf es an Personen über 18Jahre verkauft werden...
     

    Anhänge:

  17. #16 Reconner, 13.07.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Hier die Technisches Daten:

    Heckler & Koch Notsiganlgerät FHK
    Kaliber 6 19x36mm (ist aber 37mm)
    Gewicht geladen 445g
    L/B/H 145/78/37
    Anzahl der Patronen pro Magazin 5
    Steighöhe Signal minimum 65m
    Leuchtdauer 6sek
    Lichtstärke 10000 candela
     

    Anhänge:

  18. #17 Reconner, 13.07.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Das Gerät, auch Fäustling genannt wird in der Fliegerrettungsweste getragen
    und ist mit einer Leine gegen Verlust gesichert.
    Im Schleudersitzcontainer befindet sich ein gefülltes Ersatzmagazin.
    Die Bezeichnung beim Bund ist DM113 + DM13 (Munition)
    beim abgebildeten Teil handelt es sich um ein zivil verkauftes Gerät ohne DM Aufdruck...


    Ben
     

    Anhänge:

  19. #18 merlin919, 13.07.2006
    merlin919

    merlin919 Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    F/O
    Ort:
    EDDH
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit an alte MBU/5 oder HGU/55G's ranzukommen, ausser bei Ebay? Ich mein direkt von den Geschwadern. Der Gustav ist meiner Meinung nach der schönste Helm der bei einer LW im Einsatz ist. Klar, man könnte den Helm auch samt Maske bei Gentex direkt bestellen, aber da fehlen mir ca. 1000€:D
    Alex
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reconner, 13.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2006
    Reconner

    Reconner Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    26Km NNW of EDDS
    Also ich denke direkt vom User wirds wohl keine Möglichkeit geben... lass mich aber gern verbessern:TOP:
    Du kannst Ihn natürlich "offiziell" bei Händlern kaufen, aber da bist Du vom Preis her auch nicht weit von Deinen 1000 weg - allerdings mit Maske.

    z.B. www.flighthelmet.de oder www.flightcorner.de

    von ebay würde ich die Finger lassen- alles undurchsichtig

    Gruß Ben
     
  22. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Vorsicht,...

    Hallo,
    Vorsichtig sein, was da bei Ebay verkauft wird ist nicht Rechtens, Piloten Ausrüstung, Notausrüstung, wird nicht Verkauft, nicht mals bei der Vebeg. Das kann fürchterlichen Ärger geben.:FFCry:
    lg Resi:TOP:
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Ausrüstung deutscher Jet-Piloten!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kampfpiloten ausrüstung

    ,
  2. Bundeswehr Pilotenausrüstung

    ,
  3. ausrüstung piloten bundeswehr

    ,
  4. kampfpilot ausrüstung,
  5. mr509 flughafen,
  6. notausrüstung für kampfpiloten,
  7. kampfpilot ausrüstung kampfhubschrauber,
  8. notfunkgerät mr509,
  9. jetpiloten stiefel,
  10. secumar sw 2,
  11. pilotenausrüstung bundeswehr,
  12. was drin ist Secumar 10 hla tornado,
  13. patricksaviation videos Guest 542,
  14. Bundeswehr Piloten unterwäsche
Die Seite wird geladen...

Ausrüstung deutscher Jet-Piloten!? - Ähnliche Themen

  1. Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?

    Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?: Hallo, ich kenne Bilder wonach z.B. deutsche Fallschirmtruppe fast ohne persönliche Ausrüstung absprang und Gerät und Waffen in seperaten...
  2. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  3. Welche Ausrüstungsgegenstände sind auf diesem Foto? (Typenbezeichnung)

    Welche Ausrüstungsgegenstände sind auf diesem Foto? (Typenbezeichnung): Hallo zusammen, ich habe hier ein Foto eines Piloten der NVA. Ich möchte mir gerne eine solche "Kollektion" zusammensammeln. Kann mir jemand...
  4. NVA-LSK Tauschbörse für Technik-Literatur-Ausrüstung-Bekleidung u.v.m. bis 1990

    NVA-LSK Tauschbörse für Technik-Literatur-Ausrüstung-Bekleidung u.v.m. bis 1990: Hallo,bin schon einige Zeit hier im Forum dabei. Habe daher mitbekommen,das im FF viele Sammler vertreten sind,die sich mit dem Thema NVA-LSK...
  5. Bildmaterial gesucht - Alpha Jet Piloten Ausrüstung zur Zeit der Norm 72 Lackierung

    Bildmaterial gesucht - Alpha Jet Piloten Ausrüstung zur Zeit der Norm 72 Lackierung: Hallo zusammen, ich suche nach aussagekräftigen Bild (Film) Material in Farbe worauf man die Ausrüstung der AJ Besatzung zur Zeit der Norm72...