Avia B.534 Eduard 1/48

Diskutiere Avia B.534 Eduard 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Der Erstflug der Avia b.534 fand im August 1933 statt. Der zweite Prototyp hatte bereits ein geschlossenes Cockpit, vergrößerte Ruder und ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    Der Erstflug der Avia b.534 fand im August 1933 statt. Der zweite Prototyp hatte bereits ein geschlossenes Cockpit, vergrößerte Ruder und ein verkleidetes Fahrwerk.
    Im November 1934 stimmte das tschechische Verteidigungsministerium einer Serienfertigung zu und bestellte eine erste Serie von 34 Maschinen. Diese Zahl wurde noch im selben Jahr auf 147 erhöht und stieg im weiteren Produktionsverlauf noch weiter an. Als erste Einheit wurde das in Hradec Kralove stationierte 4. Jagdfliegergeschwader mit dem neuen Jäger ausgestattet. Insgesamt wurden 584 Exemplare in vier verschiedenen Serienausführungen gebaut.
    Als im März 1939 die CSR von deutschen Truppen besetzt wurde, waren 21 Jagdstaffeln mit der B.534 ausgerüstet, deren Flugzeuge größtenteils von der slowakischen Marionettenregierung übernommen wurden. Beim Überfall auf die Sowjetunion im Jahr 1941 wurden die slowakischen Maschinen in drei Geschwadern an der ukrainischen Front eingesetzt, Mitte 1942 jedoch aus der ersten Linie zurückgezogen und als Schulflugzeuge eingesetzt.
    In der deutschen Luftwaffe dienten B.534 als Fortgeschrittenentrainer, Flakziele sowie als Übungsschleppflugzeuge für den Lastensegler DFS 230. Für Decklandeversuche auf dem Flugzeugträger Graf Zeppelin stattete man drei Maschinen mit Fanghacken aus.
    78 Exemplare gingen unter der Bezeichnung Dogan an Bulgarien.
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Avia B.534 Eduard 1/48. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    Mein Modell stellt ein Flugzeug der bulgarischen Luftstreitkräfte im Sommer 1942 dar. Das Modell ist bis auf andere Markierungen und die Verspannung komplett aus dem Kasten gebaut. Passungsprobleme hatte ich keine, selbst Fahrwerksverstrebung und obere Tragfläche ließen sich ohne Schwierigkeiten montieren. Lackiert habe ich mit Farben von Humbrol und Modelmaster, die Decals sind aus anderen Bausätzen entliehen. Für die Alterung verwende ich verschiedene Pastellkreiden, aufgelöst in Wasser und helle die Grundfarbe etwas auf. Die Verspannung hab ich aus Gumminähgarn hergestellt, deren Form entspricht zwar nicht genau dem Original, ich bin aber trotzdem zufrieden damit.
     

    Anhänge:

  4. #3 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    ....
     

    Anhänge:

    tarner gefällt das.
  5. #4 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    .....
     

    Anhänge:

  6. #5 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    ......
     

    Anhänge:

  7. #6 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    .......
     

    Anhänge:

  8. #7 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    ........
     

    Anhänge:

  9. #8 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    ..ein Blick ins Cockpit..
     
  10. #9 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    Bild vergessen:red:
     

    Anhänge:

  11. #10 redstar, 29.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    ..ein letztes :TD:
     

    Anhänge:

  12. #11 ...starfire, 29.12.2007
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    EDKP
    Schön mal "was anderes" zu sehen. Mir gefällt sie :TOP:
     
  13. #12 Garamond, 29.12.2007
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1.372
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Sieht toll aus. Bau und Lackierung top.

    Gruß Garamond
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.109
    Zustimmungen:
    686
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sehr Hübsch deine Avia.
    Besonders die bulgarische Version mit dem gelben Streifen sieht Prima aus.
    Ist die Unterseite Silber.
    Die bulgarischen B. 534 kamen auch gegen US Bomber zum Einsatz!

    Top :TOP:

    Hotte
     
  15. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    6.779
    Ort:
    München
    Klasse Fotos von einem prima Modell!

    gero
     
  16. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hey das ist mal wieder Modellbau vom Feinsten! Geil!:TOP:
     
  17. #16 Monitor, 29.12.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.895
    Zustimmungen:
    3.642
    Ort:
    Potsdam
    :TOP:
     
  18. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    945
    Ort:
    Thüringen
    Sehr beeindruckend!:TOP:
    .. und die Kanzel ist echt Spritzguß aus der Kiste? :FFEEK:
     
  19. #18 flogger, 30.12.2007
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    952
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Toll!:TOP:

    Gruß Axel
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. n/a

    n/a Guest

    hallo redstar
    ein sehr sehr schönes modell. sieht als flugzeug elegant aus und als modell fast noch schöner. tolle arbeit. kennen wir uns eigentlich nicht aus Wassmannsdorf von der ausstellung anfang september?
     
  22. #20 redstar, 30.12.2007
    redstar

    redstar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.11.2002
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dessau
    Vielen Dank für euer Feedback, freut mich das euch mein Modell gefällt :)

    Avia B.135 hatten wohl mal Luftkämpfe gegen B-24, angeblich wurde auch ein Abschuß erzielt, es gibt da aber unterschiedliche Interpretationen. Ob die B.534 gegen amerikanische Bomber zum Einsatz kam kann ich mir aber kaum vorstellen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Avia B.534 Eduard 1/48

Die Seite wird geladen...

Avia B.534 Eduard 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Avia B534 Maßstab 1:32

    Avia B534 Maßstab 1:32: Hallo Freunde! Wenn mann im Netz surft, findet man manchmal zum Zeitvertreib ein Bastelvergnügen. Habe ein schönes Kartonmodell der...
  2. Forum Group/Skyline Aviation

    Forum Group/Skyline Aviation: Forum Group/Skyline Aviation Please read our latest article on our website; https://www.northernskiesaviation.com/ about the Forum Group. One of...
  3. DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72

    DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72: Viele Fluggesellschaften lackieren einen ihrer Flieger heutzutage im sogenannten "Retro"-Look, um an glorreiche Zeiten ihrer Firma zu erinnern....
  4. HARS Aviation Museum Australia

    HARS Aviation Museum Australia: Das HARS Aviation Museum befindet sich auf dem Illawarra Regional Airport ca. 100 km südlich von Sydney. Das Museum ist täglich von 9:30 bis 15:30...
  5. Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

    Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden