B-2

Diskutiere B-2 im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Gerade ist die F-15 Flotte wieder als voll einsatz- und flugfähig eingestuft worden hat die B-2 Flotte wegen dem Absturz ein Einsatzverbot....

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 beistrich, 01.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2008
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Gerade ist die F-15 Flotte wieder als voll einsatz- und flugfähig eingestuft worden hat die B-2 Flotte wegen dem Absturz ein Einsatzverbot.

    Derweil sucht die USAF noch nach den Gründen aber Sorgen sind bei den Typ nichts neues. Ein paar Sachen aus der FI :

    - in 90ern beschuldige die USAF das der Hersteller ein fehlerhaftes Teil im FCS verbaut hat

    - Ende der 90er gab es zwischenzeitlich Probleme mit Schleudersitzen die auch ein Einsatzverbot zur Folge hatten.

    - Risse im hinteren Teil des Rumpfes die ständige Reparaturen nötig machen

    - Erst kürzlich bekannt geworden dass die erste Stufe der Triebwerke wegen Verforumungen beim Lufteinlass stark belastet sind. Dieses Problem könnte zusammen mit Fremdkörpern zu einem "catastrophic in-flight emergency" führen

    edit: Gerade auf globalsecurity.org gelesen: Die Mission Capable Rate der B-2 war, lange vor dem diesem Unfall, 39%
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    5.730
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Tja irgendwie haben die Amis Qualitätsprobleme.Aber wir Europäer sind da ja nicht besser :rolleyes:
     
  4. #3 Mannerl, 04.03.2008
    Mannerl

    Mannerl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Passau
    Verfügbarkeit

    ist denn die Verfügbarkeit (gibt sicherlich einen militärischen Ausdruck dafür) schlechter als andere Modelle?
    Das die Wartungen bei diesem Flieger aufwändiger sein werden als bei einer 737 ist ja jedem klar!
    Aber das die Air Force unzufrieden ist mit diesem Flieger hört man eigentlich auch nicht ... !

    MFG
    Mannerl
     
  5. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    270
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
  6. #5 sir_roma, 16.07.2008
    sir_roma

    sir_roma Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schweiz
    USa hat das problem, dass Ihre Anforderungen zu Hoch sind und das die Firmen die solche Anforderungen gerecht werden müssen, sich innert wochen eine neue Idee aus dem Hut zaubern müssen, damit die USAF zufrieden ist.

    Dazu kommt, das die Jungs zwar in Sachen Stealht dazu lernen aber immer wieder neue Stealth techniken ausprobieren.

    So haben die Stealth flieger alle eine andere Technik bzw. eigenschaft. Angefangen von der F117 über die B2 bis hin zum F22.
     
  7. #6 phantomas2f4, 17.07.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    426
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Da ist aber einiges schief gelaufen und deshalb bin ich auch kein Freund von FBW,weil mir immer wieder ein Regler dazwischenfummelt....

    Kleine Ursache, dafür 2 Milliarden in den Sand gesetzt. Ich glaube, da werden einige procedures umgeschrieben...

    KLaus
     
  8. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    2.743
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
  9. #8 sir_roma, 21.07.2008
    sir_roma

    sir_roma Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schweiz
  10. #9 Haubentaucher, 24.07.2008
    Haubentaucher

    Haubentaucher Berufspilot

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Franken
  11. #10 Maverick66, 24.07.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Der teuerste Schrotthaufen der Welt.

    Ich bin ja selber kein aktiver Flieger, aber der Steigwinkel sah am Anfang ziemlich stark aus.
    Kann es sein das die Machine überzogen wurde?

    Gruß Sven
     
  12. #11 Deichwart, 24.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2008
    Deichwart

    Deichwart Testpilot

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    73
    Beruf:
    Elektronenschubser
    Ort:
    Deutschland
  13. #12 Praetorian, 24.07.2008
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    393
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Vor einem halben Jahr war der neu, ja.
     
  14. #13 Haubentaucher, 24.07.2008
    Haubentaucher

    Haubentaucher Berufspilot

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Franken
  15. #14 sir_roma, 24.07.2008
    sir_roma

    sir_roma Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schweiz
    Sieht nach einem Hydraulik defekt aus. Denn so starten keine B2. Man sieht auach wie die Nase plötzlich steigt.
     
  16. #15 FastEagle107, 25.07.2008
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    Es war, wie schon berichtet, ein Problem mit der Flugsteuerung.
    Hier ein bisschen Wasser auf "phantomas2f4's" Mühlen, wenn ein Flugzeug von Computern gesteuert wird (Rudderausschläge werden ausschließlich vom Computer bestimmt), dann kann man nichts machen, wenn der Computer falsche Daten bekommt. Die Zeiten, wo der Pilot mittels fliegerisches Können und schnelles Handeln noch eingreifen und den Tag retten konnte sind vorbei.
     
  17. #16 phantomas2f4, 25.07.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    426
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Tja, bin ein 68er und "Hardliner"... Danke für deine Zustimmung.

    Klaus
     
  18. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    299
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Neues Radar für die B-2

    Nabend,

    die amerikanische B-2 wird mit einem neuen Radar von Northrop Grumman ausgestattet werden das nach der Entscheidung der USAF getroffen wurde und deren Produktion in Kürze beginnen wird, während das gesamte Projekt 468 Millionen $ kosten wird.

    Das neue Radar wird an Bord erweiterte Möglichkeiten geben um die Verwendung der künftigen Waffen zu erleichtern. Das alte Radar, entwickelt in den 1980er Jahren, entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen.

    Die B-2 ist das einzige Flugzeug, das die Eigenschaften Stealth, große Reichweite, große Anzahl an Waffen, Präzisionswaffen und eine Reichweite von über 10.000 km kombinieren kann.

    Die USAF verfügt über 20 Flugzeuge im Rahmen des 509. Wings in Whiteman.

    defencenet

    MfG Achill
     
  19. #18 sir_roma, 26.10.2009
    sir_roma

    sir_roma Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schweiz
    10 000 km klingt ja schon mal heftig. Ich dachte immer es wären mehr als 20. Leider ist ja eine beim Start abgestürzt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    299
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Nabend sir_roma,

    denke das die 10 000 km mit Air Refueling drin sind, oder doch ohne? Genau, der Absturz liegt aber schon etwas länger zurück, hast Recht...

    MfG Achill
     
  22. #20 Christoph West, 03.01.2014
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    1.429
    Ort:
    Hamm
Moderatoren: TF-104G
Thema:

B-2