Bewaffnung F-15E

Diskutiere Bewaffnung F-15E im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Kann mir einer bitte nen Tip geben? Ich bin grad am schauen, wie die AIM-7 an ner F-15E dran sind. Mein Bausatz ist der 72er von Hasegawa. Da...
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.598
Ort
SMÜ
Kann mir einer bitte nen Tip geben?
Ich bin grad am schauen, wie die AIM-7 an ner F-15E dran sind.
Mein Bausatz ist der 72er von Hasegawa. Da fehlen die passenden Aufhängungen leider.
Wo könnte man sowas herbekommen???
imgproc.airliners.net/photos/airliners/6/9/5/2447596.jpg?v=v40
www.f-15e.info/joomla/images/stories/illustrations/weapons/aa_missiles/aim7_stations.jpg
Es sollten 4 Sparrows an den Rumpf und 4 Sidewinder unter die Tragflächen.
Vielleicht kann mir ja einer helfen :smile1:
Im Stammtisch ging die Frage leider unter :whistling:.
 
#
Schau mal hier: Bewaffnung F-15E. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
19.921
Ort
Bavariae capitis
Im Stammtisch ging die Frage leider unter :whistling:.
Keineswegs. Ich habe letztens schon geschaut, aber vergessen zu antworten :blush2:
Du bräuchtest ja zwei LAU-106. Aber solche finde ich nicht in 1:72. Ob die bei irgendeinem Bausatz dabei sind, habe ich noch nicht geschaut.
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.598
Ort
SMÜ
So heißen die also :squint:.
Ich hab ja nicht mal das herausbekommen :rolleyes1:.
Beim Bausatz sind nur die kleinen direkt seitlich daneben dabei. Könnte man auch da die AIM-7 hinhängen?
Dann würd ich die unteren Launcher einfach weglassen.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.750
Ort
Wietmarschen
Die kurzen Träger für Sparrow und AMRAAM nur bis zur D und wenn die CFT's dran sind.
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.598
Ort
SMÜ
Danke euch. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Bleibt das Problem, wo man nun die LAU-106 herbekommt.
Sind die evtl. in nem Hasegawa Waffenset dabei? Ein paar Sätze hab ich. Da ist aber nichts passendes zufinden.
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.598
Ort
SMÜ
Alternative selber schnitzen.
Aber wenn's ne E gibt muss es doch auch entsprechende Launcher geben....:confused1:
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.750
Ort
Wietmarschen
Von dem LAU sieht man bei angebrachtem Flugkörper ja eigentlich nichts, außer dem halben Haltering (Swaybrace), die Masse ist ja im Träger. Also mache den Halbring an die Rakete und diese dann an den langen Träger. Vielleicht noch einen Ätzteilstreifen als Abstandhalter und dann ist das schon gut.
 
TRIGS

TRIGS

Space Cadet
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.866
Ort
zwischen Hunsrück und Mosel
Ich würde ja fast sagen; eine F-15E mit AIM-7 ist 'ne Besonderheit und wird es so nicht (mehr) geben. Einige Flieger sind bei Operation Northern/Southern Watch mit jeweils einer Sparrow geflogen, hatte aber einen bestimmten Grund.
Die Sparrow wurde mittlerweile in der USAF komplett durch die AIM-120 ersetzt.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.750
Ort
Wietmarschen
@TRIGS
Das ist ein anderer Punkt. Natürlich gehört die Sparrow in die frühe Zeit der E (und aller anderen Vesionen auch) und war dort selten. Aktuell ist nur noch AMRAAM, wie bei allen anderen F-15-Varianten und auch anderen Typen.
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
19.921
Ort
Bavariae capitis
Von dem LAU sieht man bei angebrachtem Flugkörper ja eigentlich nichts, außer dem halben Haltering (Swaybrace), die Masse ist ja im Träger. Also mache den Halbring an die Rakete und diese dann an den langen Träger. Vielleicht noch einen Ätzteilstreifen als Abstandhalter und dann ist das schon gut.
Das dürfte wirklich die beste Lösung sein. Tarnen und täuschen :biggrin:
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.598
Ort
SMÜ
Es ist doch letztlich egal ob nun AIM-7 oder AIM-120 hin sollen, den langen Träger LAU-106 brauch ich immer.
Ich hätte sonst auch kein Problem damit die AMRAAM zu nehmen.
Meine Hoffnung war, ob einer weiß wo man die passenden Launcher herbekommt.
Ausreichend Bilder und Infos, wie das auszusehen hat, hab ich nun dank euch. Dafür auch nochmals vielen Dank.
 
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.319
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Falls die Frage noch im Raum stehen sollte - hier sind eine gängige Kits der 'Strike Eagle' aufgelistet und teilweise kann man auch den Inhalt inspizieren.

Und mich deucht, jener Träger, welchen Du suchst, dürfte in dem Academy-Kit enthalten sein, oder :headscratch:?

Gruß
André
 
Motschke

Motschke

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
2.055
Ort
Göttingen
Was willst du eigentlich genau bauen? Dies hier...
<...> Es sollten 4 Sparrows an den Rumpf und 4 Sidewinder unter die Tragflächen. <....>
...hört sich eher nach Eagle als nach Strike Eagle an.
Ich glaube, die Einzigen, die ihre Strike Eagles öfter mit AAMs unter dem Rumpf fliegen, sind die Israelis. Das hat dann meist den Grund, dass unter der Tragflächen irgendwas Großes hängt, wodurch die AAM-Stationen am Flügelpylon aus Platzgründen nicht mehr genutzt werden können.

Es ist doch letztlich egal ob nun AIM-7 oder AIM-120 hin sollen, den langen Träger LAU-106 brauch ich immer. <...>
Moment. Langer Träger ≠ LAU-106. In den langen Träger werden maximal zwei LAU-106 eingebaut, wenn AAMs eingesetzt werden sollen. Bei Bomben sind es bis zu drei BRU-47-Bombenschlösser.
Die Israelis fliegen wohl mal Mischformen. Sonst sind Mischformen sehr selten.

<...> Beim Bausatz sind nur die kleinen direkt seitlich daneben dabei. Könnte man auch da die AIM-7 hinhängen? <...>
Welche Teilenummern haben die bei dir? Welchen Bausatz (Bausatznummer) hast du denn? Das ist bei den Hasegawa-Bausätzen wichtig. Erst seit 2007 (dieses Boxing: LINK!) hat Hasegawa eine "echte" F-15E mit den passenden CFT-Pylonen (2 lange + 6 kurze). Dort sind die an Gussast J. Vorher hatte Hasegawa nur als Strike Eagle "verkleidete" F-15B/Ds. Diese Bausätze (auch die Revell-Wiederauflage) hatten pro CFT nur 2 kurze Pylone: Teile H3 (hinten) und H5 (vorne), je mit Halbring H4. Die kann man für AAMs nehmen. Allerdings ist das dann eher eine F-15D mit CFTs (wie Hagewi ja schon bemerkte).

<...> Bleibt das Problem, wo man nun die LAU-106 herbekommt. <...>
Airfix und Academy (alter Bausatz) hatten die langen Träger schon länger. Bei Italeri bin ich mir nicht sicher. Die neuen Bausätze von Great Wall Hobby oder Academy (Steckbausatz) haben die auch. Oder eben die neuen Auflagen der HAsegawa-E.
Wolfpack hatte ein Umbauset (WP72045) für die frühen/"verkleideten" Strike Eagles mit den passenden F-15E-typischen Teilen.

Tatsächlich wäre es wohl am Sinnvollsten, aus den "verkleideten" Hasegawa-Bausätzen lieber eine richtige F-15B/D zu bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bewaffnung F-15E

Bewaffnung F-15E - Ähnliche Themen

  • Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung

    Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung: Im Flugzeugmuseum Prag habe ich letztens eine L-60 gesehen welche mit 2 Bomben und einem MG bewaffnet war. Diese Version war mir unbekannt. Ist...
  • Me 262 abfeuern der Bewaffnung

    Me 262 abfeuern der Bewaffnung: Guten Tag. Zu der Me262 gibt es hier und da einige hinweise im Internet, dass die 4x30mm unabhängig voneinander angefeuert werden konnten, heißt...
  • Bewaffnung der Chengdu J-10

    Bewaffnung der Chengdu J-10: Hallo, ich habe gerade Fotos chinesischer J-10 gesehen, die auch lasergesteuerte Bomben tragen. Das war mir bisher nicht bekannt. Hier mal die...
  • Abwurfbewaffnung bei US-Fliegern Wk 2

    Abwurfbewaffnung bei US-Fliegern Wk 2: Hallo zusammen, letzten Montag wurde bei Gleisbauarbeiten im Nürnberger Hauptbahnhof eine amerikanische Bombe gefunden. Daraufhin wurden Straßen...
  • A-37 Bewaffnung - Vietnam

    A-37 Bewaffnung - Vietnam: Moin zusammen, ich bin momentan am überlegen eine A-37 von Trumpeter in 48 zu bauen. Jetzt stehe ich vor der Frage, welche Bewaffnung hier die...
  • Ähnliche Themen

    • Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung

      Aero L (K)-60, Yak-11Bewaffnung: Im Flugzeugmuseum Prag habe ich letztens eine L-60 gesehen welche mit 2 Bomben und einem MG bewaffnet war. Diese Version war mir unbekannt. Ist...
    • Me 262 abfeuern der Bewaffnung

      Me 262 abfeuern der Bewaffnung: Guten Tag. Zu der Me262 gibt es hier und da einige hinweise im Internet, dass die 4x30mm unabhängig voneinander angefeuert werden konnten, heißt...
    • Bewaffnung der Chengdu J-10

      Bewaffnung der Chengdu J-10: Hallo, ich habe gerade Fotos chinesischer J-10 gesehen, die auch lasergesteuerte Bomben tragen. Das war mir bisher nicht bekannt. Hier mal die...
    • Abwurfbewaffnung bei US-Fliegern Wk 2

      Abwurfbewaffnung bei US-Fliegern Wk 2: Hallo zusammen, letzten Montag wurde bei Gleisbauarbeiten im Nürnberger Hauptbahnhof eine amerikanische Bombe gefunden. Daraufhin wurden Straßen...
    • A-37 Bewaffnung - Vietnam

      A-37 Bewaffnung - Vietnam: Moin zusammen, ich bin momentan am überlegen eine A-37 von Trumpeter in 48 zu bauen. Jetzt stehe ich vor der Frage, welche Bewaffnung hier die...

    Sucheingaben

    F15 E bewaffnung

    ,

    f-15 bewaffnung

    ,

    f15 e wolfpack

    ,
    f 15 bewaffnung
    Oben