Boeing News

Diskutiere Boeing News im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Und wir schreiben den ersten April… :angel:
#
Schau mal hier: Boeing News. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Proud of Freddie

Flieger-Ass
Dabei seit
07.04.2022
Beiträge
290
Zustimmungen
290
Ort
W
"April Fools" steht als Quelle vemerkt...:014:
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.702
Zustimmungen
1.650
Ort
Down Under
Hallo,

Ironischerweise wäre bei Boeing selbst mittlerweile so mancher froh wenn die ganze 737 Max Idee ein Aprilscherz gewesen wäre
 

fromgg

Fluglehrer
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
130
Zustimmungen
20
Ort
Frankfurt
Abseits davon : Eigentlich muss doch ein Nachfolger für die 737 Max kommen. Das Ding kann so nicht bleiben , auf Dauer. Meine Meinung.
Oder fehlt das Geld , der Wille , die Wirtschaftlichkeit ? Zumindest ein heftiger Umbau müsste es werden.
 
FastEagle107

FastEagle107

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
1.164
Zustimmungen
3.041
Abseits davon : Eigentlich muss doch ein Nachfolger für die 737 Max kommen. Das Ding kann so nicht bleiben , auf Dauer. Meine Meinung.
Oder fehlt das Geld , der Wille , die Wirtschaftlichkeit ? Zumindest ein heftiger Umbau müsste es werden.
Ein guter Nachfolger ist längst überfällig.
Aber „das Ding“ kann natürlich so bleiben! Die 737 ist ein gutes Flugzeug. Altes Design, ja. Aber wenn es vernünftig zusammengebaut wird (was ja momentan bei Boeing in Frage steht) ist es ein zuverlässiges Produkt.
Umbau halte ich allerdings auch für wenig sinnvoll. Ich denke, die 737 hat mit der MAX das Ende der Fahnenstange erreicht.
 

klaus06

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
1.625
Zustimmungen
782
FastEagle107

FastEagle107

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
1.164
Zustimmungen
3.041
Southwest Airlines hat seit April Einstellungsstop für den gleiche Grund (so vermutet man). Solange aber keine neuen Flugzeuge (MAX -7) geliefert werden kann die Airline nicht weiter aufwachsen. Der Markt (Routen, Passagiere) wäre vorhanden aber ohne Flugzeuge lässt sich dieser Markt nicht füllen.
Boeing hat hier eine Situation verschuldet, die Einfluss auf sehr, sehr viele Menschen hat.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.782
Zustimmungen
5.769
Ort
mit Elbblick
Abseits davon : Eigentlich muss doch ein Nachfolger für die 737 Max kommen. Das Ding kann so nicht bleiben , auf Dauer. Meine Meinung.
Oder fehlt das Geld , der Wille , die Wirtschaftlichkeit ? Zumindest ein heftiger Umbau müsste es werden.
Das Geld ist ein gewichtiger Grund. Boeing steht 20 Milliarden in der Kreide, und die Programme werfen derzeit wenig ab. Würde ich einen MAX-Nachfolger ankündigen, würde das meine aktuelle Produktlinie weiter runter reiten. Weiterhin ist es derzeit schwer zu sagen, auf was der Markt in 10 Jahren Wert legt. Boeing müsste ja nicht "nur" ein neues Flugzeug entwickeln, es müsste das gesamte Produktionssystem neu erfinden.

Umbau halte ich allerdings auch für wenig sinnvoll. Ich denke, die 737 hat mit der MAX das Ende der Fahnenstange erreicht.
Manche sagen, dass das Ende der Fahnenstange mit der MAX eigentlich überschritten wurde.
 

12pepe34

Fluglehrer
Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
193
Zustimmungen
240
Ein guter Nachfolger ist längst überfällig.
Aber „das Ding“ kann natürlich so bleiben! Die 737 ist ein gutes Flugzeug. Altes Design, ja. Aber wenn es vernünftig zusammengebaut wird (was ja momentan bei Boeing in Frage steht) ist es ein zuverlässiges Produkt.
Umbau halte ich allerdings auch für wenig sinnvoll. Ich denke, die 737 hat mit der MAX das Ende der Fahnenstange erreicht.
Jetzt kommt die Super-Max.
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.708
Zustimmungen
3.555
Ort
Freistaat Bayern
Ich nehme an dass auch Boeing bewusst ist, das dieses Design inzwischen endgültig ausgereizt ist. Aber die Max ist ja noch recht jung und wird sicher noch viele Jahre gebaut werden.
 

12pepe34

Fluglehrer
Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
193
Zustimmungen
240
Das müssen sie wohl, wenn nichts grundsätzlich neues in der Pipeline ist.
 
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.179
Zustimmungen
817
Ort
Völklingen
Der Zulieferer Spirit, der auch die Rümpfe für die 737 baut, wird evtl. von Boeing wieder übernommen. Das Problem dabei ist, dass die Firma auch Teile für Airbus baut, z. B. Tragflügel für die A220 und auch Teile für andere Modelle des Herstellers Airbus. Natürlich kann Airbus nicht daran gelegen sein, dass Teile für ihre Flugzeuge vom Konkurrenten gebaut werden. Es ist daher möglich, dass Spirit aufgeteilt wird.

 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.763
Zustimmungen
9.909
Ort
Bamberg
Ja, externe Beraterfirmen. Das hat schon immer geholfen.... noch größere Löcher ins Budget zu stanzen.
Edit: Ach Postillon... bin ich doch glatt drauf reingefallen. ;-)
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.805
Zustimmungen
6.052
"Die Zertifizierung des Flugzeugs wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen und die Indienststellung irgendwann im Jahr 2045 erfolgen. "
Das fand ich schon böse :evil:
 
Thema:

Boeing News

Boeing News - Ähnliche Themen

  • Boeing F/A-18 E Superhornet von Meng

    Boeing F/A-18 E Superhornet von Meng: Wie es sich mit der Maßhaltung dieses Bausatzes genau verhält weiß ich nicht.Ich habe die Teile an ein paar Risszeichnungen gehalten...
  • Boeing vergisst Mutter

    Boeing vergisst Mutter: https://www.n-tv.de/24724485 Nimmt das irgendwann auch mal ein Ende?
  • WB2023RO - Boeing 314 Clipper im Bau auf Beaching Trolley Airfix 1:144

    WB2023RO - Boeing 314 Clipper im Bau auf Beaching Trolley Airfix 1:144: Eigentlich wollte ich hier ein Diorama der ersten Boeing 314 bei der im Freien stattfindenden Endmontage als Diorama vorstellen, aber die Zeit hat...
  • Sturm trifft Flughafen - Boeing schießt übers Rollfeld

    Sturm trifft Flughafen - Boeing schießt übers Rollfeld: Eine schwere Sturm-Böe schiebt eine parkende Passagiermaschine quer übers Rollfeld...
  • MH-47G Block II – Boeing wird Hubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern

    MH-47G Block II – Boeing wird Hubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern: berichtet soldat-und-technik.de: MH-47G Block II – Boeing wird sechs weitere modernisierte Spezialkräftehubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    beech 58p

    ,

    Orden

    Oben