Bundeswehr hält an "Nuklearer Teilhabe" fest

Diskutiere Bundeswehr hält an "Nuklearer Teilhabe" fest im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Die Luftwaffe gibt der Bereithaltung von 46 Tornados IDS Prio über den normalen Flugbetrieb, auch wenn dies bedeuten könnte, dass man das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: TF-104G
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.302
    Zustimmungen:
    3.229
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Luftwaffe gibt der Bereithaltung von 46 Tornados IDS Prio über den normalen Flugbetrieb, auch wenn dies bedeuten könnte, dass man das Tornado-Geschwader in Lechfeld und das Ausbildungszentrum auf der Holloman AFB in den USA dafür aufgeben müsste, um die Mittel hierfür bereitzustellen.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,714354,00.html

    Angesichts dessen, dass selbst die USA nicht mehr an das Flugzeug als Waffenplattform für einen nuklearen Vergeltungsschlag glauben, sollte man hier vielleicht mal die Pläne - auch auf NATO-Ebene - überarbeiten, ehe man aus lauter "Verhandlungstaktik gegenüber Russland" ein gewaltiges betriebliches Eigentor erzielt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sixmilesout, 28.08.2010
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    1.825
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Dann müssten die Amis die B1, B2 und B52 ausmustern, wenn sie nicht mehr daran glauben würden.:D
     
  4. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    naja die B-1 nicht, denn für die Bone gibt es keinen nuklearen Auftrag mehr
     
  5. #4 Bitter Man, 28.08.2010
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Das mit der nuklearen Teilhabe ist IMHO der einzige Grund, mit dem man den Tornado bei der derzeitigen Streichwut überhaupt noch im Rennen halten kann. Sonst wär der wahrscheinlich auch weg vom Fenster.

    Gruß BM
     
  6. T-38

    T-38 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Träumer
    Ort:
    Deutschland
    Der Bundeswehr bleibt wohl kaum etwas anderes übrig als das Primat der Politik anzuerkennen und die vom Parlament geforderten Fähigkeiten zu realisieren!!
    Ist ja kein Wunschkonzert der Bundeswehr.
     
  7. #6 Hajo L., 29.08.2010
    Hajo L.

    Hajo L. Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin

    DER war gut! :)

    Dann sollte das Parlament freundlicherweise auch einmal die notwendigen Mittel bereitstellen...
    Ich sehe das Wunschkonzert derzeit eher auf Seiten der Politik, wo man glaubt, mit geringstem Aufwand sicherheits- und verteidigungspolitische Großtaten ableisten zu können.


    HAJO
     
  8. #7 Monitor, 29.08.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Da gibt es nichts anzuerkennen, das ist nun mal eindeutig so geregelt.
     
  9. T-38

    T-38 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Träumer
    Ort:
    Deutschland
    Das wäre aber viel zu einfach. :FFTeufel: Richtig interessant wird die ganze Debatte doch erst wenn es um die Standortfrage geht. Da hat die Landespolitik auch immer Vorrang vor den Wünschen "der Bundeswehr".
     
  10. #9 Schorsch, 02.09.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Jedenfalls nicht mehr den klassischen, im Tiefflug eine B61 direkt am Ziel abzuliefern. Marschflugkörper können alle abschießen, und ob der nun nuklear oder konventionell ist, ist an sich egal. Könnte höchstens noch die systemtechnische Ausstattung des Fliegers ein Faktor sein (Aktivierung der Bombe), aber ich bezweifle, dass man diese Anlagen aus B-52 oder B-1B entfernt hat.
     
  11. #10 Rhönlerche, 02.09.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
  12. #11 Schorsch, 02.09.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Gilt das generell oder könnte ich mir einen "nuklearen" EF2000 T3B in Westdeutschland auf den Hof stellen ohne dass die EF2000 T1/T2 davon betroffen sind?
    Es wäre sowieso sinnvoll eine dezidierte JaBo-Variante aus dem EF zu entwickeln ... oder Deutschland kauft sich ein paar F-35C.
     
  13. #12 Reinhard, 10.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

  14. #13 Onkel-TOM, 10.10.2010
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.753
    Ort:
    Auenland
    Stand in der Rheinischen Post und von dort haben es alle anderen Zeitungen dann übernommen,die Luftwaffe hat ja dann in einer Stellungnahme auch sofort dementiert dass die Tornados alle 2013 ausgemustert werden...bis mindestens 2020 ist Nutzung des Tornados vorgesehen in welcher Verwendung auch immer denn darauf wurde nicht eingegangen :rolleyes:
    der Bericht von Helmut Michelis in der Rheinischen Post ist ja mittlerweile auch nicht mehr Online...
     
  15. #14 Reinhard, 10.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    @Onkel-TOM,
    danke, der Artikel hat mich halt etwas verwundert.
     
  16. #15 Reinhard, 17.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

  17. T-38

    T-38 Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Träumer
    Ort:
    Deutschland
    Welche weissen Flächen meinst du denn genau? Die runden Flächen entlang des Taxiways sind Stellflächen.
     
  18. #17 Reinhard, 17.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Die beispielsweise meine ich. Auf Google-Erth sind noch viel größere weiße Flächen zu sehen.
     
  19. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.302
    Zustimmungen:
    3.229
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Da dürfte einfach mal die Oberfläche saniert worden sein.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reinhard, 18.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das wäre vielleicht eine Möglichkeit. Es sind ja grade keine Fugzeuge zu sehen. Aber ganz helles weißes Material auf großen Flächen eines Militärflugplatzes ,ich weiß nicht recht...
     
  22. #20 Majestic222, 18.10.2010
    Majestic222

    Majestic222 Testpilot

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    307
    Ort:
    Region Aachen
    Ich würde eher sagen das die betreffenden Stellen einfach in Google Earth unkenntlich gemacht wurden.
    Ist für mich die plausibelste Lösung.
    Mfg...
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Bundeswehr hält an "Nuklearer Teilhabe" fest

Die Seite wird geladen...

Bundeswehr hält an "Nuklearer Teilhabe" fest - Ähnliche Themen

  1. Erhalt von Flugmustern der Bundeswehr

    Erhalt von Flugmustern der Bundeswehr: Hi, im Phlyout-Thread hatte ich das ganze schon angesprochen, denke auf Dauer ist es da aber falsch. Was mich stört, HEUTE wird ein Flugzeug...
  2. Bundeswehr soll lediglich 40 Airbus A400M erhalten

    Bundeswehr soll lediglich 40 Airbus A400M erhalten: BERLIN - Die Bundeswehr muss auf Druck der Politik mit nur 40 Maschinen des dringend benötigten neuen Militärtransporters Airbus A400M auskommen....
  3. Als die Bundeswehr flügge wurde............

    Als die Bundeswehr flügge wurde............: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Als die Bundeswehr flügge wurde, war ich noch Schüler. Schon damals an allem...
  4. Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr

    Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr: Moin Moin! Ich habe folgendes Problem und dazu eine Quellenlage die mich im Kreis rotiert (heisst: voller Widersprüche): Ich möchte den Revell...
  5. Tag der Bundeswehr 2018

    Tag der Bundeswehr 2018: Im Jahr 2018 wird voraussichtlich Wunstorf die Luftwaffe in Norddeutschland präsentieren.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.