CDU/CSU für Prüfung der Einführung einer Kerosinsteuer

Diskutiere CDU/CSU für Prüfung der Einführung einer Kerosinsteuer im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; @eggersdorf: Dass ein Flug Zeit sparen kann, streitet niemand ab, das ist ja ein völlig legitimes und auch rationales Kriterium bei der...

Moderatoren: Learjet
  1. #161 HB-IDF, 10.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2019
    HB-IDF

    HB-IDF Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    98
    @eggersdorf: Dass ein Flug Zeit sparen kann, streitet niemand ab, das ist ja ein völlig legitimes und auch rationales Kriterium bei der Verkehrsmittelwahl. Aber die pauschale Behauptung, Fliegen sei um so vieles billiger als Bahnfahren, dass eine zusätzliche Steuer (neben der schon existierenden Ticketsteuer) vonnöten sei, muss hinterfragt werden. Und da gibt die o.g. Studie schon einen guten Überblick darüber, wie es in der Realität tatsächlich ist.

    Die Luftfahrtbranche hat sich das Imageproblem des Öko-Dumpings m.E. teilweise selbst eingebrockt, indem sie mit der Behauptung "Fliegen zu Taxipreisen" etc. das hochwertige Gut Flugpassage, das viele qualifizierte Arbeitsleistungen voraussetzt, in den Augen des Publikums zur Ramschware gemacht hat. Nun fällt diese Wahrnehmung den Airlines vor die Füße, ähnlich wie der Abgasbetrug den Autoherstellern.

    Der Fernverkehr der Bahn hat meiner Meinung nach vor allem das Potential, für Autofahrten oberhalb von ca. 100 Kilometern eine bequemere, in den meisten Fällen schnellere und unter dem Strich sogar billigere Alternative zu bieten. Im Vergleich zu Flügen würde ich die Bahn auf Rad-Schiene-Basis nur unterhalb von ca. 500 Kilometern im Vorteil sehen, bei forcierten HST-Linien (300 km/h und mehr) sowie Magnetbahnsystemen auch darüber. Die Bahn generell gegen den Luftverkehr auszuspielen ist aber ideologisch und wird den Stärken der einzelnen Verkehrsträger nicht gerecht. Ziel müsste eine vernünftige intermodale Lastenverteilung zwischen den Verkehrsträgern sein.

    Vorschlag: (1) ersatzlose Abschaffung der Luftverkehrssteuer (2) Einführung eines ermäßigten Mineralölsteuersatzes für alle Erdölprodukte außerhalb des Straßenverkehrs. analog zum Heizöl und Agrardiesel (3) Dieser wäre anwendbar für Bahn-Diesel, Kerosin und Schiffsdiesel aller Art. (4) Einheitliche MWSt auf alle Verkehrsdienstleistungen. (5) Nicht-fossile Beimischungen (Sun-to-Liquid, Biomass-to-Liquid) unterliegen nicht der Besteuerung.
     
  2. Anzeige

  3. #162 koehlerbv, 10.08.2019
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    1.866
    Fredo, LZB und PZB verwechselst Du. LZB-geführte Streckenkilometer gibt es im Netz der Deutschen Bahn nur knapp 2.500.
    Als Nachfolgesystem der Indusi wird PZB (punktuelle Zugbeeinflussung) mit Signalen und Magneten in Deutschland für Geschwindigkeiten bis 160 km/h eingesetzt. LZB (lineare Zugbeeinflussung) wird wegen der Erkennbarkeit von punktförmigen Informationen (Signalen) bei höheren Geschwindigkeiten und des festgelegten erlaubten Durchrutschweges bei Zwangsbremsungen von 1.000 Metern für Zugführungen oberhalb der PZB-Geschwindigkeiten vorgeschrieben (und schrittweise durch ETCS abgelöst). Siehe hierzu auch die §§ 15 und 40 der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung.
    Und PZB hiess auch früher PZB bei beiden deutschen Bahngesellschaften, LZB hatte nur die Bundesbahn.
     
    MiGhty29, jackrabbit und HB-IDF gefällt das.
  4. HB-IDF

    HB-IDF Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    98
    Wer mal Langeweile hat und bei IC/ICE-Fahrten aus dem Fenster schaut, sieht die weißen "LZB"-Schilder zu Beginn der 200 km/h-Abschnitte und auf dem Bestandsnetz auch das Linienleiter-Kabel in der Mitte auf den Schwellen.
     
  5. #164 FREDO, 11.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2019
    FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ja, sory, ich war bei der SBB... und grenzüberschreitend
     
    Intrepid gefällt das.
  6. #165 koehlerbv, 11.08.2019
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    1.866
    In der Schweiz war ja nochmal alles ganz anders, Fredo.
    Da Hochgeschwindigkeitsstrecken bis vor kurzem de facto gar nicht vorhanden waren (was bei der Topographie nicht verwundert), gab es bis vor kurzem nur punktuelle Zugbeeinflussung. Linienzugbeeinflussung wurde in den Siebzigern getestet, aber nie eingeführt. AFAIK wurden mit dem Schweizer ZUB später auch LZB-Elemente übernommen, allerdings nur in kurzen Abschnitten (wie zwischen Vor- und Hauptsignal). "Echte" LZB ist das nicht, bis zur Einführung von ETCS vor wenigen Jahren war die Schweiz PZB-Land.
    Aber dazu müsstest Du ja genaueres sagen können. Dieser Thread zum CDU-CO2 ist dafür natürlich suboptimal ;-)
     
    MiGhty29 und FREDO gefällt das.
  7. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    723
    Ort:
    BRDeutschland
    HB-IDF gefällt das.
  8. Anzeige

Moderatoren: Learjet
Thema: CDU/CSU für Prüfung der Einführung einer Kerosinsteuer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftstoff besteuerung eu

Die Seite wird geladen...

CDU/CSU für Prüfung der Einführung einer Kerosinsteuer - Ähnliche Themen

  1. Suche passenden Lötkolben für Micro-Messingrohre

    Suche passenden Lötkolben für Micro-Messingrohre: Hallo miteinander, wie in der Titelleiste geschrieben, ich benötige und suche zum Löten von kleinen Messingröhrchen (Durchmesser 0,3 - 0,5mm und...
  2. Neue US-Mittelstreckenraketen für Asien

    Neue US-Mittelstreckenraketen für Asien: Das ging ja jetzt wirklich schnell! Kaum ist die Kündigung des INF-Vertrages wirksam, schon kündigen die USA die Stationierung von...
  3. Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48

    Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48: Servus, für ein Gemeinschaftsprojekt (siehe Link) habe ich die 48er Sea Fury von Airfix gebaut. Der Bausatz lässt sich ohne große Schwierigkeiten...
  4. Kleinflugzeug bei Fürstenfeldbruck abgestürzt

    Kleinflugzeug bei Fürstenfeldbruck abgestürzt: Das Flugzeug kam anscheinend aus Jesenwang. Fürstenfeldbruck: Feuerwehr alarmiert: Kleinflugzeug abgestürzt bei Moorenweis | Moorenweis
  5. Stanislaw Tillich wird Lobbyist für Wolga-Dnepr

    Stanislaw Tillich wird Lobbyist für Wolga-Dnepr: Halle (Saale) - Deutsche Spitzenpolitiker wechseln nach ihrer politischen Laufbahn nicht selten als Berater oder Aufsichtsräte in die Wirtschaft....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden