Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so

Diskutiere Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ich möchte hier den Staffelstab aufnehmen und dieses interessante Thema anstoßen: Flugzeuge aus Comics sind baubar... Ja, ich weiß, Modellbauer...

Moderatoren: AE
  1. #1 FireBomber1961, 21.06.2019
    FireBomber1961

    FireBomber1961 Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    103
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Ich möchte hier den Staffelstab aufnehmen und dieses interessante Thema anstoßen: Flugzeuge aus Comics sind baubar... Ja, ich weiß, Modellbauer sind manchmal ernsthafte Leute und eine echte Vorlage oft der Anlass zum Bau. Das "Original" bekommt dann eine weitere fiktionale Bedeutung. Viele sind aber mit Comics groß geworden und 'ne Mossi aus Lego zu bauen, war vor 45 Jahren NICHT völlig befriedigend.

    Ich hatte mich beim Tim & Struppi-Band "Kohle an Bord" bedient und meine Mossi-Version gebaut, die Decals von Blue Rider waren teilweise eine Hilfe. Eingebettet von einem Foto von der Sinai-Halbinsel könnte man schon zweimal hinsehen... Mein anderer Ausflug führte zum Comic "Über den Wolken - Band 2 Kämpfe" mit einer P-51B/C der Blue Nosers und einer der schärfsten Nose-Arts auf 'ner Mustang. Hat noch keiner gemerkt, dass der Vogel aus'm Comic ist und nicht von 1944. Also: Nur Mut - soll ja Spaß machen, und DEN Vogel baut so schnell eh keiner.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:



    Was sagt ihr? Meinungen, Meinungen - und Modelle...
     
    AGO Scheer, Albatros D.Va, Ralph und 10 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Swordfish, 22.06.2019
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    4.237
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Die Idee mit Fliegern aus Comics hatte ich auch, musste aber auf Grund (zu)vieler anderen Sammelthemen aufgegeben werden......
    (schluchz)....:8:
    (So nebenbei. Wieder tolle Modelle!!!!)
     
    FireBomber1961 gefällt das.
  4. Charly

    Charly Testpilot

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    2.142
    Ort:
    Lkr. PAF
    Tolle Idee !
    Ich hab auch schon einen Wunschkanditaten: Aus "Der Große Uhu" die Ta 152 mit der schwarzen Heckflosse
     
  5. #4 Swordfish, 22.06.2019
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    4.237
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Flieger aus Comics wäre auch ein Thema für einen nächsten Wettbewerb?:flugzeug-176707:
     
    bolleken96, FireBomber1961 und Charly gefällt das.
  6. #5 FireBomber1961, 05.07.2019
    FireBomber1961

    FireBomber1961 Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    103
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Hey Mit-Flieger, gibt mir 'ne Chance - ich bin doch schon verplant bis zur Scale Model World in Telford 2020... Wenn das Thema "Flieger aus Comics" noch'n bisschen warten kann, bin ich gerne mit der Bellanca Pacemaker und den Schimmern nach dem Tim & Struppi-Film dabei - wir sehen uns also:hello:
     
    Swordfish gefällt das.
  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.964
    Zustimmungen:
    11.631
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Meine Comic Erfahrung beschränkt sich auf die früheren Asterix-Bände. die letzten fünf habe ich gar nicht mehr gekauft. In diesen Heften gab es, glaube ich, nur einen Flieger und der wurde von den Normannen die Klippen heruntergeworfen!
    Oder haben die das nur angedroht? Ich muss doch noch mal nachlesen, ab in den Keller. Das wiederum erinnert mich an die Szene, als der Piratenkapitän in den Rumpf seines Schiffes mit dem erbeuteten korsischen Käse ging, mit der Fackel in der Hand...

    Hier werden Erinnerungen wach!
     
    Swordfish gefällt das.
  8. Ralph

    Ralph Space Cadet

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    929
    Beruf:
    Landschaftsgärtner
    Ort:
    Leutenbach
    Schöne Modelle , tolle Idee ! ... und die anderen ,Flugkörper' ... natürlich auch :biggrin:
     
  9. #8 FireBomber1961, 08.07.2019
    FireBomber1961

    FireBomber1961 Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    103
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Dortmund
    Wer sich in Vorlagensuche stürzt, hat die Qual der Wahl - das ist ja so schlimm wie die Stapel-Stände auf Modellbau-Veranstaltungen. Decals fertigen gerne auch spezialisierte Anbieter. Wer hatte vor wenigen Jahrzehnten noch geblättert in diesen Comic-Reihen: Tim & Struppi (nur der Vollständigkeit halber); Jo, Jette und Jocko; Mick Tangy; Biggles (sehr umfangreich ab WK I über WK II und weiter); Buck Danny; Dan Cooper...oh je - was könnte ich da losgetreten haben:crying:?
     
    Swordfish gefällt das.
  10. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Moien,
    da gibt es in Frankreich noch weitere Flieger Comics für Erwachsene, die diversen deutschen Flugzeuge in "Le Grant Duc", mal ansehen, einfach spitze.
    (Bf 109G-14 NJG 11,diverse "Langnasen", Ju 188, Bf 110 etc. etc. aber auch P-39 "Aircorbra" mit toller Bemalung für ein weibliches russisches Fliegerass!)
    h.l
     
    Swordfish gefällt das.
  11. Scale72

    Scale72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    166
    Auch bekannt als "Der große UHU", verlegt auf Deutsch bei Salleck Publications (Eckhard Schott Verlag).
    Ebenfalls dort verlegt und auch empfehlenswert: "Angel Wings"
     
  12. Scale72

    Scale72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    166
    Double Entry
     
  13. Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    4.237
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Blake und Mortimer, gezeichnet von Jacobs, war und ist für mich auch eine oft futuristische Geschichte mit allerhand fliegerischem Gerät.
    Leider habe ich immer Mühe, wenn ein Zeichner stirbt, und die Reihe dann von anderen Zeichnern fortgesetzt wird.......muss einmal schauen wie es mit dieser Reihe ab Heft 8 weiterging.....!?:-29:
     
  14. airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.350
    Zustimmungen:
    5.298
    Ort:
    Private Idaho
    Oha! Habe gerade mit Erschrecken festgestellt, daß der Start unseres Buck (Rex) Danny Groupbuild schon 10 (!) Jahre her ist... :FFEEK:

    Buck Danny Groupbuild
     
  15. Anzeige

  16. bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    6.399
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Würde das Thema noch mit Film und TV-Serien-Modellen ergänzen!

    (Könnte nur ergänzend sein, denn wenn nicht ein Tim und Struppi Flieger gewänne, wäre das eine Schande! LOL.)
     
    Swordfish gefällt das.
  17. #15 Swordfish, 12.07.2019 um 15:37 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2019 um 10:48 Uhr
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    4.237
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Würde ich nicht, sonst werden es wieder ganz "normale" Flugzeuge....in Comic-Heften gäbe es genug Auswahl, übrigens auch in "Spirou & Fantasio" habe ich einige entdeckt: Canberra, Super-Constellation, DC-4 u.a.........:03:

    Das Spezielle an solchen Comic-Flugzeugen wären natürlich die Markierungen, also keine realen Vorbilder!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so

Die Seite wird geladen...

Comics als Modellvorlage - Tim & Struppi, Romain Hugault und so - Ähnliche Themen

  1. Comics über Militärische Fliegerei- Kennt ihr noch "Mick Tangy"?

    Comics über Militärische Fliegerei- Kennt ihr noch "Mick Tangy"?: Hallo liebe Gemeinde, in den späten 70ern bis in die frühen achtziger gab es das Comic Heft "Zack" wo u.a. Die Abenteuer des Piloten "Mick...
  2. "Luftfahrt - Comics" --- Welche lest ihr?

    "Luftfahrt - Comics" --- Welche lest ihr?: Hallo FF´ler:)! Habe in einem Comic - Shop ein wirklich geniales Comic zum Thema Luftfahrt ergattern können. Es heißt "Mezek" (Salleck...
  3. COMICS

    COMICS: Mein erster Kontakt mit Rolf und Miki im LUPO modern Ausgabe 36/1965:
  4. "Buck Danny" Comics

    "Buck Danny" Comics: Ich bin seit vielen Jahren Fan und Sammler der Comics von Buck Danny und seinen Kumpels Tuckson und Tumbler! Von Carlsen-Comics sind bisher 42...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden