Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48

Diskutiere Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo FF:) habe neues FFfFF:FFTeufel: eine F86 "Sabre Dog" aus Dänemark Zeitpunkt 1959 /60

Moderatoren: AE
  1. #1 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo FF:)

    habe neues FFfFF:FFTeufel:

    eine F86 "Sabre Dog" aus Dänemark Zeitpunkt 1959 /60
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 01.09.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    9.374
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-86 D

    Hallo Jörg,

    ein Super-Modell von Dir, was in Wirklichkeit noch besser als auf dem Foto ausschaut...

    Gruß Silverneck
     
  4. #3 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    726th Staffel der Königlichen Dänischen Luftwaffe
    in Aalborg
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 01.09.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    9.374
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-86 D

    Hi Shir Khan,

    übrigens eine interessante Kennung... wenn ich mich nicht täusche, ist das doch eine bestimmte Biersorte (ale)?

    MfG Silverneck
     
  6. #5 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Als einziges europäisches Land soll Dänemark damals dieses
    Muster erhalten haben.
     

    Anhänge:

  7. #6 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Die F-86 D war eine Notlösung die auf der F-86 A bassierte da sich die Auslieferung der F-89 Scorpion verzögerte.
     

    Anhänge:

  8. #7 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Nur 25% der A-Version wurden übernommen.Auffälligstes
    Merkmal war die Radarnase was ihr denn Namen Dog einbrachte
     

    Anhänge:

  9. #8 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Da ein neues Triebwerk verwendet wurde (J47-GE-17 mit
    Nachbrenner) unterschied sich die Rumpfkontur erheblich
    vom Ursprungsmodell.
     

    Anhänge:

  10. #9 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Ein charaterisches Merkmal der D Version war das riesige Radom
    über den Lufteinlauf.
     

    Anhänge:

  11. #10 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Dies beherbergte das damals revultionäre Hughes E-4 FCS
    Feuerleitsystem.Dies befähigte den Piloten erstmals ein Ziel ausserhalb seiner Sichtweite zu bekämpfen.
     

    Anhänge:

  12. #11 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Ebenso neuartig war das man komplett auf Kanonenbewaffnung
    verzichtete, und die Maschine nur mit Raketenbewaffnung 24 Stück
    FFAR "Mighty Mouse"ausstattete.Eine Einsatzart die womöglich von
    der Deutschen Luftwaffe übernommen wurde da diese mit der Me 262
    die US Bomber erfolgreich bekämpfte.Hier sieht man den ausgefahrenen
    Raketenbehälter.
     

    Anhänge:

  13. #12 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hier aus einer anderen Bildserie. 2506 D Modelle wurden seinerzeit
    an die US Air Force ausgeliefert zum Stückpreis von 343.839 Dollar.
     

    Anhänge:

  14. #13 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Der Revell Bausatz basiert auf dem bekannten Hasegawa Kit.
    und ist jederzeit empfehlenswert.und ist z.Zt.in einer 2ten
    Auflage sogar Lieferbar.
     

    Anhänge:

  15. #14 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Übrigens wenn man genau hinschaut erkennt man das die Kanzel
    mit Alufolie beplankt ist.Das sind die Überreste meiner ersten F-86
    die ich damals beplanken wollte:mad: wurde ein klassischer Schuß durch die Socke.
     

    Anhänge:

  16. #15 Shir Khan, 01.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Lackiert habe ich den Vogel mit div. Silberfarbtönen von Revell
    Humbrol und X-tra unter Beimischung von ebenso div.weis schwarz
    und grautönen.So,liebe Freunde das war es mal wieder.

    Gruß Shir Khan
     

    Anhänge:

  17. #16 Rock River, 01.09.2008
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Bremen
    Hi,
    die Lackierung gefällt mir ganz gut. Ist da noch irgendein Klarlack über den Decals?
    Ich finde, den Spalt der aufgesetzten Windschutzscheibe hättest du noch verspachteln/verschleifen sollen - das verbessert den Eindruck in der Gegend ganz ungemein. Ebenso den Spalt der Vorderkante der rechten Tragfläche am Rumpfansatz.
    Ansonsten - schönes Modell, reizt mich auch.
    RR
     
  18. #17 Viper013, 02.09.2008
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Hi Jörg,

    schönes Modell. :TOP:
    Gefällt mir.

    Auf den Fotos paßt die Alu-Kanzel nicht so ganz zum Naturmetal
    der restlichen Maschine, aber das kann täuschen.

    Ich hoffe die kann ich im Oktober mal live begutachten. :)
    Bis dann.

    Gruß
    Steffen
     
  19. #18 Shir Khan, 02.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Rock River:)

    wie ich schon geschrieben habe,hatte ich die Maschine schon
    mal gebaut und wollte sie mit Alufolie beplanken.Das funktionierte nicht
    Einziges Überbleibsel waren halt die beiden Kanzelteile.Die verwendete ich versuchsweise bei einem zweiten Bausatz. Um den Kontrast zwischen Silberfarben und Folie an einem Modell zusehen.Leider konnte ich hier keinen
    Spachtel verwenden.

    Gruß Shir Khan
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Shir Khan, 02.09.2008
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Steffen:)

    habe gerade Rock River dazu etwas geschrieben.War halt mal ein Versuch wert.Bringe den Vogel zu unserer Ausstellung mal mit.

    Gruß Shir Khan
     
  22. #20 Motschke, 03.09.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Sehr schön gebaut! :TOP: Klasse auch, mal eine dänische zu sehen. Die Sabre Dog war schon ein wirklich schönes Flugzeug!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48

Die Seite wird geladen...

Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Bewaffnung dänische J 35 XD Draken

    Bewaffnung dänische J 35 XD Draken: Moin, ich will in den nächsten Tagen anfangen die Eduard Draken zu bauen und habe mich hier für die dänische Version entschieden. Diese wollte...
  2. Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015

    Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015: Heute am 27.10.2015 ist eine Dänische F-16 in die Nordsee gestürzt der Pilot konnte sich mit den Schleudersitz retten. Es wahr wahrscheinlich die...
  3. Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton

    Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton: Hallo, ich hätte wieder mal eine Farben-Frage: Welcher dunkelgrüner Revell-Farbton kommt der Farbe dänischer Starfighter am ähnlichsten? Muss ich...
  4. Revell F-86D (Dänische Luftwaffe), 1:48

    Revell F-86D (Dänische Luftwaffe), 1:48: Hier ist der schon bekannte, sehr schön gemachte Bausatz der F-86D in den Farben einer dänischen Einheit. Revell hatte leider ein Tranche des...
  5. Dänische Draken

    Dänische Draken: Kann jemand sagen, ob die dänischen Draken größere Zusatzttanks hatten als die schwedischen? Wenn ich mir ein paar Bilder in einer alten...