Deutscher Militaer Verlag

Diskutiere Deutscher Militaer Verlag im Antiquariat Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Wer von Euch kennt diese beiden Hefte/Buecher und kann mir ein bischen darueber erzaehlen ( Inhalt, Qualitaet etc) ? Sind sie empfehlenswert ...
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Wer von Euch kennt diese beiden Hefte/Buecher und kann mir ein bischen darueber erzaehlen ( Inhalt, Qualitaet etc) ?
Sind sie empfehlenswert ?
Danke !

Das erste ist ueber die Mi-6 und ist von 1966...
 
Anhang anzeigen
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Hier ist das andere ueber die Mi-8 von 1967...
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.550
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Die Illustrierte Reihe für den Typensammler umfasst 42 Hefte und ist zwischen 1964- 68 in einer Auflage von 10-20 tausend Exemplaren in der DDR erschienen. Es waren die ersten Profilhefte die es zur damaligen Zeit gab. Der Seitenumfang lag zwischen 24-30 Seiten. In jedem Heft ist die Entwicklung, die Technik und Varianten beschrieben. Dazu kam ein Röntgenschnitt und ein 4 Seitenriß, alles in Schwarz/weis. Einige Fotos und die Technischen Daten vervollständigten die Hefte. Die Einleitung und die Gesamteinschätzung des entsprechenden Typs, waren politisch stark eingefärbt. Es gab auch Hefte mit westlichen Flugzeugen und Hubschraubern. Heute nur noch etwas für Sammler.
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Hmm, danke fuer die Info, Bernhard.

Der Grund meiner Frage war naemlich folgender...
Ich habe die beiden Hefte gerade fuer DM5,- das Stueck gekauft.
Ich denke, der Preis ist ok.
Ausserdem ist das fuer mich persoenlich ein zeitgeschichtliches Dokument. Und dann noch von 1966/67 !
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.550
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
5,-DM sind ok. Weißt Du was die Hefte damals gekostet haben, ich traue es mir garnicht zu sagen, Anfangs 1,50, später 1,- Mark/Ost!
Für Dich als Hubschrauberfan, es gab in der Reihe noch die Mi-1 und die Mi-4. Weiter gab es:
Boeing/Vertol H-21
Sikorsky S-58
Jakowlew Jak-24
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Alles klar, Bernhard.
Denn hab ich ja nichts verkehrt gemacht... :)


Allerdings der Preis von 1 oder 1,50 Ostmark haut mich doch um ! :eek:
 
Majak

Majak

Flieger-Ass
Dabei seit
17.07.2001
Beiträge
462
Zustimmungen
573
Ort
Erfurt
Typenreihe

Diese Hefte waren für mich die "Einstiegsdroge", jeden Monat ein Heft mit einer Typenbeschreibung, die ersten Hefte hatten als Zugabe einen (oder auch mehrere) Negativstreifen incl. Bauanleitung. Dieses Negative erlaubten nach entsprechender Entwicklung im Fotolabor den Bau von Kartonmodellen in beliebigen Maßstäben! Falls Interesse besteht, kann ich eine Aufstellung aller erschienenen Hefte zusammenstellen. Heute! habe ich sie alle.
Ansonsten muß ich "Flugschreiber" recht geben, zeitgemäß waren die Artikel politisch gefärbt, es gab aber auch im Bereich der zivilen Flugzeuge durchaus sachliche Kritik an der sowjetischen Flugzeugtechnik!

Gruß JuG
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Ich habe beide Buecher Gestern bekommen.
Sind vom Format her etwas kleiner, als ich gedacht habe, aber doch sehr informativ.
Die behalte ich ! :)
 
Thema:

Deutscher Militaer Verlag

Deutscher Militaer Verlag - Ähnliche Themen

  • Flugzeughandbücher Teil 5 Tragwerk Deutscher Flugzeugmuster

    Flugzeughandbücher Teil 5 Tragwerk Deutscher Flugzeugmuster: Hallo, aufgrund einer Diskussion über Bezeichnungen von Rumpf- und Flügelbauteile in einem anderen Thema, suche ich Ausschnitte der...
  • Überflug (vermutlich) deutscher Helikopter EC 135 oder EC 145

    Überflug (vermutlich) deutscher Helikopter EC 135 oder EC 145: Schönen guten Abend, als ich heute (1.7.19) im Traunsee lag sah ich um ca. 14Uhr eine Formation von zumindest 3 Hubschraubern. Sie sahen so aus...
  • "Mitteldeutscher Rundflug“ von 1939

    "Mitteldeutscher Rundflug“ von 1939: Dieser Beitrag wurde von Horst Hopfgarten, einem der Teilnehmer des "Mitteldeutschen Rundflug“ von 1939 erstellt. Da der Verfasser mittlerweile...
  • Flz-Entwicklungen deutscher Flz-Industrie ohne RLM

    Flz-Entwicklungen deutscher Flz-Industrie ohne RLM: Hallo Kollegen, bislang ist mir nur einen Fall bekannt, in dem ein deutscher Rüstungsbetrieb eine eigene Entwicklungsabteilung mit...
  • Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?

    Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?: Hallo, Ich bin jetzt beruflich bedingt länger in Dänemark und könnte das Trike (=Ultraleichtflugzeug) von einem Freund kostengünstig ausleihen...
  • Ähnliche Themen

    Oben