DH-89A = eine alte Jugendsünde wiedergefunden

Diskutiere DH-89A = eine alte Jugendsünde wiedergefunden im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Beim Aufräumen habe ich eine "alte Jugendsünde" wiedergefunden: die DH-89A. Das Modell habe ich als Schüler auf einer Klassenfahrt erworben und in...
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
677
Zustimmungen
757
Ort
87490 Börwang
Beim Aufräumen habe ich eine "alte Jugendsünde" wiedergefunden: die DH-89A. Das Modell habe ich als Schüler auf einer Klassenfahrt erworben und in den frühen 70ern zusammengebaut.
Die erste "Lackierung" war mit rotem und blauen Eddingstift erfolgt. Etwa Ende der 70er, als ich schon intensiver Plastikmodellbau betrieb, kam dann eine Neulackierung in, mir genehmen, Design, sowie ein etwas detaillierter Aufbau.
Das Modell stammt aus einem Meccano/France Bausatz, einer Firma, von der ich nie wieder was gesehen oder gehört habe.
Heute bin ich hobbymässig auf zivile Sportflugzeuge fixiert und werde demnächst mein Traumflugzeug, die Piaggio Avanti, in Angriff nehmen.
Bei Interesse, stell ich das Projekt gerne vor.

Gruss,
Ernst
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.691
Zustimmungen
43.576
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Avanti schrieb:
.. Heute bin ich hobbymässig auf zivile Sportflugzeuge fixiert und werde demnächst mein Traumflugzeug, die Piaggio Avanti, in Angriff nehmen.
Bei Interesse, stell ich das Projekt gerne vor.
Gruss,
Ernst
...na dann, Avanti, Avanti! :TOP:
 
Thema:

DH-89A = eine alte Jugendsünde wiedergefunden

DH-89A = eine alte Jugendsünde wiedergefunden - Ähnliche Themen

  • 24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar

    24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar: Schon einige Wochen her, die Aufnahmen sind aber "bemerkenswert"... Ein Flugschüler hat bei der Landung in Toronto, bei einem Soloflug, die...
  • was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?

    was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?: Moin zusammen, für mich sieht das eher so aus, als wären die für gemütlichen Motorflug ausgelegt und nicht unbedingt dafür den Motor nur zum...
  • Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21)

    Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21): Moin! Auf vielen Youtube-Videos sieht man MiG-21 Mechaniker (evtl. nur die Warte?) beim Losrollen des Flugzeugs von der Vorstartlinie auf den...
  • D.H.89a Dragon Rapide

    D.H.89a Dragon Rapide: Hallo Flugzeugfreunde, ich habe mal wieder ein Modell fertig bekommen. Die Dragon Rapide von IsraCast in 1/48. Mit 731 gebauten Maschinen...
  • F-89A Scorpion

    F-89A Scorpion: Hier mal ein schneller Roll-Out der Hobbycraft F-89A Scorpion in 1:72. Richtig geraten, einen kompletten Baubericht gibts dann mal irgendwann auf...
  • Ähnliche Themen

    • 24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar

      24.08.2020 C172M kollidiert bei der Landung in Toronto mit einem Hangar: Schon einige Wochen her, die Aufnahmen sind aber "bemerkenswert"... Ein Flugschüler hat bei der Landung in Toronto, bei einem Soloflug, die...
    • was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?

      was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?: Moin zusammen, für mich sieht das eher so aus, als wären die für gemütlichen Motorflug ausgelegt und nicht unbedingt dafür den Motor nur zum...
    • Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21)

      Eine Frage an die "Ehemaligen" - Mechaniker oder Kutscher (MiG-21): Moin! Auf vielen Youtube-Videos sieht man MiG-21 Mechaniker (evtl. nur die Warte?) beim Losrollen des Flugzeugs von der Vorstartlinie auf den...
    • D.H.89a Dragon Rapide

      D.H.89a Dragon Rapide: Hallo Flugzeugfreunde, ich habe mal wieder ein Modell fertig bekommen. Die Dragon Rapide von IsraCast in 1/48. Mit 731 gebauten Maschinen...
    • F-89A Scorpion

      F-89A Scorpion: Hier mal ein schneller Roll-Out der Hobbycraft F-89A Scorpion in 1:72. Richtig geraten, einen kompletten Baubericht gibts dann mal irgendwann auf...
    Oben