Emirates Sky Cargo bestellt 10 Stück 747-8 F

Diskutiere Emirates Sky Cargo bestellt 10 Stück 747-8 F im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Emirates Sky Cargo hat heute 10 Stück von Boeings 747-8 Freighter bestellt. Der Listenpreis der Flugzeuge wird mit rund 2,8 Mrd. USD angegeben....

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 muermel, 09.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    Emirates Sky Cargo hat heute 10 Stück von Boeings 747-8 Freighter bestellt. Der Listenpreis der Flugzeuge wird mit rund 2,8 Mrd. USD angegeben. Die Lieferung der ersten Maschine ist für 2010 vorgesehen und die 747-8 F soll mit den 8 bestellten 777 F das Rückgrat der Flotte bilden.

    http://www.defense-aerospace.com/cg....1146866795.RFvMa8Oa9dUAACCI5Is&modele=jdc_34

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 09.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Die Boeing B747-8 ist ein sehr harter Konkurrent für den A380. Sie kann zwar weniger Fracht befördern und muss früher Nutzlast gegen Treibstoff tauschen, über mittlere Strecken kann sie aber ebenfalls produktiv sein. Es entstehen keine Kosten für Infrastruktur und ganz nebenbei wird ein A380F neu bestellt vor 2012 kaum zu bekommen sein.
    Um wirklich konkurrenzfähig zu sein, muss die Nutzlast des A380F erhöht werden. Sonst fliegt er auf zu vielen Strecken unterhalb seines maximalen Startgewichts unnützes Gewicht spazieren.
     
  4. Dale

    Dale Berufspilot

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    cand. Ing.
    Ort:
    Überlingen/Bodensee
    Nun gut, wenn man mit der 747-8 also an den A380F ranwill, muss man.... leer fliegen! Gut gut, aber teil das bitte auch den Flugggesellschaften mit, nicht das die da was reinladen! :eek:


    :?! :?!

    :red:
     
  5. #4 Schorsch, 09.10.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Du hast das Diagramm richtig verstanden, oder?
     
  6. Bowser

    Bowser Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Sachsen
    Der Vorteil der 787-8F liegt doch eindeutig im Bugtor.
    Kann mir nicht vorstellen, da ein A380 mit 2 Frachtdecks mit Seitentüren so schnell entladen werden kann wie eine 747-8F:?!
    und Time is Money.
     
  7. #6 Schorsch, 10.10.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Es gibt auch Fluglinien, die die B747 ohne Bugtor betreiben. Die Entladung eines A380 dauert im Zweifelsfalle auch nicht länger als die einer B747. Airbus hat sich beim Design vorgenommen, die B747-400 in allen Kategorien zu überbieten oder wenigstens auf Augenhöhe zu sein. Der A380 hat restriktivere Beschränkungen bezüglich der Laderaumhöhe, dafür nutzt er das Volumen seines Rumpfes besser.
     
  8. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Deswegen ist sie für viele Frachtlinien auch deutlich uninteressanter als die 747 die besser geeignet ist sperrige Güter zu transportieren.
    Dafür ist die A380F besser für Paketdienste wie Fedex und UPS geeignet.
     
  9. #8 Schorsch, 10.10.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich denke, dass die meisten Linien gut mit einem A380 leben könnten. Nur sind erstens die Investitionskosten enorm (die meisten Frachtlinien setzen ja vor allem auf gebrauchte Maschinen). Eine konvertierte B747-200 oder -400 mit seitlicher Ladetür kann auch gerne mal ein oder zwei Tage irgendwo rumstehen, verursacht wenig Kosten. Ein A380 muss die ganze Zeit arbeiten.

    Des Weiteren muss man solche Flugzeuge erstmal füllen. Das überfordert eventuell die Netzwerke mancher Linien.

    Nebst angesprochenen Vorteilen der B747-8 und recht guten Leistungsdaten, spielt wohl auch Discount und Verfügbarkeit eine Rolle. Stets vor Augen halten, dass die Amis einen 15-20%-Grundvorteil aufgrund des Dollarkurses haben.
     
  10. #9 schrammi, 10.10.2006
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Hat die A380F die Frachttore eigentlich auf beiden Seiten oder nur auf der linken Seite?
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Dale, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    Dale

    Dale Berufspilot

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    cand. Ing.
    Ort:
    Überlingen/Bodensee

    Ja ;)
     
  13. #11 BigLinus, 31.10.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Boeing schließt Endkonfiguration des 747-8-Frachters ab

    [ Quelle ]
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Emirates Sky Cargo bestellt 10 Stück 747-8 F

Die Seite wird geladen...

Emirates Sky Cargo bestellt 10 Stück 747-8 F - Ähnliche Themen

  1. Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017

    Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017: Beim Pushback wird eine Emirates A380 durch eine Scoot B777 auf dem Changi Flughafen in Singapore beschädigt. Keine Verletzten. Die linke...
  2. Boeing KC-135 Stratotanker Emirates 1:72 Italeri

    Boeing KC-135 Stratotanker Emirates 1:72 Italeri: So,habe mal ein ausreißer in die Welt 1:72 gemacht. Ich wollte schon immer mal was großes bauen! Da ich ja nur Airliner in 1:144 baue und es nicht...
  3. Emirates

    Emirates: Willkommen im neuen Emirates-Thread! Hier erfahrt ihr neueste News zu Strecken, Flotte, usw... Natürlich könnt ihr hier auch Bilder...
  4. Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell

    Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell: Werte Gemeinde, zunächst wünsche ich allen ein schönes neues Jahr 2010! Bei meiner ersten Vorstellung im neuen Jahr geht es um den bekannten...
  5. Runway excursion Saudia Cargo 747 in MST

    Runway excursion Saudia Cargo 747 in MST: Runway excursion Boeing 747 TC-ACR in MST Runway excursion Serious incident Boeing 747-428FER TC-ACR , 11 Nov 2017