F-16 Staffeln

Diskutiere F-16 Staffeln im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Diese Seiten können eigentlich als Referenz gelten. http://www.f-16.net/units_airforce180.html Umso größer war meinen Überraschung als ich hier...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Sens, 02.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2014
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    bei Köln
    Diese Seiten können eigentlich als Referenz gelten.
    http://www.f-16.net/units_airforce180.html
    Umso größer war meinen Überraschung als ich hier einmal auf die Details geklickt habe.
    http://www.f-16.net/units_article304.html
    Erst 2014 scheint man zu merken, das die 253. Staffel die dritte mit F-16A/B war und nicht die 140. , wie dort angegeben.
    Die flog noch bis zum Sommer 1985 mit A-4N Skyhawk, als die Staffel aufgelöst wurde, bevor sie ab November 1986 als vierte Staffel mit F-16A/B von den 117. und 110. Staffeln neu aufgestellt wurde, die gerade auf F-16C/D Block 30 umrüsteten.
    Ein Beispiel dafür, das man Angaben auch auf guten Foren nicht immer blind vertrauen sollte.

    Als weitere Anmerkung zum besseren Verständnis. In Israel werden die Staffeln, wie in Großbritannien, immer aufgelöst und geben ihre Maschinen ab. Danach werden sie neu aufgestellt und erhalten ihr zukünftiges Einsatzmuster. Diese Unterbrechungen im "Lebenslauf" können sich teilweise über Jahre oder Jahrzehnte erstrecken, falls die Staffel nicht sogar ganz aufgelöst wurde/wird.
     
    kincade gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bushande, 02.05.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: F-16 Staffeln

    Danke für Info's und Links. Sag mal kannst du zufällig auch was zu den Hintergründen dieser israelischen Praxis des regelmäßigen Auflösens und Neuaufstellens sagen? Scheint mir eine eigenwillige Vorgehensweise. Ich versuche gerade die Motivtion hinter so einer Praxis zuerruieren, gebe zu, dass mir das aber nicht so recht in den Schädel will.
     
  4. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 Staffeln

    Dazu braucht eine kurze Antwort etwas Zeit, weil ich nicht weis, an welches Vorwissen ich anknüpfen kann.

    Zur Zeit war ich gerade damit beschäftigt den Werdegang der 140. Staffel "Goldener Adler" nach zu lesen, weil die derzeitige Darstellung in Scramble nicht stimmt.
     
  5. #4 Sens, 03.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2014
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 Staffeln

    http://www.f-16.net/units_article304.html

    Hier der korrigierte "Lebenslauf" der 140. Staffel.
    Im Januar 1950 öffnete die Flugschule, Geschwader 12, in Kfar Sirkin ex RAF Petach Tiqva und erhält den Namen des ersten Kommandeurs der 101. Staffel, Mordechai Modi Aloni, der am 16.10.1948 mit seiner Avia S 199 tödlich verunglückt war.
    Hier öffnete am 27.7.1950 die 140. Staffel mit AT-6 Havard ihren Schulungsdienst für Fortgeschrittene.
    Im März 1955 wechselte die Flugschule nach Tel Nof, Geschwader 8, ex RAF Aqir, weil Kfar Sirkin als zu grenznah geschlossen wurde.
    Im Oktober 1956 verlegte die 140. Staffel für die Operation Kadesh kurzfristig nach Beer Sheba, wo sie Kampfeinsätze in den Sinai flog.
    1959 wurde die 140. Staffel in Tel Nof aufgelöst.
    Am 1.8.1972 wurde sie mit A-4E Skyhawk der 110. und 116. Staffel in Etzion, Geschwader 10, neu aufgestellt. Sie wurde jedoch vom Oktober Krieg 1973 unterbrochen und die Maschinen gingen an die Herkunfts-Staffeln zurück, während die Piloten der 140. die bisherigen A-4 Staffeln verstärkten.
    Am 18.11.1973 ging es mit A-4E in Etzion weiter.
    Am 8.11.1981 flog die 140. Staffel alle ihre 32 A-4 Skyhawk in einer großen Formation von der Etzion AB, die an Ägypten ging und heute Taba International Airport heißt, nach Ramon AB, Geschwader 25, die gerade als Ersatz von den Amerikanern fertiggestellt wurde.
    Im Sommer 1985 wurde die Staffel erneut aufgelöst und gab ihre A-4N an die 116., 102. und 115. Staffel ab.
    In der Zwischenzeit wurde das Personal und Material für den Betrieb der F-16A/B zusammengeführt, die bei den aufgelösten Staffeln 117. und 110. ab 1986 frei wurden. Bei der erneuten Öffnung der 140. 1986 konnte diese dann innerhalb weniger Monate ihre volle Einsatzbereitschaft damit nachweisen. Auf der Ramon AB gab es ja auch schon die 253. Staffel, die dort seit 1982 F-16A/B flog.
    2003 ging die 140. Staffel von Ramon zur AB Nevatim, Geschwader 28. Im Rahmen der Ausgabenkürzungen ging die 140. Staffel im August 2013 in der 116. Staffel in Nevatim auf.
     
  6. #5 Spoelle, 03.05.2014
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    690
    Ort:
    Wunstorf
    AW: F-16 Staffeln

    Ich denke die Motivation dahinter ist es das nur einsatzbereite Staffeln "aufgestellt" sind. Wenn eine Staffel Flugzeugmuster X abgibt und dafür Muster Y erhalten soll, dann müssen ja zunächst Piloten und Bodencrews geschult werden. Sobald dies geschehen wird die Einheit erneut in Dienst gestellt, wenn sie wieder einsatzbereit ist.
    Bei uns in Deutschland wäre die Praxis: seit 1955 gibt es das JaBoG31, immer wenn es das Flugzeugmuster wechselte war es nicht unbedingt einsatzbereit aber existent.
     
    bushande gefällt das.
  7. #6 Sens, 03.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2014
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 Staffeln

    Das trifft es ziemlich gut. In Israel werden ja nur die Staffeln aufgelöst, während die Geschwader, die ein integraler Bestandteil einer Basis sind, bestehen bleiben.

    Die Komposition der Staffel richtet sich nach der Aufgabenstellung. Im Kern sind das nur etwa 3 Offiziere und 4 Funktionsträger, die anhand der Vorgaben, die Staffel generieren. Mit der offiziellen Indienststellung auf der Basis und den Erhalt der ersten Einsatzmuster soll sie innerhalb von Monaten die Einsatzbereitschaft erreichen.
    Der Befehl zur Organisation kommt erst kurz vor der Aktivierung und legt formal fest, in welchen Rollen die Staffel operieren soll und wann sie welche Einsatzbereitschaft erreichen soll. Die Einsatzbereitschaft soll mit dem Zulauf der Hälfte der Sollstärke der Maschinen erreicht sein. Bis dahin soll schon die erste Einsatzbereitschaft gegeben sein und die vollständige Einsatzbereitschaft in allen Rollen soll spätestens mit dem Zulauf der letzten Maschine erreicht sein.

    Hier ein Beispiel
    Im Dezember 1968 informierte der Kern der zukünftigen 69. Staffel, die nach über 10 Jahren Auflösung, am 1.4. 1957, wieder aufgestellt werden sollte, die Personen, die für sie vorgesehen waren und zur Einweisung und Ausbildung in den USA ab Januar 1969. Sie sollten noch mindestens drei Jahre Dienstzeit vor sich haben. Der Kern waren etwa ein Dutzend Personen, die bis Ende August die Schulung in den USA abschlossen.
    Der Befehl 69/54 vom 18. August 1969 des Air 1 legte die Aufgabenstellung der Staffel fest, die ab 1. November 1969 zum Beginn des Term (Periode) 3 aktiv werden sollte.
    Die ersten 4 F-4E kamen am 5. September 1969 in Hatzor AB an und dort flogen den 10 Besatzungen der 201. und 69. Staffel, die in den USA auf der George AFB das Muster eingewiesen worden waren, diese F-4E gemeinsam.
    Der dritte 4er Block der F-4E kam am 14. November in Hatzor AB an und wurde am nächsten Tag nach Ramat David AB geflogen, wo sie offiziell von der 69. Staffel übernommen wurden. Sie erreichte schon mit 5,5 qualifizierten Besatzungen und 5 F-4E, die erste Einsatzbereitschaft, also lange vor den geforderten 12 Maschinen.
    Mit Kurnass 35 und Kurnass 29 wurden am 25. und 26. November 1969 die ersten operationalen Missionen als 69. Staffel geflogen.
    Zu jener Zeit war noch nicht alles Bodenpersonal von den Schulungen in den USA zurück gekehrt, als die 69. Staffel schon Einsätze in Ägypten flog. Es sollte noch bis 1971 dauern, bis die 69. Staffel ihre Sollstärke erreichte.
     
    bushande gefällt das.
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bushande, 05.05.2014
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.956
    Ort:
    weit weit weg ;D
    AW: F-16 Staffeln

    Danke für die Erklärung Leute!:TD:
     
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 Staffeln

    Es wird zwar gern übersehen, aber die IDF ist primär eine Miliz-Armee nach Schweizer oder schwedischem Vorbild, die fast ausschließlich aus Wehrpflichtigen besteht. Nur um die 10% davon sind Berufssoldaten oder Zeitsoldaten. Die IDF erreicht nur sehr kurzfristig und nur für begrenzte Zeit ihre MOB-Stärke. Ohne Mobilisierung reichen die aktiven Kader gerade dazu aus, die Ausbildung der Wehrpflichtigen und die in Übung-Haltung der Reservisten zu leisten.

    Der Personalbestand und die Mittel einer Staffel reicht nur aus einen Teil der Maschinen für eine vorgegebene Zahl von Flugstunden pro Monat zu betreiben. Erst bei einer Mobilmachung wird die Staffel auf eine Personalstärke gebracht und Mittel freigegeben, um alle vorhandenen Maschinen zu betreiben. Selbst dann reichen sie oft nicht aus, um alle Maschinen im Dauereinsatz zu betreiben.
    Wenn man das weis, dann wird sehr schnell klar, das in den Staffeln ohne Mobilmachung immer ein Personalmangel herrscht. Wenn eine Staffel aufgelöst wird, dann geht das gesamte Personal sofort an andere Staffeln, um die Engpässe zu lindern.

    Mit der Neuaufstellung einer Staffel wird der zukünftige Kommandeur beauftragt. Dieser wählt sich kurzfristig eine Handvoll von Personen aus anderen Staffeln oder unter den Abgängern der Ausbildungseinrichtungen für den zukünftigen Kader siner Staffel aus. Dafür braucht er jedoch oft überzeugende Argumente, um die gewünschten Personen für sein Team zu gewinnen. Ein einfacher Befehl oder eine Anforderung reichen da nicht. Die Piloten und Techniker müssen entweder noch über eine ausreichende Dienstzeit verfügen oder die Bereitschaft haben, diese für einige Jahre zu verlängern. Das "Spitzenpersonal" kann sich fast immer seine Staffel auswählen. Das Renommee einer Staffel oder seiner Personen macht dann den Unterschied bei einer identischen Bezahlung aus. Die Dienstposten selbst sind ja an die Dienstzeit geknüpft und können nur durch herausragende Leistungen vorzeitig angehoben werden.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: F-16 Staffeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f 16 staffel

Die Seite wird geladen...

F-16 Staffeln - Ähnliche Themen

  1. Jordanische F-16 über Deutschland?

    Jordanische F-16 über Deutschland?: Moin moin, habe mich gestern zur späteren Mittagszeit über einen phänomenalen Sound gefreut, konnte aber den 'Verursacher' wegen der aktuellen...
  2. Sonderanstrich F-16 "Vegas strong"

    Sonderanstrich F-16 "Vegas strong": Eine F-16 der Thunderbirds wurde mit einem Sonderanstrich versehen zur Erinnerung an die Massenerschiessung und der Wille der Stadt über dies...
  3. Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM

    Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM: Hat jemand Informationen zum gegenwärtigen Stand der Nachfolgeplanung der F-16 AM?
  4. F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.

    F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.: Ein irakischer Pilot ist auf einem Trainingsflug mit einer F-16 in Arizona am Dienstag abgestürzt. ---------- SAFFORD, Ariz. -- An F-16 fighter...
  5. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...