F-16C Barak

Diskutiere F-16C Barak im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Servus, ich möchte eine F-16C Barak (F-16D Brakeet und F-16I Sufa sind auch schon in Planung; F-16D Brakeet leider nicht mehr zu bekommen,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Warthog85, 04.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    Servus,

    ich möchte eine F-16C Barak (F-16D Brakeet und F-16I Sufa sind auch schon in Planung; F-16D Brakeet leider nicht mehr zu bekommen, vielleicht hat jemand noch eine - und jemand hatte noch eine, vielen Dank) der IDF bauen.
    Es ist oft zu lesen, dass die neueren F-16C der IDF mit LANTIRN und Litening ausgerüstet werden können. Leider habe ich bis jetzt noch keine Bilder einer "Barak" mit Zielbehälter gefunden. Setzt Israel die Zielbehälter nur bei den F-16Ds und F-16Is ein?
    Noch ne Frage zur Bewaffnung.
    Ist der "Delilah" Flugkörper von jeder IDF F-16 einsetzbar, oder nur von der F-16I?

    Danke!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backberti79, 04.02.2008
    backberti79

    backberti79 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Echelpöten
  4. as79

    as79 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Die F-16 C benutzen aktuell die Litening Behälter. Zu der Thematik gibts ein sehr gutes Buch von der Firma Isra. Im IAF Jahrbuch finden sich auch Fotos der F-16C mit Litening Pod im Libanon Einsatz. Die Lantirn Behälter werden glaube ich nicht mehr benutzt.
    Fotos mit der Delilah habe ich bisher nur an den Maschinen der Teststaffel und an F-16I gesehen, was aber nicht heißen soll, daß die C die Waffe nicht tragen können.
     
  5. #4 Warthog85, 05.02.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    Vielen Dank Jungs. Damit ist mir schon geholfen.
    Jetz muss nur noch eine Revell F-16C Block 50/52 her und dann kann der Bau beginnen.
     
  6. #5 helicopterix, 05.02.2008
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    (F-16D Brakeet leider nicht mehr zu bekommen, vielleicht hat jemand noch eine)

    Hallo Warthog85

    Kommt drauf an in welchem Maßstab du die Brakeet bauen willst. In 1:48 gibt es von Italeri einen Bausatz (Nr. 848) der den Bau einer Brakeet ermöglicht, weiß aber nichts über Qualität und Ausstattung des Kit`s. Der ist aber noch im Handel zu haben.
    In 1:72 mußt du dir die benötigten Teile einzeln kaufen. Da hab ich selbst grade alles benötigte zusammen.
    - F-16D von Hasegawa
    - Avionikrücken aus Resin von Airwaves
    - Schleudersitze von quickboost
    - Ätzteile von Eduard
    - Decals von IsraDecal
    Wennst bereit bist dafür ca. 60 Euro zu investieren hast alles für ein super Modell in 1:72 zusammen.

    Gruß, Christian

    Jetzt noch ein Foto von einem gebauten Italerimodell.
     

    Anhänge:

  7. #6 Warthog85, 06.02.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    Servus Christian,

    konnte noch eine Hasegawa F-16D Brakeet in 1:72 auftreiben (mit Hilfe eines Forum-Mitglieds).
    Aber Danke für deinen Vorschlag.
    Wie ist den die Qualität der Quickboost Schleudersitze und welche Ätzteile von Eduard verwendest du? Für die D Version habe ich noch keinen gefunden.

    MfG Alex
     
  8. #7 helicopterix, 06.02.2008
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo Alex

    Die Quickboost Schleudersitze kann ich dir nur empfehlen. Die sind hervorragend gegossen.
    Mit den Ätzteilen hast recht. Da gibt es nichts von Eduard für eine D. Ich nehm das Zoom Set für die F-16B Plus, Nr. EDSS244
    Mit viel Glück bekommst vielleicht noch irgendwo den Decalbogen für die F-16D Brakeet von IsraDecal. In 1:72 ist das Modell wirklich ein Problem. Den Original Hasegawa - Bausatz hab ich nirgendwo mehr bekommen.

    Gruß, Christian
     
  9. as79

    as79 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Der zweite F-16 C/D Decalbogen von Isradecal dürfte bei der Firma airdoc eventuell noch erhältlich sein(im Katalog war er noch drin) - falls sich noch jemand für ein solches Modell interessiert.
     
  10. #9 helicopterix, 07.02.2008
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo as79

    Du meinst bestimmt den für die Sufa. Wäre auch ne Möglichkeit. Hab nur bisher noch keine CFT für die F-16I gefunden. Weißt du da was?

    Gruß, Christian
     
  11. #10 Warthog85, 07.02.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    Servus Christian,

    as79 hat mir ne super Seite (http://www.airdoc.eu) gezeigt.
    Da findet man alles was man für IDF Jets braucht.
    Habe mir gerade selbst folgende Artikel von Isra bestellt

    IsraDecal Bücher
    F-16I Sufa in IAF Service
    Lockheed Martin F-16C/D 'Barak' (war das letzte Exemplar)

    IAF-55
    IAF F-16I 'Sufa' and Singapore AF F-16D Block 52+ 1/72 Decals

    IAC 72002
    IAF F-16I 'Sufa' Conversion Kit 1/72

    MfG Alex
     
  12. #11 schneidi, 08.02.2008
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Immer mal bei www.ebay.de oder www.ebay.com schauen. Da habe ich meine F-16B/D von Italeri auch bekommen. Bei ebay.com findest du mit einem bisschen Glück auch die Cockpitsets von Black Box, und zwar günstiger als in Europa.

    Gruß Jan
     
  13. as79

    as79 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Leipzig
    @helicopterix
    Ich meinte nicht den für die Sufa, es gibt auch noch einen 2.Decalbogen für die F-16C/D von Isradecal (IAF 48/46). Der kam vor ca 1 jahr auf den Markt und war zumindest als der letzte Airdoc Katalog vor 3 Monaten kam, noch lieferbar.
    Auch der 72´er Bogen ist laut Isradecalsseite noch lieferbar (48 aber tatsächlich schon ausverkauft).

    Was die CFT´s für die Sufa angeht, hilft wohl nur der Isra umbausatz in 1:48 und 1:72 (der dann auch die kompletten Teile für eine F-16I enthält).


    P.S. Hallo "Mr.Airdoc" wir müssen langsam mal über Werbungsprozente verhandeln:FFTeufel: :cool: .

    Grüße
    Andre
     
  14. #13 helicopterix, 08.02.2008
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo Andre

    Hast recht, hab grade den Katalog vor mir liegen. Leider ist aber der Umbausatz zur F-16I auf den Revell Bausatz ausgelegt. Ich hab aber den Hasegawa. Da lass ich dann lieber die Finger davon bevor das in einer Schleiforgie ausartet. Ich bleib bei meiner Brakeet.

    Weil wir schon bei der IAF sind, hab heute ein Schnäppchen gemacht. Hab noch eine Hasegawa RF-4E IAF "Special Edition" ergattert :-).
    Super Bausatz mit klasse Decals. Nur der Preis........

    Gruß, Christian
     
  15. as79

    as79 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Leipzig
    @helicopterix
    Ist vielleicht besser so, ich habe mal auf www.aircraftresourcecenter.com einen
    Bericht gesehen, wo der Umrüstsatz an eine Hasegawa D "getackert" wurde, sah schlimm aus. Da passte überhaupt nichts. Ein fertiger Baubericht an einer Revell F-16 dagegen sah sehr gut aus.
    Viel Spaß beim bauen !! Wenn ich auch nur endlich mal wieder Zeit finden würde...:rolleyes:
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Warthog85, 11.02.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    die Hasegawa D mit CFTs habe ich mir auch gerade angeschaut. Ich kann nur hoffen, dass meine Sufa nicht so aussieht, wenn sie fertig ist.
    Wie schneidi schon sagte: "immer mal bei ebay schauen" und schon hat man die Revell F-16B zum Schnäppchen Preis und ne Sepecat Jaguar GR1 gleich dazu. Das teuerste ist ja eh der Versand. Danke Deutsche Post!!!!
     
  18. #16 Motschke, 16.02.2008
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Göttingen
    Ich bin mir nicht hundert-prozentig sicher, aber ich glaube der Rumpfrücken in der 72iger Hasegawa "Brakeet" (eigentlich heisst das Dingen auch "Barak") ist der gleiche wie in der F-16D "VISTA". Und der Bausatz ist wesentlich günstiger zu kriegen. Der "Original"-"Brakeet"-Bausatz kostet bei eBay meist richtig viel Geld.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: F-16C Barak
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. italeri f-16c barak

Die Seite wird geladen...

F-16C Barak - Ähnliche Themen

  1. Farbe Cockpitseitenwände F-16C Barak der IDF

    Farbe Cockpitseitenwände F-16C Barak der IDF: Hallo Leute! Kann mir eventuell jemand mit einer Info weiterhelfen: Ich benötige mal eine Angabe darüber, in welcher Farbe die Seitenwände der...
  2. IsraDecal "F-16C/D Barak in IAF Service"

    IsraDecal "F-16C/D Barak in IAF Service": Isradecal "F-16C/D Barak in IAF Service" - Aircraft in Detail 8 132 Seiten mit vielen, vielen Fotos und einige Seitenprofilen. Darunter...
  3. F-16C Barak Heyl Ha`Avir 1:32

    F-16C Barak Heyl Ha`Avir 1:32: Hallo FF-Gemeinde, als nächsten Rollout stelle ich Euch heute meine israelische F-16 vor... der Bausatz stammt von Academy. Diese F-16C...
  4. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...
  5. F-16C Nellis Aggressor

    F-16C Nellis Aggressor: Hallo FF ! Gebaut wurde die Viper aus der Box. Lackiert wurde das Modell mit Tamiya Farben, versiegelt mit Future und Gunze/Mr. Hobby Mattlack,...