Flugzeuge als Verbrauchsmaterial

Diskutiere Flugzeuge als Verbrauchsmaterial im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; https://aviation-safety.net/database/record.php?id=20150520-0 https://aviation-safety.net/database/record.php?id=20191206-0...
chopper

chopper

Space Cadet
Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
1.198
Zustimmungen
1.045
Ort
Nördliche Halbkugel
https://aviathttps://aviation-safety.net/database/record.php?id=20190713-0ion-safety.net/database/record.php?id=20190814-0

In letzter Zeit häufen sich die Unfallmeldungen von Flugzeugen, die in Mittelamerika für den Drogenschmuggel benutzt werden.
Die Maschinen landen im freien Gelände, werden dabei mehr oder weniger beschädigt, aufgegeben und angezündet.
Die Links sind eine Auswahl für die Typen BAe-125 und Beech 200 für 2019, ohne Anspruch auf vollständigkeit.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.542
Zustimmungen
3.329
Ort
Germany
Zum ersten Link oben. Hier ging es für die Gangster nicht so gut aus:


C80
 
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.074
Zustimmungen
3.330
Ort
München
Von diesem traurigen Schicksal war auch die D-COSA, HFB-320, Werk Nr.: 1057 S37 betroffen.
Die D-COSA war in den 1980-er Jahren in München Riem stationiert und wurde vom BND eingesetzt.
Die Maschine wurde über die VEBEG nach Venezuela mit der damaligen Airliner-Traumausstattung (2 x Collins FD-109 und AP-106 AP etc) für ca. DM 120.000.- (nach meiner Information) verkauft.
Das letzte bekannte Kennzeichen war YV-388CP.
Angeblich wurde die D-COSE in Kolumbien beim Drogenschmuggel gecrasht.
Das Nachfolgemodell für den BND war dann eine Falcon 50.
Die "Schwestermaschine, D-COSA, Werk Nr.:1056 S36 war in derselben Halle in München Riem untergebracht und wurde damals für den Werksverkehr von MBB eingesetzt.
Die D-COSA ist im Museum in Niederalteich, aber ohne Triebwerke ausgestellt.

Das Schicksal der D-COSE interessierte mich, da ich damals darauf meinen LBA-Prüfungsflug absolviert hatte.
Vielleicht hat jemand noch weitere Infos?

Entschuldigung für das schlechte Foto:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
chopper

chopper

Space Cadet
Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
1.198
Zustimmungen
1.045
Ort
Nördliche Halbkugel

Am 15.12.2019 wurden in Guatemala 3 weitere zerstörte Maschinen aufgefunden, die vermutlich für den illegalen Drogentransport benutzt wurden.
Die Beech ist Baujahr 1968 und war passenderweise zuletzt auf eine US Entsorgungsfirma zugelassen.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.757
Zustimmungen
3.681
Ort
mit Elbblick
Bei um die 7000 produzierten King Airs sollte der Nachschub so schnell nicht ausgehen.
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.220
Zustimmungen
293
Hallo,
was gibt es denn für Informationen wie die Maschinen in diese Rolle kommen? Praktisch abgeschrieben, nicht zugelassender aber illegal flugfähiger Schrott?
Oder Diebstahl, in welchen Ländern und wie wohin illegaler Ausflug? Mit Bestechung/Bedrohung ermöglichte Ausfuhrstarts?
Ein kleines Gerät unauffälling installiert daß JEDE Startvorbereitung registiert und eine SMS mit Positionsangabe als stillen Alarm versendet ist ja kein Problem heute.
Oder Charter beim Halter mit einem "Angebot welches der nicht ablehnen kann"?
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.096
Zustimmungen
642
Ort
Erlangen
Praktisch abgeschrieben, nicht zugelassender aber illegal flugfähiger Schrott?
Aus dem Alter der jeweiligen Maschinen würde ich auf diese Variante als Regelfall schließen. Sogar in Deutschland konnte doch ein Learjet über längere Zeit ganz offen ohne Zulassung betrieben, im Internet beworben und auf YouTube gezeigt werden…
 
Zuletzt bearbeitet:
dhc-4

dhc-4

Flieger-Ass
Dabei seit
20.09.2008
Beiträge
323
Zustimmungen
54
Ort
GORIG
Sogar in Deutschland konnte doch ein Learjet über längere Zeit ganz offen ohne Zulassung betrieben, im Internet beworben und auf YouTube gezeigt werden…
Nicht nur der Learjet.
 
chopper

chopper

Space Cadet
Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
1.198
Zustimmungen
1.045
Ort
Nördliche Halbkugel

Ich will niemanden langweilen, aber es sind schon wieder zwei Drogenmaschinen gefunden worden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WaS

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.220
Zustimmungen
293
Wie lohnt sich denn dieses "Geschäftsmodell" Einwegflugzeug? Irgendwo landen, illegale Fracht raus, 500Liter nachtanken und wieder zurück.
Eine Sache von 15min...

Die Organisatoren könnten sich alternativ in Oberschleißheim die DFS 230 ( schleppen mit einer TurboPorter sollte gehen ) oder in England eine Horsa anschauen...
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.229
Zustimmungen
13.760
Ort
BY
Muss ja nicht notwendigerweise ein "Einwegflugzeg" sein. Die Unfallberichte geben wenig Aufschluss darüber, wie oft die Maschine schon für solche Zwecke verwendet wurde.
Überschlagsrechnung:
Gebraucht gibt es so eine King Air ab 1.5 Mio. USD. Umgerechnet auf 1,5t Fracht macht das 1000$ pro Kilogramm. Nach dem zweiten Flug sind es nur mehr 500$, usw...
'Geschäftsmodell':
Da ist die Maschine recht schnell 'abgeschrieben', bzw. kann den Kaufpreis des Flugzeugs in diesem Business sicherlich auch gut auf den Endkunden umlegen. Der kauft ja eher im Gramm-Bereich...

F_W
 
Speedy#32

Speedy#32

Flieger-Ass
Dabei seit
12.06.2014
Beiträge
349
Zustimmungen
1.029
Ort
Worms
Der Flieger hat sich beim ersten Flug schon mehr als abbezahlt.
Konservativ űberschlagen und je nach Stoff, Streckung und Einkauf ect wird da etwa mit jedem Kilo 30.000€ Nettogewinn erzielt.

Zur Escobar Zeit wurden auch schon 727 Boeings zum Transport eingesetzt. Aufgrund der starken Luftűberwachung wird da aber heute überwiegend auf kleine Maschinen gesetzt.

Der Großteil wird aber weiterhin über Land und See transportiert.
In Portugal zum Beispiel wurde vor kurzem ein U-Boot (wobei es ja nur wenig unterhalb der Wasseroberfläche schwimmt) entdeckt, welchen direkt aus Sűdamerika kam.
 
Thema:

Flugzeuge als Verbrauchsmaterial

Flugzeuge als Verbrauchsmaterial - Ähnliche Themen

  • 1/72 Decals für Flugzeuge der DDR

    1/72 Decals für Flugzeuge der DDR: Passend zur gleichnamigen, vier Bände umfassenden Buchreihe, gibt es jetzt bei CONSTANZA digital gedruckte Decals im Maßstab 1:72. In diesem Fall...
  • Flugzeuge als Illustration auf Verpackungen

    Flugzeuge als Illustration auf Verpackungen: Moin, hier mal kein Foto, sondern die Verpackung für Heftzwecken aus England, die mir im Original auf dem Flohmarkt begegnete und nun in meiner...
  • Falsche Serial-Numbers bei US Kampfflugzeugen

    Falsche Serial-Numbers bei US Kampfflugzeugen: Ich stoße immer wieder mal darauf, dass US Kampfflugzeuge mit falschen Serien-Nummern versehen werden, was dann scheinbar teilweise jahrelang...
  • Vietnam : Nutzung vom Kampfflugzeugen als Krankentransporter

    Vietnam : Nutzung vom Kampfflugzeugen als Krankentransporter: Ich lese gerade ein Buch eines USAF Piloten während des Vietnamkrieges über die Einsätze der A-1 Skyraider im Vietnamkrieg. Dort erwähnt er, dass...
  • MD-87 als Löschflugzeuge

    MD-87 als Löschflugzeuge: Es existieren ab Mitte Juni 2012 Meldungen über den geplanten Umbau von zwei MD-87 für den zukünftigen Einsatz als Feuerlöschflugzeuge. Im...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Decals für Flugzeuge der DDR

      1/72 Decals für Flugzeuge der DDR: Passend zur gleichnamigen, vier Bände umfassenden Buchreihe, gibt es jetzt bei CONSTANZA digital gedruckte Decals im Maßstab 1:72. In diesem Fall...
    • Flugzeuge als Illustration auf Verpackungen

      Flugzeuge als Illustration auf Verpackungen: Moin, hier mal kein Foto, sondern die Verpackung für Heftzwecken aus England, die mir im Original auf dem Flohmarkt begegnete und nun in meiner...
    • Falsche Serial-Numbers bei US Kampfflugzeugen

      Falsche Serial-Numbers bei US Kampfflugzeugen: Ich stoße immer wieder mal darauf, dass US Kampfflugzeuge mit falschen Serien-Nummern versehen werden, was dann scheinbar teilweise jahrelang...
    • Vietnam : Nutzung vom Kampfflugzeugen als Krankentransporter

      Vietnam : Nutzung vom Kampfflugzeugen als Krankentransporter: Ich lese gerade ein Buch eines USAF Piloten während des Vietnamkrieges über die Einsätze der A-1 Skyraider im Vietnamkrieg. Dort erwähnt er, dass...
    • MD-87 als Löschflugzeuge

      MD-87 als Löschflugzeuge: Es existieren ab Mitte Juni 2012 Meldungen über den geplanten Umbau von zwei MD-87 für den zukünftigen Einsatz als Feuerlöschflugzeuge. Im...
    Oben