Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40

Diskutiere Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40 im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo 72er Fans Hier kommt die zweite D.VII der Jasta 40, es wird die Maschine von Willy Rosenstein, und sie wird später zusammen mit der D.VII...

Moderatoren: AE
  1. #1 Swordfish, 31.03.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Hallo 72er Fans
    Hier kommt die zweite D.VII der Jasta 40, es wird die Maschine von Willy Rosenstein, und sie wird später zusammen mit der D.VII von Frodien auf einem Diorama präsentiert.

    Bei diesem Modell habe ich auf einen Zukauf der Part-Ätzteile verzichtet, und nur auf Zubehör aus meinem Sortiment gegriffen.
    Die ausschlaggenbenden Teile waren die Rohrmantel für die MGs, ohne sie hätte ich das nie gemacht:rolleyes:

    In Eigenarbeit ist die Rückwand mit Sitzgestänge, der Boden, das Schott und das Armaturenbrett
     

    Anhänge:

    • Kombi.jpg
      Dateigröße:
      99,9 KB
      Aufrufe:
      11
    fletcher, D-MUHA und Augsburg Eagle gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swordfish, 31.03.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Der Rumpf ist komplett zusammengeklebt und bereits verschliffen.
     

    Anhänge:

    fletcher, D-MUHA, popeye und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 Friedarrr, 06.04.2015
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Gefällt was man hier sieht!
     
    Swordfish gefällt das.
  5. #4 Swordfish, 07.04.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Hier sieht man nun, um welche Maschine es sich handelt:cool:
     

    Anhänge:

    AE, fletcher, D-MUHA und 3 anderen gefällt das.
  6. #5 Swordfish, 15.04.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Ein kleiner Schritt weiter und schon liegt diese D.VII im Stau!
    Ich habe nun die dünner geschnittenen Spantenstreifen von Techmod auf den Unterflügel angebracht, leider hatte ich zuwenig, um auch den Oberflügel zu bearbeiten....mist!:blush2:

    Die Maschine von Willy Rosenstein hatte auch einen weissen Balken auf dem Oberflügel da er als Vize des Staffelführers Carl Degelow fungierte.

    Der Rumpf wird später noch etwas mattiert, das Humbrol 85 scheint doch etwas zu glänzen....!
     

    Anhänge:

  7. #6 Swordfish, 30.04.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Weiter gehts bei dieser Fokker-Baustelle:
    Der Unterflügel ist nun montiert, Dazu die MGs mit Munitionszuführung, Geschwindigkeits- und Treibstoffanzeige und auch alle Steuerkabel am Heck.
     

    Anhänge:

  8. #7 Swordfish, 30.04.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Und wenn es läuft muss man "am Ball" bleiben, so habe ich auch das Fahrwerk, die "Footsteps", Flügelstreben und die Schussbahnen montiert. Wozu die eigentlich verwendet wurden ist mir nicht bekannt, ich vermute jedoch, dass sie den Motor etwas vor der Hitze der Schussabgabe schützen.....?:confused:

    Ausser den MGs wurde das meiste selbst erstellt.
     

    Anhänge:

    Cherrylock, fletcher und Han Solo gefällt das.
  9. #8 Swordfish, 30.04.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Hier noch ein Blick nach vorn, die Armatur vorne wurde mit eigens erstelltem Decal und einem Messingring zusammengefummelt...:blush2:
     

    Anhänge:

    fletcher und Han Solo gefällt das.
  10. #9 fletcher, 21.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2015
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    993
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Sag mal ist der Geschwindigkeitsmesser mit Hilfe eines Decals realisiert worden? Beeindruckend wie genau genau du diese Details in 1/72 umgesetzt hast :TOP:
     
  11. #10 Han Solo, 22.05.2015
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    Naja, ist alles schon a bisserl grob :tongue:.
    Ne, quatsch :TD:. Schaut echt super aus :HOT:.
    Einzig die Stufen bei der Ledereinfassung um das Cockpit stören. Die waren doch beim Original nicht :wink:.
    Bisschen Spachtel, schleifen und drüberpinseln und auch ich Nörgler find dann nichts mehr.

    :lemo:
     
    Swordfish gefällt das.
  12. #11 Swordfish, 23.05.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Ja, mit einem Decal, im PC erstellt und gedruckt.

    @ Han Solo

    "Leider" doch!! Dieser Knick oder Lücke ist auch am Original......:FFTeufel:
     
    fletcher gefällt das.
  13. #12 Han Solo, 23.05.2015
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    1.096
    Ort:
    SMÜ
    Ich nehm alles zurück :rolleyes:.
    Hatte das anders in Erinnerung. Ich hab's grade nochmal nachgesehen - passt :TOP:.
    (Wie hätte es auch anders sein können :)).

    :lemo:
     
    Swordfish gefällt das.
  14. #13 Swordfish, 31.08.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Auch diese Baustelle habe ich nun beendet:cool:
    Die Maschine von Willy Rosenstein hatte ein Teleskopvisier, das ich aus Plastik erstellte. Er war Vize von Staffelführer Carl Degelow und hatte deshalb einen weissen Balken auf dem Oberflügel.

    Der Aufsetzbock habe ich für das Fokkerdiorama erstellt. Entgegen meinem früheren Vorhaben kommt diese D.VII zu der Fokker-Flotte in die Vitrine. Als zweite Maschine der Jasta 40 stelle ich dann diejenige von Degelow auf das Diorama.....das dauert aber noch seine Zeit.
     

    Anhänge:

    urig, duesentrieb, JohnSilver und 2 anderen gefällt das.
  15. #14 Swordfish, 31.08.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Hier nun die Bilder der Fokker D.VII von Willy Rosenstein bei der Jasta 40.
     

    Anhänge:

    urig und duesentrieb gefällt das.
  16. #15 fletcher, 31.08.2015
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    993
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Glückwunsch zu diesem gelungenen Projekt, gefällt mir 1a. Wieder ein Ansporn für mich es auch mal mit einer Fokker D.VII zu versuchen, angefangen habe ich bereits...
     
    Swordfish gefällt das.
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Swordfish, 31.08.2015
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    3.821
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Obwohl fast ähnlich aussehend wie die D.VII von Lt. Frodien, machte es mir Spass auch diese Verion zu bauen. Gegenwärtig ist Fokker Nr. 8 und 9 im Bau......:tongue::FFTeufel:
     

    Anhänge:

    urig, duesentrieb und JohnSilver gefällt das.
  19. urig

    urig Alien

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    5.779
    Zustimmungen:
    3.820
    Ort:
    BaWü
    Hallo Swordfish,

    die sind einfach toll Deine Fokker-Flöhe:TOP: Ich kann mich nicht satt sehen daran :FFEEK:
     
    Swordfish gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40

Die Seite wird geladen...

Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40 - Ähnliche Themen

  1. Fokker DVII 1:48 Revell

    Fokker DVII 1:48 Revell: Zwischen all meinen Jets hatte ich mal Lust auf eine Drahtkomode. Allerdings -> zuviel Draht sollte nicht sein. Beim Besuch des örtlichen...
  2. Fokker DVII

    Fokker DVII: Hallo Leute hab hier mal so ein "zwischendurch" Modell von mir , es handelt sich um eine Fokker DVII in 1/28 von Revell, welche ich vor ein...
  3. Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b

    Wingnut Wings WNW Fokker E.1 5/15 Kurt Wintgens FFA 6b: Hallo werte Modellbaukollegen, nachdem ich mich aus den englischsprachigen Foren zeitbedingt komplett zurückgezogen habe, werde ich hier alle...
  4. Fokker D.VII von Roden

    Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
  5. Fokker F-27-500 Amerer Air (Doyusha 1:144)

    Fokker F-27-500 Amerer Air (Doyusha 1:144): Was macht man mit einer Modellbau-Jugendsünde, die doch zu schade zum Wegwerfen ist? Refurbishment ist das Zauberwort beim Vorbild. In 1:144...