Gunze Base White - meine Nemesis

Diskutiere Gunze Base White - meine Nemesis im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Ich hatte schon mal gepostet, weil ich den falschen Gunze Verdünner für Mr.Base White genommen hatte. Jetzt habe ich den richtigen - Mr. Color...

Moderatoren: AE
  1. #1 DerHorst, 04.09.2008
    DerHorst

    DerHorst Sportflieger

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Ich hatte schon mal gepostet, weil ich den falschen Gunze Verdünner für Mr.Base White genommen hatte. Jetzt habe ich den richtigen - Mr. Color Thinner. Trotzdem spuckt die Spritz und zieht Fäden. Ich habe keine Ahnung, welches Verhältnis man nehmen muß? Muß man die Grundierung überhaupt verdünnen?
    Was kann man den zum Reinigen oder Verdünnen als Ersatz im Baumarkt bekommen? Terpentin ist es wohl nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Nicht verrückt machen Horst, es gibt Farben, die wollen einfach nicht verdünnt werden.:FFTeufel:

    Egal welches Msichungsverhältnis, es "fasert" immer. Versuch über Variation Düse/Luftdruck/Farbe zu einem Dir gemäßen Ergbenis zu kommen.;)
     

    Anhänge:

  4. #3 bart II, 04.09.2008
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Tag,
    hast du schon Mr. Retarder (Trockenverzögerer) von Gunze probiert? Mit diesem Mittelchen trocknet die Farbe langsamer und sollte die Fädchenbildung beim Sprühen verhindern.
     
  5. #4 Scale72, 04.09.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Darf ich mal eine generelle Frage in den Raum werfen?
    Warum benutzt Ihr alle diese tausend Mittelchen von Gunze und Co. Es gibt Sachen da seh ich das ein, z.B Gunze Disolved Putty 500 und 1000.
    Aber einen extra Primer????

    Tuts denn nicht 'ne hundgewöhnliche neutrale Farbe in Grau oder weiss?????

    Das gleiche gilt für Decal Set und Sol...... tststs
    Surig Essigessenz und gut is :p

    Ich gebe zu, Ich arbeite mit einem Tamiya Knife anstatt eines gewöhnlichen Teppichmessers, aber irgendwo muss man doch nicht jede Mode mitmachen??? :p

    Dadurch wird das Modell auch nicht automatisch besser......:rolleyes: :p
     
  6. #5 DerHorst, 04.09.2008
    DerHorst

    DerHorst Sportflieger

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Vielen Dank Rapier für das Foto, das baut mich wieder auf.
    Ja RedStars, du hast recht, eigentlich bin ich auch nicht der Fan von den teuren Originalen. Nur bei Glanz-Weiß Lackierung (X-3 Stiletto) wollte ich´s mal besonders toll machen.
    Deshalb auch nochmal meine Frage: Mit was kann man den teuren GUnze Verdünner ersetzen. Bei Email verwende ich Terpentinersatz, bei Acryl Alkohol - aber hier? Der riecht irgenwie anders und ich kann leider die japanischen Etiketten nicht lesen...
     
  7. #6 Scale72, 05.09.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Hi, also ich benutze da immer Spiritus, nicht nur bei Gunze, sondern bei allen Acryl. Aber bitte, das ist nur meine Vorgehensweise, und kein offizieller Ersatz......
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wolfgang Henrich, 05.09.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Bei manchen Dingen gibt es schon Unterschiede. Normalerweise benutze ich auch keinen Primer, aber es gibt gewisse extrem Fälle, wo ein Primer angebracht ist und eine normale Farbe als Grundierung nicht reicht.

    Das gleiche gilt auch fürs Verdünnen. Natürlich kann man mit Spiritus und Co die Farben verdünnen, in der Regel nutze ich das aber nur zum reinigen. Die Verdünner von Tamiya/Gunze haben noch ein paar Beigaben die das Fließ und Trocknungsverhalten der Farben beeinflussen. In der Regel wird mit diesen Verdünnern der Farbauftrag noch einen Tick besser. Ich nutze gerne den kleinen Vorteil, weil der Mehrpreis pro Flugzeug verschwindent gering ist.

    Jeder wie er mag, zurechtkommt und Geld ausgeben kann/will. Aber manche Sparmaßnahmen sind nach meiner Meinung sparen am falschen Ende.
     
  10. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV
    Zum reinigen von Airbrush, Pinseln etc. kannst du Kunstharz- oder Nitroverdünner (1Liter ca. 3,50€) nehmen. Zum Spritzen besser den Mr. Color Verdünner da Nitro die Plaste des Modells angreift.
    Mit Terpentin und Alkohol bewirkst Du bei dem Zeugs gar nichts.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Gunze Base White - meine Nemesis

Die Seite wird geladen...

Gunze Base White - meine Nemesis - Ähnliche Themen

  1. Gunze Grundierung und Airbush / Mr. Base White Verarbeitung

    Gunze Grundierung und Airbush / Mr. Base White Verarbeitung: Hallo, ich wollte ein Flugzeug mit Mr.Base White grundieren. Habe zuerst mit Mr.Thinner (Isopropylalkohol) verdünnt und es dann pur probiert....
  2. Frage zu Gunze Hobby Color

    Frage zu Gunze Hobby Color: Warum gibt es in dieser Reihe nur Farblos Glänzend und Farblos Matt ? Aber nicht Farblos Seidenmatt ?
  3. Wo kauft ihr eure Gunze-Farben?

    Wo kauft ihr eure Gunze-Farben?: Hallo Modellbaufreunde, wo kauft ihr eigentlich eure Gunze Sangjo Aqueos Farben? Eines würde mich noch Interessieren. Wie bringt ihr eure...
  4. Flugbetrieb in Gunzenhausen EDMH

    Flugbetrieb in Gunzenhausen EDMH: Hallo, nachdem ich kein Thema gefunden habe, mach ich eben eins auf... :) Anflug auf die zwo vier in EDMH
  5. ??? Gunze Metallic Farben ???

    ??? Gunze Metallic Farben ???: Hallo, Ich habe mir das Metallic Sortiment von Gunze zugelegt. Ich habe aber gehört das diese Farben nicht Griffest sein sollen. Muß eine...