I-185 von Modelist

Diskutiere I-185 von Modelist im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Polikarpow I-185 war ein sowjetisches Jagdflugzeug zu Anfang der 1940er Jahre. Obwohl sie gute Flugleistungen aufwies, wurde sie nicht in...

Moderatoren: AE
  1. #1 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Die Polikarpow I-185 war ein sowjetisches Jagdflugzeug zu Anfang der 1940er Jahre. Obwohl sie gute Flugleistungen aufwies, wurde sie nicht in Serie produziert, wahrscheinlich, weil ihr Konstrukteur Nikolai Polikarpow bei Josef Stalin in Ungnade gefallen war.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der erste Konstrukteur, der für ein Jagdflugzeug den M-82 verwendete, war N. N. Polikarpow mit der I-185. Als Valerij Chekalov bei einem Testflug mit der I-180 verunglügte. Befahl Stalin höchstpersönlich, die Entwicklung der Polikarpow I-180 einzustellen, drauf hin entwickelte Polikarpow in nur 3 Monaten die komplett überarbeitete I-185. Im April 1940 waren zwei Exemplare, ausgerüstet mit einem M-90-Triebwerk, fertiggestellt. Vier weitere Exemplare wurden mit den gerade neu erschienenen M-71- und M-82-Motoren ausgestattet.
     

    Anhänge:

  4. #3 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Der Beginn des Großen Vaterländischen Krieges und die damit einhergehende Evakuierung des Polikarpow-Werkes ins Hinterland verzögerte den Beginn der Erprobung um fast ein Jahr. Erst am 10. Februar 1942 konnte die I-185M-71 zum Erstflug starten, die I-185M-82 folgte am 13. Juni.
     

    Anhänge:

  5. #4 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Die Maschinen wurden dann versuchsweise beim 728. Jagdfliegerregiment unter realen Gefechtsbedingungen erprobt und erwiesen sich den zu dieser Zeit eingesetzten Lawotschkin La-5 als ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Ich glaube das ist einzeige I-185 Bausatz, aus welchen man eine halbwegs an eine I-185 erinnernde Maschine bauen kann. In nachhinein gesehen bereu ich die Luftkühlungsöffnung nicht gemacht zu haben.
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Lackiert wurde mit Revell Farben. Unten (55 lichtgruen). Oben Mischung aus 10% (15 Gelb) - 90% (363 Dunkelgrün). Sterne 36 (Karminrot)
     

    Anhänge:

  9. #7 Eisbär, 15.04.2008
    Eisbär

    Eisbär Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Die 2 Konkurrenten
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

I-185 von Modelist

Die Seite wird geladen...

I-185 von Modelist - Ähnliche Themen

  1. Die Entwicklung der Polikarpow-Jäger von der I-16 bis zur I-185

    Die Entwicklung der Polikarpow-Jäger von der I-16 bis zur I-185: ---------- sondern auch der letzte Erfolg des bisherigen Jägerkönigs Nikolai Polikarpov. Die Ära der folgenden Eindeckerjadflugzeuge war die Ära...
  2. Anfänger und russische Farben: Zvezda, Modelist, Akan,..

    Anfänger und russische Farben: Zvezda, Modelist, Akan,..: Hallo! da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Jörg, 39, und arbeite bei einer Fluglinie (am Boden) in...
  3. 1/72 Jak7b – Modelist/Dakoplast

    1/72 Jak7b – Modelist/Dakoplast: Auf Wunsch eines Berliners stelle ich heute mal einen recht betagten Bausatz der russischen Firma Dakoplast vor, der auch unter dem Label Modelist...