Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.44 ?

Diskutiere Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.44 ? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, mich interessiert, ob die Instrumente bei den Nachtjägern eine Hintergrundbeleuchtung hatten oder mit UV-Lampen angestrahlt...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 MikeBravo, 25.03.2013
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,

    mich interessiert, ob die Instrumente bei den Nachtjägern eine Hintergrundbeleuchtung hatten oder mit UV-Lampen angestrahlt wurden....
    Bei dem Nürnberg-Angriff Ende März '44 hatte die deutsche Luftwaffe ein Verlust von 10 oder 11 Nachtjägern. Kennt jemand von euch die Verluste im Raum Nürnberg? Gelten bis heute eigentlich Besatzungen und Flugzeuge noch als vermißt?

    Helmut Lent war in dieser Nacht mit seinem Funker bzw. Radarbediener Kubisch auch im Nürnberger Luftraum unterwegs und konnte einen Bomber abschießen, 87. Luftsieg?
    Welcher Bomber an welcher Absturzstelle wurde ihm als Luftsieg zuerkannt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 25.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    3.735
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Du stellst hier viele Fragen und in den meisten Fällen bekommst du auch eine passende Antwort darauf.
    Allerdings kommt von dir in der letzten Zeit eher selten bis gar nicht irgendeine Rückmeldung oder schlicht ein Danke.

    Wie würdest du im umgekehrten Fall reagieren, wenn du Zeit und evtl. Arbeit in eine Antwort investierst, aber keinerlei Reaktion von Seiten des Fragestellers erhältst?
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  4. #3 viceroy77, 26.03.2013
    viceroy77

    viceroy77 Flugschüler

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Die Instrumentenbeleuchtung war bei allen Flugzeugen der Luftwaffe durch UV Beleuchtung realisiert, wodurch die Ziffern und Zeiger leuchteten. Ausnahme bilden hier bei den sehr frühen Nachtjägern die 2-Mots wo die Motorinstrumente auf der Gondel saßen und von einem Beleuchtungsring aus Plexiglas mit einer Birne beleuchtet wurden. Vorkriegs oder sehr frühe Krigsmaschinen hatten auch keine UV Beleuchtung sondern normale Birnen. Durchleuchttechnik gab es nicht.
    Gruß,
    Christian
     
  5. #4 nobbel99, 26.03.2013
    nobbel99

    nobbel99 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oyten
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Eine brauchbare Übersicht findet sich bei:
    Martin Middlebrook
    Die Nacht in der die Bomber starben
    Ullstein Nr. 3296
    ISBN 3 548 03296 6

    von 1973.
    Werner
     
  6. #5 MikeBravo, 26.03.2013
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Hallo, Christian, hallo Werner,

    vielen Dank für eure Antworten! John Silver, weise mir bitte nach, wann ich mich nicht bedankt habe! Einfach hier mir etwas zu unterstellen, oder zu behaupten, spricht nicht unbedingt für Dich.....Wie wärs mal mit einer Antwort auf einer meiner Fragen....dann bedanke ich mich wie in der Vergangenheit auch bei Dir, John Silver.

    Viele Grüße,

    Michael
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 26.03.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.358
    Zustimmungen:
    37.105
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Auch wenn ich nicht John Silver bin, schliesse ich mich seiner Meinung an.
    An Beispielen mangelt es nicht. Hier mal drei:
    http://www.flugzeugforum.de/abgasfuehrung-turbolader-p-38-lightning-73327.html
    http://www.flugzeugforum.de/welches-archiv-nachforschung-ueber-dc-6-technik-73015.html
    http://www.flugzeugforum.de/funktioniert-atemluftversorgung-raumanzuges-72844.html
     
  8. #7 JohnSilver, 26.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    3.735
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Auf die Schnelle: :rolleyes:

    http://www.flugzeugforum.de/abgasfuehrung-turbolader-p-38-lightning-73327.html

    http://www.flugzeugforum.de/welches-archiv-nachforschung-ueber-dc-6-technik-73015.html

    http://www.flugzeugforum.de/funktioniert-atemluftversorgung-raumanzuges-72844.html

    http://www.flugzeugforum.de/ho-229-absturzstelle-schon-archaeologisch-erforscht-72702.html

    http://www.flugzeugforum.de/cockpit-a380-fuer-bediengeraete-links-rechts-unterhalb-72353.html

    In allen genannten Threads kam nach einer Antwort keine Rückmeldung mehr von dir ....

    Genug des Nachweises?

    Meinst du, dass du mit dieser Aussage den richtigen Ton getroffen hast?



    Edit: Augsburg Eagle war schneller :TOP:
     
  9. #8 Augsburg Eagle, 26.03.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.358
    Zustimmungen:
    37.105
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Sorry. Ich dachte mir, drei reichen erstmal :wink:

    @MikeBravo
    Nur noch soviel.
    Wenn ich jemanden frage, und ich bekomme eine Antwort, dann drehe ich mich nicht wortlos weg und gehe.
    Genau das machst Du aber sozusagen virtuel.
    Deshalb werde ich auf Fragen von Dir auch nicht mehr antworten.
     
  10. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Leute macht hier mal kein Fass auf
     
  11. #10 JohnSilver, 26.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2013
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    3.735
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Nun, eine gewisse Form der Höflichkeit von Seiten eines Fragestellers sollte auch in einem Forum gewahrt sein. Und ich hätte das Ganze auch nach meinem ersten Kommentar auf sich beruhen lassen, wenn ich nicht mit

    der Unterstellung bezichtigt worden wäre.

    Für mich in diesem Beitrag over and out.
     
  12. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    @John Silver
    Ich wollte keinem zu Nahe treten und ich meinte mit Fass auf machen beide Seiten
    L.G. Ralf
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Deutsche Nachtjagdverluste 30./31. März 1944:

    2 Ju 88C-6,

    6 Bf 110G-4

    2 Bf 110F-4

    Davon wurden zwei im Luftkampf abgeschossen, der Rest verunglückte bei der Landung bzw. durch technische Defekte. Personelle Verluste: 6 gefallene Flieger, 15 verwundete.
    Vermißte gib es keine. Die britischen Verluste (Absturzorte) lassen sich (aber nicht alle) durch die KE-Meldungen zuordnen.
    h.
     
  15. #13 Susie-Q, 27.03.2013
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.

    Na ja... man sollte doch die unguten Dinge beim Namen nennen (können) :!:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.44 ?

Die Seite wird geladen...

Instrumentenbeleuchtung bei Nachtjägern, Deutsche Verluste Nachtangriff 30./31.3.44 ? - Ähnliche Themen

  1. Instrumentenbeleuchtung oder UV-Lampe bei RAF Nachtbombern, z.B. der Lancaster?

    Instrumentenbeleuchtung oder UV-Lampe bei RAF Nachtbombern, z.B. der Lancaster?: Ich versuche gerade, die Blindflug - Gerätetafel einer Avro Lancaster mit den Originalen Instrumenten zusammenzustellen. Da diese für ein...
  2. Leuchtmittel Instrumentenbeleuchtung

    Leuchtmittel Instrumentenbeleuchtung: Hallo, nach langen immer nur mitlesen muss ich mal heute um Hilfe bitten. Suche Alternative zu den kleinen 28V Lämpchen der...