Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby

Diskutiere Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; 1) Hallo FF, ich habe mir auch den neuen Bausatz von ARMA HOBBY gegriffen und strikt "out of box" gebaut, um den Bausatz quasi mal auszuprobieren...

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
1) Hallo FF,
ich habe mir auch den neuen Bausatz von ARMA HOBBY gegriffen und strikt "out of box" gebaut, um den Bausatz quasi mal auszuprobieren.

Habe das "Expert Set" (70027) verwendet, dieses enthält kleinen Ätzteilbogen, Maskierfolie und großen Decalbogen.

Bausatzqualität ist wirklich sehr gut, es finden sich nur kleinere Probleme/Fehler.

Allgemein: Qualität der Spritzlinge sehr gut, aber nicht frei von Sinkstellen, Detailierung ist sehr fein, Materialstärke relativ dick. Wenn ARMA eine dünnere Materialstärke liefern könnte, dann wäre man Primus TAMIYA ganz dicht auf den Fersen.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
2) Ausgesucht habe ich mir eine polnische Maschine in sowjetischen Diensten, wie man leicht am Namen des Piloten, Hugo O'Brien, erkennen kann :squint:. Weitere Infos laut Bauanleitung: 2. squadron, 1. Fighter Aviation Regiment, Operation Berlin 1945.

In einer Literatur (Polish Wings 20, Stratus) finden sich zeitgemäß Alternative Fakten :smile1: : "Grigoryevskoye, May 1944", persönliche Maschine von Jerzy Czownicki.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
7) Abziehbilder sind dünn und lassen sich gut verarbeiten, nur die silbernen Decals sind dicker und störrischer. Die Sterne mit silbernen Rand habe ich gegen normale Sterne getauscht, weil mir "versilberte" Sterne zu spekulativ sind.

Alternative Decals zum gewählten Vorbild gibt es übrigens von MODELMAKER (D72040), mit völlig frei von Silber.

 
Anhang anzeigen

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
weiter gehts mit Details Bau & Farbgebung

10) Cockpitwände und Seitenkonsolen: bemalt & mit Ätzteilen und Decals versehen.

a) Laut Bauanleitung ist alles in Grau zu halten. Mein Referenzmaterial legt aber eine buntere Gestaltung nahe.

b) [Pfeil] Dieses Detail soll die Sauerstoffapparatur darstellen, richtig für die Jak-1, falsch für die Jak-1b, dieses Detail gehört auf das Instrumentenbrett! Ich habe es wieder entfernt (in der Bauanleitung ist dieses falsche Detail interessanterweise nicht eingezeichnet).

 
Anhang anzeigen

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
11) Handräder/Trimmräder: Laut Bauanleitung sollen diese auf die Seitenkonsolen geklebt werden [rote Pfeile], die gehören aber oben an die Seitenwande!



Hier gehören die Halterungen für die Handräder hin [grüne Pfeile]. Interessanterweise war die Halterung auf der einen Seite bereits anmodelliert.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
15) Sitzkonstruktion: Rückenlehne mit Gurtzeug - muss zuerst an die hintere Cockpitabdeckung geklebt werden und in den Rumpf eingebaut werden...



... Rumpf samt Inneneinrichtung wird dann auf Tragflügel samt Cockpitunterbau montiert, dabei sollen dann Rücklehne und Sitzschale perfekt zusammenpassen.
Montagetechnisch gefällt mir das nicht.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

bart II

Testpilot
Dabei seit
06.01.2008
Beiträge
572
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
19) Man sieht hier, die im falschen Winkel abgeplatteten Hauptfahrwerksräder - Risszeichnung falsch interpretiert. Zum Glück konnte ich die Sache noch gerade schleifen.

Problem: Die Räder sind bereits abgeplattet gestaltet, aber es gibt keinerlei Hilfe für deren korrekte Montage.

 
Anhang anzeigen
Thema:

Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby

Jak-1b, 1. PLM "Warszawa" von Arma Hobby - Ähnliche Themen

  • Jak 19 Prop & Jet 1:72

    Jak 19 Prop & Jet 1:72: So Freunde, vor einiger Zeit hatte ich bei @BOBO das Modellchen der Jak 19 von Prop & Jet erworben und eigentlich sollte es gleich losgehen, aber...
  • Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72

    Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72: Hier gab es mal. passend zum Thema, einen Baubericht zu einem ANiGRAND Resinklops.
  • Handbuch Jak-1

    Handbuch Jak-1: Альбом схем самолета Як-1 (Саратов: завод №292 НКАП, 1942 г.) Schon sehr interessant der innere Aufbau. Hier auch gut zu sehen die dicken...
  • 1/72 Jak 19 – Prop & Jet

    1/72 Jak 19 – Prop & Jet: Nach einigen Wochen Warten war er nun endlich da der neue Bausatz vom Prop & Jet aus Russland erwerben konnte ich das gute Stück bei @BOBO in...
  • JAK-110 ist Siamesische Zwillinge von JAK-55

    JAK-110 ist Siamesische Zwillinge von JAK-55: Wer kennt JAK-110 aus, und weiß etwas mehr über JAK-110 (Siamesische Zwillinge von JAK-55 mit dem DTW )?
  • Ähnliche Themen

    • Jak 19 Prop & Jet 1:72

      Jak 19 Prop & Jet 1:72: So Freunde, vor einiger Zeit hatte ich bei @BOBO das Modellchen der Jak 19 von Prop & Jet erworben und eigentlich sollte es gleich losgehen, aber...
    • Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72

      Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72: Hier gab es mal. passend zum Thema, einen Baubericht zu einem ANiGRAND Resinklops.
    • Handbuch Jak-1

      Handbuch Jak-1: Альбом схем самолета Як-1 (Саратов: завод №292 НКАП, 1942 г.) Schon sehr interessant der innere Aufbau. Hier auch gut zu sehen die dicken...
    • 1/72 Jak 19 – Prop & Jet

      1/72 Jak 19 – Prop & Jet: Nach einigen Wochen Warten war er nun endlich da der neue Bausatz vom Prop & Jet aus Russland erwerben konnte ich das gute Stück bei @BOBO in...
    • JAK-110 ist Siamesische Zwillinge von JAK-55

      JAK-110 ist Siamesische Zwillinge von JAK-55: Wer kennt JAK-110 aus, und weiß etwas mehr über JAK-110 (Siamesische Zwillinge von JAK-55 mit dem DTW )?
    Oben